Allgemeine Informationen

Schädlinge verschiedener Arten von Orchideen

Seit vielen Jahren züchte ich erfolgreich Orchideen. Diese schönen Blumen sind sehr anspruchsvoll zu pflegen. Unsachgemäße Pflege kann eine Hauptursache für schwere Krankheiten sein.

Darüber hinaus sind Orchideen von Schädlingen befallen. Ich werde Ihnen sagen, welche Orchideenschädlinge zum Absterben der Pflanze führen können.

Ursachen von Schädlingen

Orchidee ist eine sehr launische Pflanze. Um ein gesundes Wachstum und eine üppige Blüte zu gewährleisten, bedarf die Organisation sorgfältiger Pflege. Zusätzlich zu Krankheiten ist Orchideen-Phalaenopsis anfällig für den Befall von Schädlingswanzen.

Insekten können auf folgende Weise zur Zimmerblume gelangen:

  • Die Blume wurde bereits von Insekten befallen gekauft. Bevor Sie im Blumenladen eine Pflanze kaufen, müssen Sie eine gründliche Inspektion durchführen. Die Stelle der Schädlinge sind die Nebenhöhlen sowie die Unterseite der Blätter.
  • Die Orchidee wurde in einen mit Schädlingen kontaminierten Boden verpflanzt. Wenn Sie rohes Land (von einem Blumenbeet, in Wäldern oder in Parks) nehmen, ist das Risiko von Bodenschäden durch verschiedene Schädlinge sehr hoch. Für Zimmerblumen wird empfohlen, eine spezielle Grundierung zu erwerben (erhältlich in einem Fachgeschäft).
  • Schädlinge "zogen" von den benachbarten Zimmerpflanzen zur Orchidee. Werden Zimmerpflanzen von Schadinsekten befallen, sind auch bald fast 100% aller neuen Blüten betroffen. Um parasitäre Insekten loszuwerden, müssen geeignete Maßnahmen ergriffen werden, wenn die ersten Anzeichen für ihre Vitalität sichtbar werden.

Orchideenschädlinge

Schöne Orchidee zieht Schädlinge an. Blattläuse, Milben und Spinnen können in Blätter und duftende Blüten eindringen.

Es ist sehr einfach, die Vitalaktivität von Schädlingen an einer Pflanze zu erkennen - ihre Blätter fangen an, sich zu kräuseln und gelb zu färben, die „Folgen“ zerstörender Insekten (gelbe oder schwarze Flecken, Durchgangslöcher usw.) sind auf der Oberfläche deutlich sichtbar, die Blüten fallen.

Einige Insekten sind Träger schwerer Krankheiten. Um Krankheit und Tod der Blume zu verhindern, ist es notwendig, Schädlinge rechtzeitig zu behandeln.

Welche Schädlinge befallen häufig Orchideen und wie können sie beseitigt werden?