Allgemeine Informationen

Nutzen und Schaden der Indoot Eier

Entenmoschus ist ein Vogel, der sich für den Haushalt lohnt, der ein wenig frisst, der kein lautes Schreien erträgt, nicht übel rauscht und dessen Fleisch sehr schmackhaft und nicht so fett ist wie das gewöhnlicher Enten. Was sind Eier, essen sie sie, hat der Körper irgendeinen Nutzen oder können sie schädlich sein? Ist es möglich, Küken zu Hause zu züchten?

Indevyutka gibt viele große Eier

Was sind Indoutok-Eier?

Das Ei der Moschusente, auch Indooot genannt, ist etwas größer als das Huhn, es wiegt normalerweise etwa 65-75 g. Die Schale ist dick, kräftig, ihre Farbe ist nicht reinweiß, sie hat einen Hauch von gebackener Milch. Die Form des Eies ist leicht verlängert, an einem Ende ist es leicht spitz. Eigelb groß leuchtend orange, das liegt an einer großen Menge Carotin. Der Nährwert des Produkts ist in der Tabelle angegeben.

Nutzen und Schaden

Können Moschusenten-Eier gegessen werden? Viele Menschen lieben sie, sie schmecken fast nicht anders als das übliche Huhn, obwohl sie einen leicht eigenartigen Geschmack und Geruch haben. Die reichhaltige Zusammensetzung der Eier kann dem menschlichen Körper zugute kommen:

  • Die Vitamine B6 und B12 wirken sich positiv auf das Nervensystem aus und verbessern die Blutzusammensetzung.
  • A, E - helfen bei der Stärkung des Immunsystems.
  • Vitamin D ist wichtig für die Calciumaufnahme.
  • Magnesium und Kalium sorgen für einen reibungslosen Betrieb des Myokards.
  • Calcium, Phosphor, Selen - trägt zur Gesundheit von Zähnen, Knochen, Haaren und Nägeln bei.
  • Folsäure - gute Durchblutung, Hirnaktivität.
  • Proteine ​​- Baumaterial für Muskeln, diejenigen, die ins Fitnessstudio gehen oder unter geringem Gewicht leiden, empfehlen Ernährungswissenschaftler, regelmäßig in die Diät Enteneier aufzunehmen.

Dies legt eine Schlussfolgerung nahe: Sie können Eier von Moschusenten essen, in bestimmten Fällen ist es sogar nützlich. In einigen Ländern gelten sie als Delikatessen, von denen sie originelle Gerichte kochen. Zum Beispiel essen die Philippinen sie, wenn der Embryo bereits gebildet ist.

Indoot Eier können gegessen werden, aber sie haben einen bestimmten Geschmack

Hier kann nicht jeder Eier probieren. Warum? Der eigentümliche Geschmack und das Aroma erlauben es ihnen nicht, rücksichtslos zu essen. Wenn sie jedoch für die Zusammenstellung anderer Gerichte verwendet werden, wird der Unterschied vollständig unsichtbar. Wir geben sie traditionell in Salate und geben sie zu kalten Suppen. Fette verleihen dem Protein seine Viskosität und Öligkeit, wodurch das Gebäck luftig und weich wird, und die auf Eiern gekochten Nudeln sind äußerst schmackhaft.

Die Vorteile liegen also auf der Hand. Können sie Schaden anrichten?

  • Auf der Schale befindet sich eine Vielzahl von Bakterien, die die Entwicklung verschiedener Darminfektionen, einschließlich Salmonellose, auslösen können. Um dies zu vermeiden, muss das Ei vor dem Gebrauch gut gewaschen und mindestens 30 Minuten lang gekocht werden.
  • Es ist strengstens verboten, rohe Eier zu essen, die Wahrscheinlichkeit, krank zu werden, ist sehr hoch.
  • Da es sich um ein schweres Produkt handelt, ist es unerwünscht, kleine Kinder zu füttern, da dies zu Magenschäden führen kann.
  • Es enthält eine große Menge Fett, für Menschen mit erhöhtem Gewicht ist es besser, sie in begrenzten Mengen zu essen.
  • Personen, die gegen dieses Produkt allergisch sind, können Schaden nehmen.

Lagere die Eier für 30 Tage zum Essen zu Hause. Wenn Sie sie richtig kochen, gibt es moderate, dann wird es keinen Schaden von ihnen geben, und die Vorteile werden von unschätzbarem Wert sein.

Indoot Eier können bis zu 1 Monat gelagert werden

Wie indootki Ansturm

Wie viele Eier hat eine Moschusente? Die Eiproduktion für diese Vogelart ist hoch und sie befördert bis zu 120 Stück pro Jahr, vorausgesetzt, sie haben ein warmes Haus und eine ausreichende Beleuchtung. Enten rasen am frühen Morgen, meistens um 12 Uhr, alle Weibchen sind schon mit dem Eierlegen fertig.

Im Frühjahr werden in warmen Gegenden ab Februar erwachsene Frauen geboren. In der mittleren Spur findet der Prozess im April statt. Gelegentlich tragen Enten jeden Tag Eier und machen eine tägliche Pause. Wenn etwa 20 Teile getippt sind und sie die Indute-Sweeps gestoppt haben, setzen sie sich, um Küken auszubrüten, und beginnen parallel zu häuten. Wie lange dauert es Das Auswechseln der Feder dauert ca. 2 Monate, in dieser Zeit haben die Küken Zeit zu schlüpfen und ein wenig zu wachsen, dann eilen die Weibchen wieder, manchmal haben sie Zeit, den zweiten Nachwuchs im Sommer zu erziehen.

In welchem ​​Alter werden Moschusenten erwachsen? Dies geschieht in 8 Monaten. Junge Legehennen beginnen einen Monat später, ihre Eiproduktion wird im nächsten Jahr steigen.

Daher liegen die Eier der zweiten Stufe zur Inkubation, es macht keinen Sinn, sie können für eigene Zwecke verwendet werden.

Manchmal ist die Zeit gekommen, und die Enten rasen nicht, warum passiert das?

  • Wenn die Enten aufgehört haben zu rennen, ist es Zeit, im Nest zu sitzen:
  • Wenn es nicht genug Nahrung gibt, muss die Ente die Nährstoffmängel ausgleichen:
  • Indoorces haben eine ausgezeichnete Immunität, werden selten krank, aber diese Möglichkeit kann nicht ausgeschlossen werden. Daher muss der Vogel verpflanzt werden, um die Ernährung zu stärken, und sein Verhalten sorgfältig zu beobachten, wenn er zum Anstürmen angehalten wird.
  • Muscovy Ente während der Legeperiode verlangt nach Sauberkeit, wenn es im Raum schmutzig ist, Zugluft hat und das Stroh feucht ist, wird es nicht im Nest sitzen.

In einem Nest befinden sich normalerweise bis zu 20 Eier.

So retten Sie Eier

Wie viele Eier sind gespeichert? Eier verlieren ihre Produktivität, wenn sie sich in einem ungünstigen Zustand befinden, altern schnell. Wenn Sie beabsichtigen, Nachkommen zu zeugen, ist es wichtig, sie ordnungsgemäß aufzubewahren, um eine maximale Schlupfmöglichkeit zu gewährleisten:

  • Im Nest ist die Schale einem ständigen Aufprall ausgesetzt, der Vogel trägt Kot auf seinen Pfoten, Schmutz.Dies beeinträchtigt sicherlich die Qualität der Eier, weshalb sie nach dem Abreißen aus dem Nest genommen werden sollten. Dies sollte vorsichtig gemacht werden, wenn der Vogel spazieren geht. Andernfalls kann die Ente, da ihre Eier entnommen werden, den Liegeplatz wechseln, sich verstecken oder sich weigern, zu inkubieren.
  • Die Lagerung muss horizontal in speziellen Fächern organisiert werden. Die Fächer müssen täglich um 180 Grad gedreht werden. Dadurch kann sich das Eigelb nicht verschieben und austrocknen.
  • Die Temperatur sollte nicht unter 8 ° C und nicht über 15 ° C liegen. Liegen sie nicht länger als 5 Tage, darf die Temperatur auf 18 ansteigen.
  • Die Luftfeuchtigkeit sollte ca. 80% betragen.
  • Die maximale Haltbarkeit beträgt unter diesen Bedingungen ca. 10 Tage.
  • Wenn es sie mehr halten soll, hilft die Qualität, eine kurzfristige Erwärmung auf 37 Grad für 4 Stunden nach 2 Tagen aufrechtzuerhalten. Wenn es keinen Inkubator gibt, werden die Eier nach dem Ablegen für 2 Tage im Nest gelassen, nachdem sie zuvor markiert wurden, und dann entnommen, wobei neue Eier zurückgelassen werden.

Nun, wenn ein nachgemachtes Ei ständig im Nest liegt, bemerken die Enten keinen Trick, der ruhig an einer Stelle hetzt.

Wenn die Moschusenten aufhören zu nisten, gibt es genug Eier, normalerweise um die 20, und sie bereiten sich auf das Brüten vor:

  • länger im Nest verweilt
  • Sorgfältig abschneiden.

Nachdem die Henne gut sitzt, sitzt sie 3 Tage fest im Nest, Sie können Eier legen. Bevor sie unter eine Schicht gelegt werden, werden sie sorgfältig geprüft, ausgenommen:

  • zu schmutzig
  • klein
  • groß
  • mit Kerben
  • unebene Muscheln.

Wie viele Eier werden unter die Ente gelegt? Legen Sie so viel bei, wie sie in der Lage ist, die Qualität abzudecken. Für Moschusrassen sind es nicht mehr als 16 Stück, manche sind genug und 12.

Nur einwandfreie Eier sollten unter die Henne gelegt werden.

Beim Kochen

Viele Rezepte beinhalten die Verwendung von Moschusenteneiern. Einige Hausfrauen ziehen sie sogar Hühnchen vor, aber in den Geschäften ist es schwierig, Eier zu kaufen. Sie werden auf privaten Farmen oder auf Farmen gekauft.

Die Läden verkaufen Mayonnaise auf Enteneiern mit hohem Kaloriengehalt und exzellentem Geschmack.

Volkskosmetik-Rezepte haben seit langem den Vorteil von Enteneiern erkannt, eine reichhaltige Zusammensetzung, eine erhöhte Fettmenge hilft, den Zustand von schwachem, gebrochenem und ausfallendem Haar zu verbessern. Eine effektive Nährmaske wird erhalten, wenn das Eigelb mit Olivenöl gemischt wird und der Effekt nach einigen Eingriffen verblüffend ist. Beim Einreiben in die Kopfhaut helfen die mit Joghurt vermischten Eigelbe bei Haarausfall.

Masken bestehen aus Eiweiß für fettige Haut, bald werden sich die Poren verengen, Falten werden geglättet. Das Eigelb ist für fettige Haut geeignet, es wird weich und geschmeidig.

Indo-Enten zu Hause sind rentabel, der Nutzen von Eiern ist unbestreitbar, weshalb sie immer beliebter werden. Gute Unterbringungsbedingungen und hochwertige Lebensmittel tragen zur aktiven Vermehrung von Moschusenten bei, wodurch die Familie mit leckerem Fleisch und nahrhaften Eiern versorgt wird.

Nachdem die ersten Babys aufgetaucht sind, lohnt es sich, sie mit nach Hause zu nehmen. Obwohl alle Küken ungefähr zur gleichen Zeit schlüpfen, kann die erste Charge die Ente verwirren. Sie kann anfangen, sich um sie zu kümmern und das Schlüpfen zu vergessen oder junge Entenküken zu vernichten.

Bevor Sie die Küken abholen, müssen Sie einen Platz im Haus für deren Inhalt vorbereiten. Es sollte warm und mit Werkzeugen zum Füttern ausgestattet sein. Nachdem alle Eier geschlüpft sind, Bringe die Küken zur Henne zurück.

Fazit

Indo-outs sind gut geboren, sie wachsen Enten auf und können, wenn alle beschriebenen Bedingungen eingehalten werden, zu Hause gezüchtet werden. Beschreiben Sie kurz die Anforderungen, dann:

  • Ruhe bewahren an der Stelle des Legens,
  • Verpflegung und Badeplatz zur Verfügung stellen,
  • Rechtzeitige Eierkontrolle,
  • Pass auf die Küken auf.

Als Ergebnis erhalten Sie ungefähr 15 neue Indouks pro Saison. Die Anzahl der befruchteten Eier hängt zwar vom Drake ab.

Reifung

Frauen reifen vor Männern, um ungefähr 200 Tage alt. Es ist übrigens nicht notwendig, den natürlichen Verlauf der Pubertät voranzutreiben, so dass keine zusätzliche Beleuchtung und Fütterung erforderlich ist. Drake muss aus Gründen der Produktivität anderthalb Monate älter als die Ente sein. Im Brutvieh reicht es aus, einen Drachen pro vier Weibchen zu haben.

Indelique braune Farbe

Merkmale der Eiproduktion

Die jährliche Anzahl der Eier (ca. 100 Eier) hängt von den Bedingungen ab, die wir schaffen. Viel hängt von der richtigen Pflege des Vogels ab. Hausschuhe lieben Sauberkeit und Wärme. Gute Erwärmung des Raumes im Winter, hochwertige Beleuchtung ist ein Garant für eine gute „Ernte“, wenn Sie dem Entenfutter gesunde Zusatzstoffe hinzufügen (ein guter ist gut) - die Anzahl der Eier ist ein Rekord, 120 Stück mit einem Gewicht von 60 - 70 g. Wenn Sie in den Wintermonaten die Raumtemperatur um 19 Grad halten möchten, müssen Sie mit einer viel früheren Wiederauffüllung rechnen.

  1. Wenn der Vogel gefriert, müssen Sie zwei Monate später auf die Eier warten.
  2. Die Inkubationszeit beträgt 34-37 Tage.
  3. Es ist wichtig zu wissen, dass bereits zu Beginn des Jahres mehr erwachsene Enten in Eile auftauchen können.
  4. Junge Enten werden nur in einem Jahr intensiv befördert. Im ersten Lebensjahr werden sie erst im Spätherbst getragen.
  5. Allgemeine Eröffnung der Eisaison: Ende Februar - Anfang März. Seine Startente ist älter. Zu dieser Zeit beginnt auch die Häutungszeit, die etwa zwei Monate dauern wird.

Legeperiode in Indoutok

Die Eiablage erfolgt zyklisch, beginnt mit Frühlingsstrahlen, wenn das Tageslicht etwa 14 Stunden dauert. Nach fünf Monaten sollte in der Regel ein Intervall von drei Monaten liegen, das mit dem Häuten zusammenfällt. Nachdem das Gefieder gewechselt wurde, beginnt die Ente wieder zu rennen. Dieser Zeitraum dauert 3 Monate. Eier der zweiten (letzten) Linie müssen nicht erneut für Zuchtzwecke verwendet werden, sondern können anderweitig verwendet werden.

Der Fruchtbarkeitsgipfel (bis zu 100%) tritt von April bis Juni auf, während dieser Zeit ist der Drake besonders aktiv.

Und im August zum Beispiel wird der Fruchtbarkeitsprozentsatz bei etwa 50% liegen. Indeliutki - wunderbare Eltern. Sie sitzen selbstlos auf den Eiern und nachdem die Küken aufgetaucht sind, kümmern sie sich zärtlich um sie. Entenküken werden in der Mehrzahl zügig und robust geboren. Das Lebendgewicht nach 12 Wochen beträgt 2200 g, 3700 g für zukünftige Drakes.

Man kann nicht auf junge Menschen hoffen, es ist besser, sich eine erfahrene Ente anzusehen, man muss lange auf Eiern sitzen - man muss Geduld haben.

Wie man eine gute Henne berechnet

Schritt 1. Achten Sie auf den Kiel, bei einem guten Individuum sollte er ziemlich breit sein.

Indikativ indooot - hen

Schritt 2. Die Hühnerbluten sollten klein und hell sein.

Korallenwucherungen in Indoutki

Schritt 3. Achten Sie auf die Größe des Weibchens, es sollte groß sein - dies ist ein Garant für eine im quantitativen Sinne gute Eiproduktion.

Besonderheiten der Zeit, in der Indoot anfängt, Eier zu tragen

Zuallererst müssen Sie sich um die Stelle kümmern, an der der Ausfluss Eier legt. Unter dem Nest befindet sich eine geeignete Pappschachtel, auf deren Boden genügend Heu liegt. Die Ente kümmert sich um die Zukunft und fügt dem Nestflusen unbedingt Federn aus persönlichen Reserven hinzu. Es ist wichtig, die Boxen in einem angemessenen Abstand zu platzieren, damit sich jede Frau auf ihre eigenen Eier konzentriert.

Wenn Indoorts anfangen Eier zu legen.

Es ist notwendig, ständigen Zugang zu Wasser und Nahrungsmitteln zu gewährleisten. Geben Sie in der Ernährung den Vorteil von Trockenfutter. Schützen Sie einen Teil der Weide gut und geben Sie der Vogelmutter nützliches frisches Gras. Die Schlupfperiode (30-32 Tage) endet bei allen Weibchen fast gleichzeitig. Die letzten Tage sind besonders wichtig, es ist notwendig, die Enten in dieser Zeit zum Schweigen zu bringen.

Um eine Revision im Nest durchzuführen, ist es unmöglich, schlechte Eier in Gegenwart der Henne zu entfernen.

Muscovy-Enten kümmern sich perfekt um Küken, aber die Mutter kann das Junge aus Unerfahrenheit mit Füßen treten. Es ist sicherer, die Babys sofort nach ihrem Auftauchen aus dem Nest zu entfernen.

Warum will eine Ente nicht auf Eiern sitzen?

Was tun, wenn der Vogel nicht über den Fortbestand der Art nachdenken möchte? Finden Sie die möglichen Ursachen heraus. Es kann mehrere geben:

  • im frühen und späten Alter fühlt sich das Interesse an Enteneiern in der Regel nicht,
  • akzeptable Bedingungen sind wichtig, zu helles Licht, lauter Ausruf,
  • Eine Ente ist vielleicht empört, wenn sie sieht, wie man einem Nest Eier entnimmt.
  • Vielleicht war der falsche Ort ein Bett, es scheint, dass eine Ente nicht sicher ist,
  • häufige stumpfe Besuche können eine Ente erschrecken, geben ihr Zeit, sich gut an das Nest zu gewöhnen, 2-3 Tage.

Indeutut Bruteier

Versuche der Ente zu gefallen - biete ihr ein paar Nistkästen zur Auswahl an. Auf andere Weise ist es sehr schwierig, die Frau davon zu überzeugen, in der Kiste zu sitzen. Befolgen Sie einfach die oben genannten Bedingungen.

Nachdem Sie die Moschusente geschlossen haben, um sich mit dem Nest vertraut zu machen, lassen Sie sie nicht länger als sechs Tage verschlossen. Sie ist bereits unbrauchbar. Es ist besser, mehrere Enten gleichzeitig auf die Eier zu pflanzen.

Die Methode der Eiablage

Flugente mit Entlein

Hühnereier können insgesamt bis zu zwanzig Stück gelegt werden. Andernfalls werden nicht alle Eier warm genug. Die Hauptsache ist, dass Sie nicht in die Prozedur verwickelt werden. Wir legen sorgfältig bei, ohne die Anordnung zu ändern. Aber hier ist es wichtig, die Zeit des Schlüpfens von Entenküken einzufangen, da fragile Küken indoootkoy mit Füßen getreten werden können. Indo-Stock-Eier unterscheiden sich übrigens von gewöhnlichen Enten darin, dass sie lecker und gesund sind und wenig Cholesterin enthalten.

Ich warte auf eine neue Generation und möchte wirklich mehr Eier unter die Henne legen. Es kann keine bestimmte Anzahl geben, im Durchschnitt kann eine potenzielle Mutter 15-30 Eier schlüpfen.

Zeit, Entenküken zurückzuziehen

Vorbereitung der Eier zum Legen

Es reicht nicht aus, nur die Eier anderer Leute auf den Boden zu legen, das Warten auf Nachkommen ist eine heikle Angelegenheit. Müssen einige der Nuancen kennen.

Moschus-Enten-Nest mit Eiern

Eine Reihe von Anforderungen für Eier im Bett:

  • lagere Eier, sammle die benötigte Menge an einem dunklen Ort, die Temperatur im Gebäude sollte im Bereich von 15 Grad über Null, Luftfeuchtigkeit - 80%, beobachtet werden
  • sollte nicht länger als 18 Tage aufbewahrt werden (bis zum Erhitzen),
  • Während Sie auf ein Treffen mit der Henne warten, lassen Sie sie nicht senkrecht liegen, damit sie mit scharfen Nasen nach oben ragen.
  • Die Eier müssen vorsichtig um die vertikale Achse von 90 bis 180 Grad gedreht werden, damit das Eigelb in der Nähe der Innenwand der Schale nicht austrocknet.
  • Waschen Sie die Eier nicht - brechen Sie den Schutzfilm, der für den erforderlichen Feuchtigkeitsgehalt verantwortlich ist.
  • Stellen Sie sicher, dass die Eier sauber gehalten werden, übermäßige Infektion ist gefährlich für sie, es kann Proteinabbau verursachen,
  • verdorbene Eier, bei denen der Embryo gefroren ist, der Jugendliche versucht zu essen oder aus dem Nest zu stossen, das ist normal.

Es ist einfach, Eier auf Passform zu überprüfen. Sie müssen sie in eine Schüssel mit leicht erwärmtem Wasser geben. Eier, die nicht aufgetaucht sind, sind geeignet.

Wie Eier vor dem Legen gelagert werden, lesen Sie im Artikel über die Lagerung von Eiern auf unserer Website.

Was Sie bei der Eiablage beachten müssen

Standortvorbereitung

Flugente Nest

Es lohnt sich darüber nachzudenken, wie man das Nest bequemer macht. Das erste, was Sie brauchen, um einen geeigneten Ort zu wählen, sollte ruhig sein und eine Lichtquelle mit mäßiger Helligkeit haben. Um diesen Bereich zu schützen, ist es notwendig, einen Hügel mit einer Höhe von 2-3 cm zu bauen. Und Sie können für die Herstellung des Nestes Pappkarton nehmen. Stellen Sie den freien Zugang zu diesem Ort sicher, damit die Reinigung einfach ist. In der Nähe haben wir einen Futtertrog, einen Behälter mit Wasser.

Grundlegende Anforderungen an die Räumlichkeiten für Geflügel im Winter:

  • trockener, warmer Raum (Schuppen),
  • Mangel an Entwürfen,
  • Kalkbehandlung
  • trockene, tiefe Einstreu (Sägemehl, Stroh),
  • mehrere Holzregale zum Entspannen,
  • bequeme Feeder mit einzelnen Fächern.

Im Idealfall wählte der Vogel selbst einen Ort für das Nest. Schauen Sie genauer hin, wenn der Betroffene zischt und versucht, die Wohnung in einer Ecke selbst auszurüsten - hier müssen Sie die Box installieren. Das erste Ei, das unter die Henne gelegt wird, kann gekocht werden, damit die Mutter „vor Freude“ die rohen Eier, die später gelegt werden sollen, nicht zerdrückt (in 2-3 Tagen). Es ist auch wichtig, die Henne in der Dämmerung auszurüsten.

Wenn Sie die Henne versehentlich erschrecken, kann sie sich weigern, zurückzukehren. Поэтому, будьте аккуратны при входе в птичник.

Но бывают и слишком самоотверженные самки, которые настолько сосредоточены на приплоде, что забывают поесть. Заподозрив подобное, нужно максимально осторожно пододвинуть кормушку ближе, но не испугать птицу. In der Praxis gab es Fälle, in denen die Henne im Nest an den Folgen des Hungers gestorben ist und nie aus diesem hervorgegangen ist.

Das ist alles, was die Geflügelzüchter für den Nachwuchs tun, der Rest ist die Aufgabe der Moschusente.