Allgemeine Informationen

Eine Vielzahl von Lobeliensorten: Cambridge, White Palace, Emperor Willy und andere

Lobelia Blume gewann die Herzen vieler Gärtner. In diesem Artikel betrachten wir eine detaillierte Beschreibung, Fotos, Sorten, Arten und insbesondere den Anbau von Lobelien.

Diese Blume wird von vielen Blumenzüchtern wegen ihrer ungewöhnlichen Farbe und ihrer üppigen Blütenstände geliebt.

Aufgrund der Vielfalt der Lobelienarten in einem Blumenbeet oder in einem Raum können Sie eine originelle Komposition aus solch zarten und schönen Blumen kreieren.

Lobelienblüte - was ist das?

Die mehrjährigen oder einjährigen Sträucher gehören zur Gattung Lobelia.

Die Pflanze wird auch als grasartige Sorte und als Strauch präsentiert.

In Bezug auf die Familie, aus der eine solche Blume stammt, besteht unter Wissenschaftlern kein Konsens:

  1. Die meisten wissenschaftlichen Kreise sprechen sich dafür aus, Lobelia Kolokolchikov zuzuschreiben.
  2. Es gibt aber auch Anhänger der Theorie, wonach es notwendig ist, eine Pflanze einer selbständigen Familie zuzuordnen.

Der Name der Blume geht auf den niederländischen Botaniker Matias de Lobel zurück, der während der Regierungszeit Jakobs I. im königlichen Botanischen Garten in der Pflanzenzüchtung tätig war.

Die Verbreitung der Blüte ist sehr breit und wird durch Sorten aus subtropischen Gärten und gemäßigten Klimazonen dargestellt.

Bisher haben Wissenschaftler rund 250 Arten gewonnen, und die Pflanze wird nicht nur als Dekoration für das Innere von Räumen und Gärten verwendet.

Einige Arten bilden die Grundlage für die Herstellung von Arzneimitteln gegen Atemwegserkrankungen.

Lobelia-Blumenfoto

Lobelia - die Besonderheiten der Blume

Die Vorteile einer solchen Pflanze bleiben jederzeit unprätentiöse Pflege und Blütenfülle. Es ist berühmt für seine Kultur und Sortenvielfalt, von denen seit dem Ende des 19. Jahrhunderts sehr viele entwickelt wurden.

Die Hauptmerkmale von Lobelien sind wie folgt:

  • Die am häufigsten vorkommenden Arten sind Strauch-Einjährige,
  • Das Aussehen wird durch kleine kugelförmige Büsche dargestellt, die eine Höhe von 15-25 cm erreichen.
  • Je nach Sorte kann die Höhe bis zu 1,5 m variieren,
  • Die Blüten stehen auf dünnen, verzweigten Stielen und sind von ganzen Blättern lanzettlicher Form umgeben.
  • Die Knospen zeichnen sich durch Axilla und Double Brevity aus, erreichen eine Größe von nicht mehr als 2 cm und sind auf kurzen Stielen gepflanzt.
  • Die Farbpalette dieses Jahrbuchs ist sehr vielfältig und wird durch weiße oder violette, blaue oder violette Sorten dargestellt.
  • Die Blütezeit der Pflanze ist auf den Zeitraum von Juni bis September begrenzt.
  • Die Frucht der Lobelie hat die Form einer Kiste mit vielen Samen, in der sich kleine Körner befinden.
  • Lobeliensamen können drei Jahre lang lebensfähig bleiben.

Die beliebtesten Lobeliensorten

Die bekanntesten und häufigsten Arten und Sorten dieser Pflanze sind:

  • Langschaliger Erinus - wird durch Bordstein- oder Brombeerpflanzenarten dargestellt und stammt aus den Gärten Südafrikas. Dies ist eine einjährige Pflanze, die sich durch üppige, kugelförmige Sträucher mit einer Höhe von bis zu 30 cm auszeichnet. Die Blüten sind auf kurzen Trieben gepflanzt und zeichnen sich durch reichliche Mengen an einem Strauch aus. Nach der Aussaat der Sorte im Freiland sollte mit einer Blüte frühestens nach 2-2,5 Monaten gerechnet werden. Der Farbbereich reicht von blau und lila bis weiß.

  • Kardinal Lobelie - steht unter seinen Brüdern mit Winterhärte und starken hohen Stielen, die eine Höhe von mehr als 1 m erreichen. Die Knospen dieser Pflanze sind in ährchenförmigen Blütenständen gesammelt und haben eine hellviolette Farbe. Diese Sorte benötigt intensive Bewässerung und bevorzugt Dämme und Marschland für das Wachstum.
  • Fiery Fulgens - blüht in roten oder grünen Knospen an bis zu eineinhalb Meter hohen Stielen. Die beliebteste Sorte unter den Pflanzen dieser Sorte ist Quinn Victoria, die sich durch violette Blüten und große Blüten auszeichnet.
Feuer fulgens

Walida ist eine sehr große und widerstandsfähige Sorte mit groben und kräftigen Stielen, auf denen große blaue oder violette Blüten wachsen, die im Mittelteil in einem weißen oder milchigen Farbton gemalt sind.

Walida

Ampelny Richardi - zeichnet sich durch dicke, fleischige Stängel und einen Blütenstand in Form eines Ohres aus. Ausschließlich durch Stecklinge vermehrt.

Die Besonderheiten des Wachstums und der Pflege einer Blume

Der Beginn für die Kultivierung einer solchen Blume wie Lobelien wird die Aussaat von Samen in Form von Sämlingen sein, da auf diese Weise eine üppigere Blüte erzielt werden kann:

  1. Zu diesem Zweck werden kleine Behälter verwendet, in denen der Abfluss von Blähton und Bodenfüller gefüllt werden muss. Es wird aus losem Boden und Sand unter Zusatz von Kokosfasern hergestellt.
  2. Nach ausgiebigem Gießen wird die Saatgutzubereitung auf die vorbereitete Unterlage gesät und nochmals gründlich gewässert.
  3. Die Samen sollten nur leicht mit Sand bestreut werden, um die Feuchtigkeit besser zu speichern.
  4. Sämlinge mit Plastik- oder Glasdeckel abdecken und zum Keimen an einen hellen, sonnigen Ort stellen.

Es ist wichtig zu wissen, dass Lobelien feuchtigkeitsliebende Pflanzen sind und kein trockenes, heißes Klima vertragen.

Die Keimung des Saatguts erfolgt mindestens zwei Monate nach der Aussaat.

Wenn die Setzlinge drei Zentimeter erreichen, sollten sie in getrennten Bechern gepflückt werden (nicht mehr als vier pro Behälter).

Nachdem die Stiele eine Länge von 70 mm erreicht haben, müssen Sie sie kneifen und auf die Blüte warten.

Das Pflanzen von Blumen auf offenem Boden sollte nicht früher als Mitte Mai erfolgen, wenn die Wahrscheinlichkeit des Einfrierens des Bodens minimiert ist.

Für die Bepflanzung ist es besser, sonnige, nicht schattige Gebiete mit lehmigen, bröckeligen Böden zu wählen.

Blüht noch im Keimlingsstadium und erfreut die Augen weiterhin mit hellen Blütenständen bis zum ersten Frost.

Unterscheidet sich Pflanze unprätentiös, erfordert nur reichlich Feuchtigkeit und ausreichende Beleuchtung des Anbauortes.

Es ist auch wichtig, es nicht mit Mineraldüngern zu übertreiben, die auf stickstoffhaltigen Verbindungen basieren, um die Zerstörung von Blütenständen zu vermeiden.

Wo kann ich Lobelien pflanzen?

Die Lobelienblüte Ik eignet sich sowohl als Ampelpflanze (sie ziert sowohl das Innere der Räume als auch den Raum der Terrassen oder Loggien) als auch in Form von Bordsteinbüschen.

Und manche Sorten fühlen sich an den Ufern kleiner Teiche oder sogar in seichten Gewässern gut an.

Aufgrund der Farb- und Pflanzenvielfalt kann Lobelia als Grundlage für die Landschaftsgestaltung dienen.

Diese Blume passt gut zu Petunien, Samtbändern und Cinerarias.

Die Hauptregel hier ist solche Sorgfalt, die alle Büsche der zerbrechlichen Lobelien hält und sie nicht in anderen Farben übertönen lässt.

Mrs. Clibran

Diese Sorte bezieht sich auf Jahrbücher. Es handelt sich um eine Zierpflanze mit kugelförmigen Büschen in einer Höhe von mindestens zehn und höchstens fünfzehn Zentimetern. Die Stängel der Lobelien verzweigen sich aktiv. Sie sind alle mit Blüten bedeckt, reich, blau mit einem weißen Auge in der Mitte, bis zu zwei cm Durchmesser, auf kurzen Stielen.

Geeignet zum Dekorieren von Blumenbeeten, Rabatok- und Gruppenpflanzungen. Lobelia sieht vorne am Bordstein gut aus.

Schauen Sie sich das Foto an, wie Lobelia Mrs. Clibran effektiv anstarrt.

Diese Art ist auch als Erinus oder Garten Lobelia bekannt.. Diese Pflanze blüht schnell und schmückt den Standort bis zum Herbst.

Gut zum Aufhängen von Körben und Balkonschubladen. Schaut auch in einem Blumenbeet unter anderen Kulturen groß.

Blauer Brunnen

Es ist mehrjährig, obwohl es am häufigsten als Wegwerfartikel verwendet wird. Es ist eine krautige Pflanze mit baumelnden Trieben (bis zu 30 cm lang).

Bei Setzlingen wird im Herbst geerntet. Es ist mit Glas bedeckt und an einem beleuchteten Ort platziert. Verpflanzte Setzlinge, nach dem Frühlingsende.

Blaue augen

Diese Sorte blüht sehr früh, einige Wochen früher als die Standardart. Auch ist ein mehrjähriger, als einjähriger verwendet. In Form einer Kugel mit einer Höhe von zehn bis fünfzehn Zentimetern und einer Breite von fünfzehn bis zwanzig Zentimetern. Es gibt viele kleine (ein bis zwei Zentimeter) Blüten.

Aussaat von März bis April auf Sämlinge in Schachteln mit leichtem Untergrund. Die Schachtel wird mit Folie abgedeckt und an einen hellen Ort gestellt. Nach dem Keimen wird der Film entfernt. Von den Kisten landete Ende Mai.

"Kaiser Willy"

Dies sind blaue Blüten auf einem kurzen Stiel mit einem Durchmesser von etwa zwei Zentimetern. Je kürzer der Busch, desto mehr Blüten. Blüht von Juni bis zum ersten Frost. Keine Angst vor Abkühlung, bis -1.

Die Blüten sind himmelblau und haben einen Durchmesser von bis zu zwei Zentimetern. Sie stehen auf kurzen Stielen, jeweils einer in den Achseln der Blätter. Stark bedeckte, stark verzweigte Stängel. Es blüht von Juni bis Frost.

Blüht 70-80 Tage nach der Aussaat. Wenn Sie verblasste Stängel rechtzeitig entfernen, erhöht sich die Blütezeit.

Weiße Kaskade

Jährlich Die Triebe sind dünn, kriechend, bis zu fünfzig cm lang und blühen von Juni bis Herbst reichlich. Weiße Blüten mit einem Durchmesser von bis zu zwei Zentimetern.

Die Aussaat erfolgt von Februar bis März. Tritt in neun bis zehn Tagen auf. Sämlinge werden Anfang Mai in den Boden gepflanzt. Zum Einpflanzen in hängende Körbe und Töpfe, Vasen und Balkonkästen.

Diese Blume eignet sich hervorragend für Aquarien. Es hat hellgrüne Blätter, deren Unterseite rotviolett werden kann. Lobelia Purple wird häufig für die Gestaltung niederländischer Aquarien verwendet.

Variety Dortman - sehr selten und sogar im Red Book gelistet. Mehrjährige Küstenwasserpflanze. Bis zu einem Meter groß. Fleischige, stumpfe Blätter, bis zu 5 cm lang und bis zu 0,5 cm breit.
Blüten im Juni und Juli. Fortpflanzung: Samen und vegetativ.

Dichter Kaskadenstrauch und spektakuläre Aussicht. Die Triebe der Zierlobelie Rosamund fallen. Stark verzweigt, Länge - zwanzig bis fünfundzwanzig Zentimeter Während der Blüte ist die Pflanze mit Miniaturblumen bedeckt. Aussaat von Sämlingen: von März bis Ende April. Durchführung auf offenem Boden bei Frost.

Weiße Frau

Eine mehrjährige Pflanze, die einjährig wächst. Bildet einen Strauch mit einer Höhe von 13 cm und einer Breite von 15 bis 20 cm, der mit zahlreichen kleinen Blüten von 1 bis 2 cm Durchmesser bedeckt ist.
Blühende Lobelien. Weiße Dame reichlich, lang anhaltend.

Arten und Sorten von Lobelien

Die Gattung Lobelia (Lobelia) umfasst mehr als 300 Arten. Eine solche Sorte besteht aus Pflanzen verschiedener Formen und Größen - von kurzen bis zu 5 cm hohen bis zu sehr großen Pflanzen, die 8 m oder mehr erreichen. Wie pflanze und züchte ich Lobelien? Und auch viele Antworten auf Fragen zur Pflege dieser Blume finden Sie im Artikel "Lobelia".

Im Folgenden sind einige interessante Arten aufgeführt, die für den Anbau in gemäßigten Klimazonen geeignet sind.

Alltägliche Lobelien (Lobelia erinus)

Krautige Pflanze mit biegsamen Trieben, bedeckt mit länglichen, abgerundeten Blättern mit gezacktem Rand - die häufigste bekannte Gartenart. In den Blattachseln sitzen kleine Blüten mit einem Durchmesser von bis zu 2 cm. Samen sind klein, braun oder schwarz, in Kisten gereift. Die Sorten sind zahlreich, oft in blau und weiß, von Juni bis September fällt reichlich Blüten. Je nach Gewohnheit und Größe der Sorte werden die Formen unterschieden:

  • Dickdarm - bis zu 25 cm,
  • kompakt - runde Büsche bis 15 cm Höhe,
  • kriechend - mit 30–35 cm langen Trieben.

Kristall Pallas

Kristall Pallas

Die beliebteste Kompaktsorte mit lila-blauen Blüten. Strauchhöhe - ca. 15 cm, die Blätter sind dichtgrün mit einem leichten rötlichen Schimmer. Passt hervorragend in Kübelbepflanzungen, in Blumenbeeten und als Bordsteinpflanze, und wenn Sie alle 15 cm platziert werden, können Sie feste Blumensäume bilden.

Weiße Dame

Weiße Dame

Schneeweiße kleine Blüten bedecken üppig dicht verzweigte Triebe mit hellgrünen Blättern und ähneln leichten Motten, die auf einem Busch herabsteigen. Die Höhe der gerundeten kompakten Pflanze beträgt ca. 12 cm. Die exquisite, widerstandsfähige Sorte sieht in der Nähe von Taglilien mit ihren langen, zarten Blättern und original texturierten Blüten großartig aus.

Saphir (Saphir)

Die schleichende leuchtende Form eignet sich hervorragend zum Pflanzen in Vasen, auf alpinen Rutschen und als Bodendecker. Die Triebe sind 30–35 cm lang, verzweigt, stark, mit hellgrünen Blättern und blauen Blüten mit einem strahlend weißen Auge bedeckt. Eine der besten Ampelsorten.

Regatta Rose (Reggata Rose)

Regatta Rose (Reggata Rose)

Ampelny-Sorte, ähnlich wie Sapphire, aber mit rosa und purpurroten Blüten, mit weißem Fleck markiert. Eine elegante Pflanze mit flexiblen Trieben von bis zu 35 cm Länge und dunkelgrünen Blättern passt hervorragend zu Petunien und weißen großblumigen Ringelblumen in hängenden Töpfen auf der Veranda und beim Aussteigen in Balkonkästen.

Darüber hinaus werden in der einjährigen Ernte andere, weniger verbreitete, aber auch sehr interessante Sorten angebaut.

Lobelia Richard (Lobelia Richardii)

Lobelia Richard (Lobelia Richardii)

Amputeal Hybrid wird einjährig angebaut und zeichnet sich durch lange, harte Triebe von bis zu 30 cm Länge aus. Es eignet sich gut als Bodendecker, der sich besser zum Aufhängen von Töpfen eignet als viele einjährige Sorten. Hybrid sein, vermehrt durch Stecklinge. Es ist ein wenig abgestuft, blaue, weiße und lavendelfarbene Töne setzen sich durch.

Lobelia stark (Lobelia valida)

Lobelia stark (Lobelia valida)

Aufrechte Pflanze wird 40 cm hoch, harte Triebe bilden einen säulenförmigen oder ausladenden Strauch. Die Triebe und Blätter sind sattgrün, die Blüten eher groß - bis zu 2,5 cm Durchmesser, lila oder pink-lila mit einem ausdrucksstarken weißen Auge. Es wird aus Samen durch Sämlinge gezogen, überwintern nicht im Boden.

Lobelia am dünnsten (Lobelia tenuior)

Lobelia am dünnsten (Lobelia tenuior)

Kornblumenblaue, lila oder zartpinke Blüten mit einem Durchmesser von bis zu 2 cm sind mit gepflegten Sträuchern von 25 bis 30 cm Höhe bedeckt.Die Pflanze ist anmutig, blüht üppig, sieht gut auf Blumenbeeten und Mixborders aus. In Töpfen gepflanzt, sieht er bezaubernd aus, mit seinen leuchtenden Blüten, die auf den raffinierten Trieben verstreut sind. Es wird einjährig durch Setzlinge angebaut.

Sehr schöne gemeinsame Sorte Blaue Flügel mit langen, flexiblen Trieben, dicht bedeckt mit hellblauen Blüten.

Lobelia ist schön (Lobelia x speciosa)

Kompliment Deep Red

Nach Erhalt dieser erstaunlichen Hybride gelang es den Züchtern, nicht nur ein atemberaubendes Aussehen, sondern auch eine gute Frostbeständigkeit zu erzielen. Mit dieser Funktion können Sie eine Pflanze in einer mehrjährigen Kultur anbauen, aber einige schöne Sorten wachsen gut als nachhaltige Einjährige.

Der Strauch ist hoch - 50–80 cm, mit großen, exquisiten Blüten mit einem Durchmesser von bis zu 3 cm - leuchtend rot, scharlachrot, purpurrot oder lila. Die Stängel sind stark, aufrecht, die Blätter groß und länglich. Triebe und Blätter können dunkelviolett oder sattgrün sein.

Kompliment Deep Red - Samtige, dunkelrote Blüten prägen den Hintergrund von grünen Stielen und länglichen grünen Blättern. Eine luxuriöse Sorte ist im nächsten Jahr nach dem Pflanzen wirklich spektakulär.

Die folgenden sind interessant Arten, die hauptsächlich in mehrjährigen Kulturen angebaut werden.

Lobelia brilliant (Lobelia fulgens W.)

Königin Victoria

Die Zierpflanze, die seit langem von Blumenzüchtern geliebt wird, zeichnet sich durch schlanke, 60–70 cm hohe Triebe, schmale Blätter und große Blüten in Rottönen aus, die in einem Pinsel gesammelt sind. Es wird durch Setzlinge gezüchtet, Winter in milden Wintern unter gutem Schutz, Königin Mütter können zum Überwintern in Kellern, kalten, nicht gefrorenen Veranden gelassen werden.

Königin Victoria - ein spektakulärer bis zu 150 cm großer Hybride mit dunkelvioletten Blättern und scharlachroten Blüten in hohen auffälligen Blütenständen.

Russische Prinzessin - Ein dichter Strauch besteht aus 60–80 cm hohen Trieben, die mit bronzefarbenen Blättern mit violetter Tönung und himbeerroten duftenden Blüten bis zu einem Durchmesser von 3 cm bedeckt sind und neben eleganten sibirischen Schwertlilien gut aussehen.

Lobelia purpurea (Lobelia cardinalis)

Ruby Hausschuhe

Die Höhe starker Triebe beträgt bis zu 1 m, die Blütenstände sind spiciform oder sultanförmig, mit scharlachroten Blüten der ursprünglichen Form. Stängel sind starke, längliche Blätter, smaragdgrün. Es wird als mehrjährige Pflanze angebaut, verträgt Feuchtigkeit, wächst in seichtem Wasser und sieht in Gruppen in der Nähe von Gewässern sehr gut aus.

Ruby Hausschuhe - die berühmteste Sorte mit zarten, seidigen Blüten von rosa-purpurroter Farbe.

Arten von Lobelien: Was für die Bepflanzung wählen?

Beginnen wir mit dem Einfachsten. Lobelia kann einjährig und mehrjährig sein. Ja Ja! Es gibt auch mehrjährige Lobelien, die ziemlich strengen Frösten ohne oder mit geringem Schutz standhalten können. Mit einer einjährigen Lobelia wird eine solche Zahl nicht funktionieren, aber sie war es, die sich am meisten durchsetzte - dank ihrer Dekorativität und ihrer üppigen Blüte. Langzeitlobelien sehen in dieser Hinsicht viel bescheidener aus.

Lobelia einjährig - ein Blumenball

Als einjährige Blume für unsere Bedingungen wird in der Regel nur eine Art angebaut - Lobelia erinus (Lobelia erinus), die auch Echinous lobelia genannt wird. Dies ist eine einjährige Pflanze mit dünnen grasartigen Stielen und gezähnten Blättern. Es gibt normalerweise viele Triebe, daher ist Lobelia im Erwachsenenalter eine dichte, belaubte Kugel mit einer Vielzahl kleiner Blüten in den Farben Blau, Blau, Weiß, Lila oder Violett. Цветочки небольшие, всего 1-2 см, но их всегда много – около сотни на одном среднестатистическом кусте.

Формы лобелии эринус

Существует 5 форм лобелии эринус:

  • Компактная (Compacta) – образует плотный куст с прямостоячими побегами, высотой 10-15 см.
  • Раскидистая (Diffusa) – куст с достаточно длинными, раскидистыми стеблями, длиной до 30 см. При этом высота куста достигает всего 15 см.
  • Карликовая (Pumila) – самая мелкая форма лобелии, высота ее кустиков 8-12 см.
  • Прямостоячая (Erecta) – коллоновидный куст, высотой до 25 см.
  • Ampelnaya (Pendula) - wächst Peitschen von 30-35 cm, hängen und bilden eine üppige Kaskade.

Eine einfachere Klassifizierung ist bei Blumenzüchtern üblich. Die ersten 4 Formen gehören zu den Buschlobelien, deren Stängel nach oben wachsen und dichte Vorhänge bilden. Die letzte, fünfte Form - ampelartig, zum Aufhängen von Körben, Töpfen und Balkonkästen.

Saatgutproduzenten haben auch ihre eigene Klassifizierung, sie muss auch bekannt sein, um nicht in die Irre geführt zu werden. Achten Sie beim Kauf auf den Namen auf der Tasche. In der Regel wird die Lobelie der Buschform "Lobelia Erinus" genannt, ohne das "Busch" -Register. Die Zugehörigkeit zur Ampelform wird jedoch fast immer angegeben, und der Titel enthält die Wörter "ampel", "Kaskade" oder "Pendel". Zum Beispiel bedeutet der Name "Lobelia Crystal Palace" mit ziemlicher Sicherheit, dass der Beutel Samen der Buschform von Lobelia Erinus enthält. Ein "Lobelia Cascade White" kann nur auf Samen mit Ampelloe Lobelia gedruckt werden. Es ist einfach, wenn Sie ein bisschen verstehen.

Gavrish produziert die Crystal Palace Lobelia Samen, die standardmäßig Strauch sind

Vielleicht sollten Sie beim Kauf von Samen neben der Form des Busches auch auf die Farben der Blüten achten. Die Farben von Lobelia sind weiß, blau, blau, lila, lila, lila. Alle zusammen Aber die Produzenten - kein Fehler und versuchen oft zu betrügen, indem sie Sorten mit Namen veröffentlichen, die unerfahrene Floristen irreführen. Auf der Tüte mit den Samen der Sorte "Red Cascade" befindet sich natürlich ein Foto von Lobelia mit saftig roten Blüten. Leider sind diese Bilder - die Effekte von Photoshop und nichts mehr. Red Lobelia Erinus ist noch nicht erfunden. Vielleicht bewegen sich die Züchter in den nächsten Jahren in diese Richtung - man kann ihnen nur viel Glück wünschen! Bei den "roten" Sorten sind die Blüten in diesen Pflanzen normalerweise lila oder rosa-lila. Es ist auch schön, aber Sie können sie nicht wirklich rot nennen.

So kann die Farbe von „roten“ Lobelien aussehen.

Blaue und violette Lobeliensorten keimen normalerweise schneller und fallen weniger auf das Keimlingsstadium als lila, rosafarbene und weiße Farben.

Lobelia Erinus Sorten

Es gibt eine Vielzahl von Lobelia erinus-Sorten für jeden Geschmack. Betrachten Sie einige von ihnen.

"Crystal Palace" (Kristallpalast) - ein dichter, 15-18 cm hoher Strauch mit purpurblauen Blüten, die in großer Zahl blühen.

"Kaiser Willy" (Kaiser Wilhelm) - ein üppiger Busch von 10 cm Höhe mit leuchtend blauen Blüten. Wächst gut Auf offenem Boden sieht es aus wie eine leicht blühende Wolke.

Lobelia "Kaiser Willy" (Kaiser Wilhelm)

"Mys Clibran" - ein Busch von 10-15 cm, der breite Kissen mit 30 cm Durchmesser bildet. Die Blüten sind blau-violett mit einem weißen Auge.

Lobelia "Miss Clibran"

"Cambridge Blue" (Cambridge Blue) ist ein niedriger kompakter Strauch mit 8-10 cm langen Stielen. Blüten von blauem Kaltschatten.

Lobelia Cambridge Blue (Cambridge Blue)

"White Palace" (Weißer Palast) - ein dichter, etwa 12 cm hoher, mit weißen Blüten blühender, heruntergekommener Strauch.

Lobelia "Weißer Palast"

"Sapphire" (Saphir) - Lobelia ampelartig mit mehreren hängenden Trieben, 25-35 cm lang. Die Blüten sind hellblau mit weißen Flecken auf den unteren Blütenblättern.

Lobelia Ampel "Sapphire" (Saphir)

"Fountain Blue" (Fountain Blue) - mehrere hängende Triebe bilden eine üppige Kaskade aus grünen und hellblauen Blüten mit einem weißen Auge. Wimpernlänge - 30-35 cm.

Lobelia "Blauer Brunnen" (Fountain Blue)

„Rote Kaskade“ (Red cascade) ist ein üppiger Abhang mit fallenden Trieben von bis zu 35 cm Länge. Dies ist eine Lobelie, deren Blüten rot sein sollten, in Wirklichkeit aber nicht. Genauere Farbe - lila mit einem purpurroten Farbton.

Lobelia ampelous "Rote Kaskade" (Rote Kaskade)

Lobelia Staude - krautig groß mit hellen Blütenständen

Zusätzlich zu den jährlichen Lobelien kommen in unseren Gärten manchmal mehrjährige Arten vor:

  • Lobelia cardinalis,
  • Lobelia syphilitic (Lobelia siphilitica),
  • Lobelia Feuer (Lobelia Fulgens).

Lobelia Kardinal oder lila - Strauch mit aufrechten Stielen, bis zu 1 m hoch. Die Blütenstände sind scharf mit leuchtend roten Blüten. Diese Lobelie braucht viel Feuchtigkeit, deshalb bevorzugt sie sumpfigen Boden. Oft wird es in den Küstengebieten von Hausteichen gepflanzt, nicht nur am Ufer, sondern auch im Wasser. Wenn Lobelia Cardinal in einem Teich in seichtem Wasser gehalten wird, wächst sie schnell und erreicht die Wasseroberfläche, geht dann in die Luft und blüht auf. Unterscheidet sich in ausgezeichneter Winterhärte.

Lobelia cardinal (Lobelia cardinalis)

Lobelie syphilitisch - in Aussehen und Charakter ähnlich wie Kardinal Lobelien. Die gleichen hohen aufrechten Büsche mit dichten Knospen, nur die Blüten der Siphilitica sind blau. Diese mehrjährige Lobelie bevorzugt auch feuchte Böden, sie wird erfolgreich in der Küstenzone kultiviert. Probleme mit der Überwinterung treten normalerweise nicht auf.

Lobelia syphilitic (Lobelia siphilitica)

Feuer Lobelia Lobelie mit roten Blüten auf stachelartigen Blütenständen. Hat eine Besonderheit - Burgunderblätter. Der Busch ist ziemlich hoch, einige Sorten, zum Beispiel "Queen Victoria", erreichen eine Höhe von 1,5 m. Der ideale Ort zum Überwintern feuriger Lobelien ist ein kaltes Gewächshaus, aber es ist auch möglich, mit Schutz (Mulchen) "zu überwintern".

Lobelia Feuer (Lobelia Fulgens)

Natürlich sind mehrjährige Lobelien nicht allzu häufig, aber sie haben auch ihre Bewunderer unter Gärtnern. Es eignet sich besonders zum Gestalten von gemütlichen Blumenarrangements an den Ufern von Gartenteichen.

Eigenschaften und Beschreibung der Pflanze Lobelia erinus

Diese schönen Blumen ergänzen eine breite Palette von Einjährigen und erfreuen das Auge mit seiner Blüte. Lobelia gilt als einjährige Pflanze. Es ist jedoch möglich, es für den Winter in Blumentöpfe umzupflanzen und als Staude im Haus zu halten. Lobelia blüht von Juni bis zum Beginn der Herbstfröste.

Lobelia Pflanzeneigenschaften sollten mit der Tatsache beginnen, dass es sich um eine niedrige Pflanze handelt, die während der Blütezeit mit blauen, rosa, lila und purpurroten Blüten bedeckt ist. Am beliebtesten ist Lobelia Erinus. Eine kurze Beschreibung eines Lobelia erinus ist, dass seine üppigen, kleinen Büsche, meist bedeckt mit kleinen leuchtend blauen Blüten, einen Teppich bilden. Bei guten Wachstumsbedingungen sind die Blütenpflanzen so reichlich vorhanden, dass die grünen Teile nicht sichtbar sind.

Lobelia erinus hat viele Sorten, die sich in Blüten verschiedener Farben unterscheiden:

Blau

Hellblau

Lila

Rötlich

Weiß

Darunter gibt es sogar Sorten von zweifarbigen Lobelien - meistens ist die Mitte der Blüte weiß.

Die Heimat von Lobelia ist Südafrika.. Diese Pflanze hat bis zu 300 Arten. Eine von ihnen, Lobelia bloated, enthält Alkaloide (Lobelin) und wird in der pharmazeutischen Industrie zur Herstellung von Arzneimitteln verwendet.

Wie sieht eine Lobelienblume aus: Foto und Beschreibung

Mit der vorgeschlagenen Beschreibung der Lobelia-Blume in Verbindung mit einem Foto können Sie einen vollständigen Eindruck von dieser Gartenkultur gewinnen:

Lobelia erinus ist eine stark verzweigte Pflanze mit einer Höhe von 10-25 cm. Die Blüten sind klein und haben einen Durchmesser von 1,3-2 cm. Sie sind einzeln in den Achseln der Blätter angeordnet, weiß, blau, pink, lila oder dunkelblau, einfarbig oder mit einem Guckloch. Neben dem üblichen Strauch gibt es eine Ampelform mit bis zu 45 cm langen Stielen, die sowohl an sonnigen als auch an halbschattigen Orten auf hellem, feuchtem Gartengrund gut blüht.

Sehen Sie, wie die Lobelienblüte auf dem Foto aussieht, und zeigen Sie die verschiedenen Stadien der Pflanzenentwicklung:

Die besten Arten und Sorten von Lobelien: Fotos und Beschreibungen

Die besten Lobeliensorten können auf dieser Seite mit einer detaillierten Beschreibung und den dazugehörigen Bildern angesehen werden. Die Kultur ist in Arten und Sorten von Lobelien unterteilt, die einen ganz anderen Zweck haben. Lobelia erinus prostrate hat Triebe von 15 bis 30 cm Länge und eine geringe Buschhöhe (bis zu 15 cm). Aufrechte Lobelien der gleichen Art erreichen eine Höhe von 15 bis 25 cm, der Lobelia erinus-Zwerg ist nur 8 bis 12 cm hoch, bei kompakten Lobelien werden die Erinus-Sträucher 15 bis 20 cm hoch und breiten sich weniger aus.

Im Folgenden finden Sie die beliebtesten Lobeliensorten mit Fotos und Beschreibungen, die Ihnen bei der Auswahl der richtigen Pflanzen für Ihren Garten helfen.

Die am meisten verehrten Sorten von Lobelia erinus sind kompakte Pflanzen.

Unter ihnen steht Crystal Palace

Diese Pflanze hat sehr schöne hellblaue Blüten und die Blätter der Jungpflanzen erscheinen im Sommer schwarz.

Die Sorte Kaiser Wilhelm zeichnet sich durch eine ausgeprägte Verzweigung der Büsche aus.

Dadurch schließen sie sich und sehen aus wie ein fester Teppich. Die Blüten der Lobelien dieser Sorte sind hellblau gefärbt.

White Lady Lobelia ist eine Vielzahl von weißen Blüten.

Bei Sorten von Zwerglobelien sind die Blüten rot und dunkelblau mit einer weißen Mitte.

Es gibt eine seltene Form von Lobelia erinus mit gefüllten Blüten. Sie sind weiß, blau, lila und pink.

Lobelia Erinus Kristallpalast.

Dies ist eine der besten Zwergsorten. Eine wunderschöne Pflanze mit dunkelgrünem Laub, ganz mit blauen Blüten bedeckt, einem 10-15 cm hohen Strauch, der von Juni bis September blüht. Der Ort ist sonnig, der Boden ist lehmig mit dem Zusatz von organischem Dünger. Die Aussaat erfolgt im Februar.

Lobelia-Hybridsorten zeichnen sich durch längere Äste aus.

Sie werden als Ampelpflanzen in hängenden Töpfen angebaut.. Häufig werden Lobelien mit hängenden Zweigen auf Balkonen und an Gebäudewänden gepflanzt.

Amanda-Pflanzen zeichnen sich durch rote Blüten mit weißer Mitte oder rosafarbenem Flieder aus.

Die Sorte Lobelia Miranda hat rosa-lila Blüten mit einer weißen Mitte.

Die Sorte Sapphire hat dunkelblaue Blüten mit einem weißen Auge.

Eine andere Art von Lobelien ist glänzende Lobelien.

Diese Pflanze ist größer (60–90 cm) als erinus lobelia. Es bezieht sich auf Staude und ist dunkelgrün mit rötlich gefärbten Blättern. Die Blüten der Lobelien dieser Art sind leuchtend rot. Diese Pflanze vermehrt sich im Gegensatz zu Lobelia erinus nicht durch Samen, sondern durch Stecklinge.

Die beliebtesten Sorten von glänzenden Lobelien sind:

Victoria

Beleuchtung

Lobelia kletternde rote Kaskade - Hängepflanze bis 30 cm.

Die Pflanze ist mit purpurroten Blüten mit weißer Mitte bedeckt. Es blüht von Juni bis September.

Lobelia kletternden weißen Brunnen - Hängepflanze 30 cm groß, mit rein weißen Blüten bedeckt.

Schauen Sie sich noch einmal alle vorgestellten Arten und Sorten der Lobelien auf dem Foto an, die das unverwechselbare Erscheinungsbild der Farben illustrieren:

Lobelia in Blumenbeeten wird mit gelbem Mimulus, rotem Pelargonie und brillantem Salbei kombiniert. Aus der Nähe sehen die Pflanzen am attraktivsten aus.

Lobelia eignet sich zur Gestaltung von Bordüren, Mixborders, Arabesken und Teppichbetten.

Es ist auch in Steingärten in der Nähe von Wasser gepflanzt. Ampelnye-Lobeliensorten in Hängetöpfen werden zur Dekoration von Balkonen und Veranden verwendet.

Blühende Lobelien, ein- oder zweireihig gepflanzt, bilden ein durchgehendes Band und werden oft verwendet, um schmale Ränder und Muster zu erzeugen.

Lobelien auf Setzlingen pflanzen (mit Video)

Lobelia wächst gut auf losen sandigen und lehmigen Böden. Sie bevorzugt offene und beleuchtete Bereiche. In diesem Artikel wird ausführlich beschrieben, wie Lobelien auf Setzlingen richtig gepflanzt werden, wobei Informationen von der Aussaat bis hin zu den Regeln für die Pflege von Setzlingen angeboten werden.

Lobelia wird durch Samen vermehrt, die normalerweise im Februar auf Setzlinge ausgesät werden. Sämaschinen sind mit einer leichten Nährstoffmischung gefüllt. Da die Samen sehr klein sind, verteilen sie sich auf der Oberfläche des angefeuchteten Bodens und werden leicht mit der gleichen feuchten Nährbodenmischung bestreut. Es wird empfohlen, Pflanzen mit einer Spritzpistole zu wässern. Die Kästen sind mit Glas bedeckt und werden im Gewächshaus an einem Ort aufgestellt, der vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt ist. Nach 10-12 Tagen sollten die ersten Triebe erscheinen. Nachdem sich die Keimblätter vollständig entwickelt haben, erfolgt die erste Ernte der Pflanzen, indem sie in Bündeln von 2–3 Stück in einem Abstand von 2 × 2 cm verteilt werden.

Wachsende Lobelien aus Samen in Torftabletten: Pflege von Sämlingen

Für eine bessere Bestockung beim Anbau von Lobelien aus Samen in Torftabletten kneifen Sie die Spitzen, wenn die Pflanzen eine Höhe von 2,5-3 cm erreichen. Die Blüte beginnt im Juni und dauert den ganzen Sommer an. Wenn im August die Pflanze niedrig ist, schneidet, füttert, durchbricht und wässert, kommt eine zweite Blüte, die bis zum Frost anhält.

Ideal für den Anbau von Torfkeimlingen. Sie werden mit heißem Wasser übergossen und nach 10 Minuten, wenn sie anschwellen, pflanzen sie Samen in sie. Informationen zum Einpflanzen von Saatgut in Torftabletten finden Sie in den beigefügten Anweisungen.

Als nächstes werden Torfsamen-Tabletten in ein Gewächshaus oder Gewächshaus gegeben. Bei einer solchen Bepflanzung ist keine Ausdünnung der Sämlinge erforderlich. Wenn die Keimlinge von Lobelien in Torf-Tabletten in einer Gruppe gestiegen sind, dann wird es in offenes Gelände verpflanzt.

Wenn Sie sich um die Keimlinge der Lobelien kümmern, müssen Sie bedenken, dass ihre Sprossen anfällig sind. Sie müssen regelmäßig gegossen werden, was sehr sorgfältig durchgeführt wird, um die zarten kleinen Blätter nicht zu beschädigen. Die Schwierigkeit, Lobelien zu züchten, besteht darin, dass die Pflanze sowohl durch zu viel als auch durch zu wenig Feuchtigkeit geschädigt wird. Die Spitzen der jungen Lobelienbüsche werden eingeklemmt, so dass sie mehr verzweigt sind. Wenn Lobelien als Ampelpflanze gezüchtet werden, muss die Spitze nicht eingeklemmt werden.

Wie man Lobeliensämlinge aus Samen züchtet

Bevor Sie Lobeliensämlinge aus Samen züchten, müssen Sie den richtigen Platz für Pflanzen im Garten auswählen. Beim Einpflanzen von Sämlingen in den Boden sollte der Boden leicht, feucht und fruchtbar sein. Die Löcher für die Büsche sollten nicht zu tief sein, 20-30 cm sind ausreichend. Der Abstand zwischen den Löchern sollte 15-20 cm betragen. Wir gießen Claydite (oder gemahlenen Ziegelstein) am Boden jedes Lochs - es wird die Drainagefunktion ausführen. Der aus dem Topf entnommene Strauch wird auf das Drainagekissen gelegt und die Wurzeln mit Erde bedeckt. Büsche junge Sämlinge - 3-5 Stück können in ein Loch gepflanzt werden.

Die erste Fütterung erfolgt zwei Wochen nach dem Umpflanzen an einen festen Platz oder nach dem Keimen. Lobelia wird nur mit organischem Dünger gefüttert: Für 1 Liter Wasser 1 Esslöffel flüssigen Regenbogendünger und organischen Blumendünger verdünnen.

Das zweite Dressing wird im Juni zu Beginn der Blüte durchgeführt: Für 1 Liter Wasser 1 Esslöffel des Flüssigdüngers Agricola Fantasia und 1 Esslöffel des Volldüngers Agricol für Blütenpflanzen verdünnen. Verbrauchslösung 2-3 Liter pro 1 Quadratmeter. m

Dieser Verband wird im Juli und auch nach dem Schneiden der Pflanze - im August gegeben.

Lobelia blüht nicht den ganzen Sommer über intensiv. In der zweiten Julihälfte und im August nimmt die Anzahl der Blüten an den Büschen ab. Um die Attraktivität von Blumenbeeten wiederherzustellen, werden zu diesem Zeitpunkt neue Pflanzen in Blumentöpfen gepflanzt. Es gibt eine andere Option, um Lobelia üppige Blüte zurückzugeben. Sträucher, an denen nur noch wenige Blüten und Knospen vorhanden sind, werden in einem Abstand von 3 cm vom Boden geschnitten. Bald wächst der Bodenteil der Pflanze und es beginnt wieder eine üppige Blüte.

Sehen Sie im Video, wie Lobelien auf Setzlingen gepflanzt werden, wo alle Feinheiten der Landtechnik demonstriert werden:

Was Sie über Lobelien wissen müssen

Bei unzureichender Beleuchtung sind die Keimlinge der Lobelien stark ausgezogen. Dies tritt auf, wenn der Standort des Behälters mit Pflanzen auf den nördlichen Fensterbänken oder zu früh bepflanzt wird. Um in diesem Fall die Wachstumsbedingungen zu verbessern, benötigt Lobelia eine zusätzliche Beleuchtung.

Wenn Keimlinge in Töpfen gezüchtet und mit ihnen im Freiland gepflanzt werden, werden die Lobelienbüsche schwächer, blühen aber häufiger.

Bei sehr heißem Wetter oder unzureichender Bewässerung hört die Blüte auf. Daher sollte es bei hohen Umgebungstemperaturen morgens und abends gegossen werden.

Krankheit. Lobelia ist nicht von Schädlingen befallen und äußerst selten krank.

Charmante Lobelie - eine der buntesten Blüten. Ihre niedlichen und kleinen Blüten sind mit neugierigen Augen geschmückt, und die Anzahl der Blüten bedeckt die Krone, obwohl sie kein durchgehender, aber sehr schöner Schleier ist. Lobelia schätzen sie aber vor allem wegen seiner einzigartigen Farbpalette: Es ist der einzige Flyer, dessen Farben sich auf Weiß- und Blauspektren beschränken. Verschiedene Blautöne, Ultramarin, Lila und Violett sind so rein und schön, dass Lobelien fast wie ein blühender Wasserfall erscheinen. Unter dieser Familie gibt es viele Stauden, aber sie sind nicht in der Lage, mit einjährigen Lobelien in der Schönheit der Blüte zu kämpfen. Kein Wunder, dass sie der erste Konkurrent von Petunias sind!

Lobelia erinus oder Lobelia longis (Lobelia erinus). © Janet

Favorit unter den jährlichen Lobelien - Lobelia erinus

Lieblingsfächer der blauen Farbe Lobelia erinusoder Lobelia longis (Lobelia erinus) - die beliebteste Art von Lobeli. Es ist eine mehrjährige krautige Pflanze, die nur in jährlicher Form wächst: Ihre Blüte ist so üppig, dass sie die Pflanze vollständig erschöpft und sie konserviert, wenn sie Erfolg hat, nur in Regionen mit warmen Wintern und ohne Blüte in den folgenden Jahren. Bei dieser Lobelie ist die Krone so dick und üppig, dass einzelne Triebe nicht berücksichtigt werden können. Dünne Äste, dicht von der Basis abgezweigt und vollständig mit kleinen Blättern bedeckt. Lanzettlich, ganz, strahlend, tragen sie zur Offenheit, Pracht und Frische des ganzen Busches bei. Die Blüten von Lobelia erinus erreichen nur einen Durchmesser von 2 cm und sind selbst dann bei den besten Sorten noch so zahlreich, dass dieser Mangel nicht bemerkt wird. Двугубые, очень миловидные, они сидят в пазухах листьев по одному на тонюсенькой цветоножке. Учитывая массу листьев, количество цветков измеряется сотнями. Окраска лобелии эринус колеблется от белой до синей, голубой, темно-фиолетовой. Белое пятно в центре характерно для абсолютного большинства сортов.

Часто Лобелию эринус, или Лобелию длинночерешковую можно встретить под другими названиями: Лобелия садовая, или Лобелия ежевидная, или Лобелия бордюрная, или Лобелия синяя

Lobelia erinus blüht 2,5 Monate nach der Aussaat und kann bis zum äußersten Frost gedehnt werden. Dazu müssen nur die verblassten Triebe rechtzeitig gereinigt werden.

Die Sorte Lobelia Erinus kennt keine Grenzen. Die Grundoptik ist in 5 dekorative Formen unterteilt:

  1. Der sich ausbreitende Lobeliendiffusor erhöht sich um ca. 15 cm bei doppelt so langen Trieben.
  2. Kletternde Lobelia pendula bildet sich mit mehr als dreißig Zentimetern Trieben.
  3. Kolonovidnye Büsche bis zu 40 cm Lobelia aufrecht oder aufrecht.
  4. Die Zwergform der Pumila ist ca. 10 cm hoch.
  5. Ähnlich wie bei dichten Halbkugeln bis 15 cm Höhe kompakte Form.

Und jede Form hat ihre Vorzüge. Es ist besser, zwischen ihnen basierend auf der Verwendung von Lobelien und ihrer gewünschten Dekoration zu wählen.

Lobelia erinus oder Lobelia longis (Lobelia erinus). © Shihmei Barger

Zu den besten Sorten gehören Lobelia erinus:

  • Die Sorte Blauer Edelstein ist kompakt, dunkelgrün, mit kornblumenblauen Blüten, die in erstaunlichen Mengen blühen.
  • Schneeball-Sorte - weiße Sorte mit cremefarbenem Farbton, kleinen Blüten und verbesserter Verzweigung,
  • Kristallpallas Sorte mit dunkelblauen Blüten und dunklen Blättern mit einem inky lila Farbton,
  • Die Sorte „String of Pearls“ ist eine Mischung aus wachstumsarmen Lobelien und verschiedenen leuchtenden Farben.
  • Kaiser-Wilhelm-Sorte mit einer einzigartigen blauen Farbe, deren Analogon nur bei Enzianfrauen zu finden ist, und mit kleinem, aber sehr hellem Grün,
  • Die Sorte White Lady ist die beste der schneeweißen Lobelien.
  • die Sorte Sapphire, deren hellblaue Blüten vor dem Hintergrund heller Blätter leuchten,
  • Cascade Mixed-Sorte - Sortenmischung von ampelösen Lobelien mit den unterschiedlichsten Farben von Weiß über Rosa und Blau,
  • Klasse "Riviera Lilac" mit einer lila-rosa hellen Farbe,
  • Sorte „Half Moon“ mit einem kontrastierenden weißen Fleck, einer übermoralischen Blüte und einer seltenen blauen Farbe der Krone,
  • Sorte Riviera Sky Blue mit himmelblauen Blüten und kräftigen Büschen,
  • Reggata Rose Sorte mit einer himbeerrosa Farbe,
  • Reggata Sky Blue Sorte mit einer bezaubernden Streuung von himmelblauen Blüten.

Sonstige jährliche Lobelien

Lobelia ampelous - Form, speziell für den Anbau in Blumenampeln gezüchtet. Dieser Hybrid hat harte Triebe, dichtes Grün und eine überraschend elegante und üppige Krone. Während der Blüte ähneln ampelöse Lobelien blühenden Wolken.

Lobelia ist die dünnste (Lobelia tenuior) - eine exquisite und leicht wild aussehende Pflanze, die keine so idealen Büsche bildet, sondern auf ihre eigene Art charmant ist. Schlanke Pflanze ca. 30 cm groß, mit blauen, gelegentlich malvenfarbenen zwei Zentimeter großen Blüten verziert. Ideal für Landschaftsgestaltung.

Lobelia vom Feinsten (Lobelia tenuior). © Mark Brundrett

Lobelia stark (Lobelia valida) ist eine kurze und eher seltene Art. Mit maximal 40 cm sieht es aus wie Lobelia Erinus, aber mit einem weniger ordentlichen und perfekten Busch. Aufrechte Triebe und auffallend dichtes und üppiges Laub dieser afrikanischen Schönheit - die perfekte Kulisse für große Blumen. Blau und lila, sie sind mit einem strahlend weißen Fleck verziert und wirken fast doppelt so groß wie die Lobelia erinus.

Lobelia stark (Lobelia valida). © Andrew massyn

Nicht ganz Lobelia ist wunderschön (Lobelia x speciosa) ist nicht wie andere einjährige Lobelien. Dies liegt jedoch daran, dass es in verschiedenen Formen angebaut wird - saisonal und mehrjährig. Dies erklärt sich durch das Vorhandensein der Pflanze und einzelner Sorten, die eine frühe Aussaat erfordern, nicht frostbeständig sind und sehr unterschiedliche, ziemlich robuste Formen aufweisen. Schöne Lobelien blühen im August nur, wenn sie im März-April gesät werden. Späteres Pflanzen erlaubt es Ihnen nicht, in Regionen mit harten Wintern zu blühen. Deshalb ist es besser, diese Lobelie als Sitzpilot in der Mittelspur zu halten und im Januar-Februar Samen zu säen. Diese prächtige und sehr üppige Pflanze ist bis zu 80-90 cm groß, mit wunderschönen hellen und dichten Blättern und kerzenförmigen Blütenständen. Sie sind spitzenartig, durchscheinend, bestehen aus leuchtend rosa und roten großen Blüten von ausgefallener Form mit einem "Schwamm". Die besten Sorten sind Pink-Violett-Rot "Compliment" und "Fan Series Mixed".

Lobelia ist schön (Lobelia x speciosa). © Wachstumsfarben

Aktiv Lobelia im Landschaftsbau einsetzen:

  • Blumenbeete aus Letniki zu schmücken,
  • Lücken zu füllen und Akzente auf Blumenbeeten und Rabatkah zu setzen,
  • in Ampeln und Steinfloristen,
  • in den Rändern und die Ränder der Blumenbeete zu schmücken,
  • in gemischten Behälterkompositionen und Mini-Blumengärten,
  • zur Dekoration von Fenster- und Balkonkästen,
  • als Bodendecker.

Wachsende Lobeli

Letniks aus der Anzahl der Lobelien - Pflanzen blühen nicht nur recht schnell, sondern auch nicht sehr launisch. Sie zu züchten ist überhaupt nicht schwierig, wenn Sie ihnen komfortable Bedingungen bieten.

Jährliche Lobelien wachsen mit maximalem Schutz vor Kälte. Sie können im Garten aufgestellt und erst dann gepflanzt werden, wenn die Gefahr von sogar leichtem nächtlichen Frost verschwindet. Das Aushärten junger Setzlinge muss schrittweise früher beginnen: Die akklimatisierten Setzlinge halten Nullwerten und sogar Frost bis zu minus 2 Grad stand. Aber schwerer Erkältung für Lobeli katastrophal.

Das Wichtigste ist, die Krümel so hell wie möglich zu machen. Die wärmsten und sonnigsten Bereiche für Lobeli bieten eine Fülle von Blumen und keine Probleme mit Krankheiten und Schädlingen. Viele moderne Sorten und neue Hybriden können im Halbschatten und sogar im Schatten wachsen, während die Beleuchtungsparameter beim Kauf von Setzlingen oder Samen besser spezifiziert werden.

Lobeli-Boden kann sehr leicht aufgenommen werden. Sandiger oder lehmiger Boden, das häufigste Gartenland mit "durchschnittlichen" Eigenschaften, ist für sie ideal. Wenn nur der Boden locker wäre, ließe er Wasser und Luft gut ein. Bitte beachten Sie, dass Lobelien den Überschuss an nichts mögen, auch nicht an Nährstoffen: Der Boden sollte normal, aber nicht zu fruchtbar und besser - sogar spärlich - sein. Mit einer übermäßigen Menge an Nährstoffen, insbesondere organischen Stoffen und Stickstoff, bildet Lobelien eine dicke, atemberaubend schöne Krone, die jedoch sehr schlecht blüht.

Lobelia in hängenden Töpfen. © danziger

Pflege für Lobelia-Letniki

Das Schwierigste beim Anbau von Lobelien ist die Aufrechterhaltung einer konstanten Bodenfeuchtigkeit. Lobelien haben keine Angst vor Dürre, verlieren aber gleichzeitig schnell die Form der Büsche und hören sofort auf zu blühen. Sie werden sich niemals erholen können und wie gewöhnliche, unauffällige Kulturen mit seltenen Blüten und verdrehten, länglichen Trieben aussehen. Daher sollte dem Gießen erhöhte Aufmerksamkeit gewidmet werden. Das Trocknen der Wurzeln und des Substrats sollte auch 1-2 Tage lang nicht vollständig erfolgen, daher sollte die Lobeli häufig und reichlich gewässert werden. Es ist besser, das Wasser nach dem Gießen aus der Auffangwanne abzulassen als zu wenig Wasser einzufüllen. Das Gießen ist für Topfpflanzen und Lobelien, die in offenen Böden gepflanzt werden, gleichermaßen erforderlich.

Die Fütterung von Lobeli erfolgt nach dem Motto, dass Pflanzen für nahrhafte Böden nicht zu sehr lieben. Dünger werden in regelmäßigen Abständen zusammen mit reichlich Bewässerung angewendet, um stabile Bodeneigenschaften zu erhalten. Für Lobeli wird die Düngung in der Regel doppelt so selten durchgeführt wie für die anderen Sommerarbeiter - einmal alle 2 Wochen oder wöchentlich, jedoch in reduzierten Dosen.

Für Schönheit und üppig blühende Lobelien muss getrimmt werden. Die Sache ist, dass Lobelien in Wellen blühen und sie Hilfe brauchen, um ständig reichlich Blüten zu erhalten. Die Triebe, die die Blüte bereits abgeschlossen haben, werden aus den Lobelien entfernt und in einer Höhe von ca. 5 cm abgeschnitten. Dieser Letnik vermehrt sehr schnell und aktiv neue Grüns und die nächste Blühwelle tritt buchstäblich innerhalb weniger Tage auf. Aber beeilen Sie sich nicht mit dem Beschneiden: Bei vielen neuen Sorten beginnt die zweite Welle selbständig ohne Stimulation, und wenn Ihre Lobelien keine Anzeichen für ein Ende der Blüte zeigen und unermüdlich mit einer Blumenhülle blühen, dann macht es keinen Sinn, sie zu schneiden. Beobachten Sie die Pflanze - und sie zeigt Ihnen die beste Strategie.

Wenn die Form des Busches für Sie wichtig ist und einige Triebe aus der Krone herausgeschlagen werden, ist es besser, die Spitzen einzuklemmen und dadurch die Verdickung des Busches zu stimulieren.

Schädlinge und Krankheiten der Lobelien sind nicht schrecklich. Wenn sie von infizierten Pflanzen umgeben sind oder Sie das Staunen des Bodens zugelassen haben, hat die Pflanze stark gelitten, dann ist es besser, die Infektionsquelle nicht zu bekämpfen, sondern einfach die ganze Pflanze zu zerstören und durch eine neue zu ersetzen.

Lobelia erinus oder Lobelia longis (Lobelia erinus). © pacificgreenlandscape

Lobeliensamen einpflanzen:

Samen für Setzlinge werden im Februar, März, in extremen Fällen - in der ersten Aprilhälfte - ausgesät. Zum Keimen brauchen sie Wärme: Lufttemperatur ab 20 Grad Celsius und helles Licht. Samen verteilen sich nur auf der Oberfläche des Bodens und bedecken das Substrat nicht. Für Lobelien ist es wichtig, die Bodenfeuchtigkeit konstant zu halten. Die Keimung dieser Pflanze dauert in der Regel zwei Wochen. Schwierigkeiten mit selbstwachsenden Sämlingen sind hauptsächlich auf die Tatsache zurückzuführen, dass Lobelien unmittelbar nach dem Auflaufen auf kühlere Bedingungen mit einer Lufttemperatur von 10 bis 15 Grad gebracht werden sollten. Sobald die Sämlinge eine Höhe von 2,5 cm erreicht haben, werden sie mit Sicherheit die Spitzen einklemmen. Die Pflücken werden einen Monat oder später nach dem Pflanzen durchgeführt. Die Pflanzen werden nicht einzeln, sondern in mehreren Stücken in einem Topf platziert. Die erste Fütterung erfolgt zwei Wochen nach dem Tauchgang.

Es ist möglich, Lobelien auf offene Erde zu übertragen oder in Töpfen für Terrassen und Balkone zu pflanzen, nachdem die Frostgefahr für eine lange Zeit verschwunden und verhärtet ist. Die Transplantation erfolgt erst ab der zweiten Maihälfte.

Lobelia ampelous Pflanze ist eine erstaunlich schöne Pflanze mit einer üppigen Kappe von kleinen Blüten. Ideal zum Pflanzen in Töpfen und anderen hängenden Behältern, um den Balkon und den Gartenbereich zu dekorieren. Es hat eine lange Blütezeit. Suchen Sie sich aus dem Foto und der Beschreibung der besten Sorten die beliebtesten aus und vergessen Sie nicht, sich um die Pflanzen zu kümmern, damit sie mit ihrer zarten Blüte bis zum Frost erfreuen.

Beschreibung von Lobelia Ampel

Lobelia gehört zur Familie Kolokolchikov. Es gibt viele Sorten dieser Pflanze, von denen einige sogar medizinisch sind. Aber nur ein Teil der Arten wird in der Blumenzucht verwendet. Am beliebtesten ist Lobelia ampelous. Es ist eine mehrjährige Pflanze, aber unter den Bedingungen unseres Landes wird sie häufiger einjährig kultiviert, da diese Blüten wärmeliebend sind und keinen harten Winter vertragen.

Diese Lobelienart zeichnet sich durch dünne Triebe aus, die eher dicht belaubt sind. Stängel können bis zu 50 cm lang werden. Wenn sie 10-15 cm erreichen, beginnen sie sich zu neigen. Die Blätter sind klein und länglich.

Lobelia sieht in Töpfen wunderbar aus

Die Blüten der Lobelia ampella sind ebenfalls klein, unregelmäßig geformt und haben einen Durchmesser von bis zu 1,5 bis 2 cm. Sie sind entlang der gesamten Länge des Stiels angeordnet. Sie bilden einen schönen üppigen Hut, und die blühende Pflanze sieht aus wie eine Kugel. Das Spektrum der Blütentöne ist recht breit. Oft gibt es verschiedene Blau- und Blautöne. Es gibt aber auch Weiß, Rosa, Purpur-Purpur, Flieder.

Achtung! Lobelia ist niemals rot oder gelb. Wenn es um die rote Farbe von Blumen geht, sind rosa oder purpurrote Töne gemeint, die berücksichtigt werden müssen, um nicht auf die Tricks skrupelloser Verkäufer hereinzufallen.

Lobelia ampelnaya hat keine große Sortenvielfalt, aber der Gärtner hat immer noch eine Auswahl. Unter den beliebtesten unter Züchtern seiner Sorten kann genannt werden:

  • Saphir - bildet einen üppigen Busch mit hängenden Trieben bis zu einer Länge von 35 cm. Die Blüten sind klein, blau gefärbt, weiße Flecken sind auf den Blütenblättern vorhanden.
  • Blauer Springbrunnen - auf einem kompakten Busch bilden sich bis zu 6-8 fallende Blütentriebe. Die Stängel sind ca. 30 cm lang und blühen blau. In der Mitte des Blütenstandes befindet sich ein weißer Fleck,

Grade Blue Brunnen

  • Rote Kaskade - eine Buschpflanze ist gut entwickelt, starke Triebe. Die Stängel sind 35 cm lang und reich blühend. Und obwohl der Name der Sorte das Wort "rot" enthält, gibt es keine Lobelien dieser Farbe. Die Farbe der Blüten ist überhaupt nicht rot, sondern dunkelrosa oder eher purpurrot.
  • Auch die Regattasorte ist sehr gefragt. Die Pflanze dieser Lobelie bildet einen wunderschönen üppigen Busch. Es kommt vor, dass verschiedene Farben von Blumen vorhanden sind, es gibt sogar rosa und lila Töne.
  • Unter den beliebten Sorten kann der Bernstein Lobelia Ricardi genannt werden. Nur dies ist eine hybride Variante, die sich nicht durch Samen, sondern durch Pfropfen vermehrt.

Wachsen aus Samen

Natürlich können Sie jetzt pflanzfertige Setzlinge kaufen. Die Blume wird nur in einen Behälter mit vorbereiteter Erde gepflanzt. Es ist jedoch viel interessanter, Lobelien aus Samen zu züchten, obwohl es für Anfänger in der Blumenzucht zunächst schwierig erscheinen mag. Und die Sache ist, dass die Samen dieser Blumen sehr klein sind, sie haben eine kleinere Größe als Mohn, und dies verursacht einige Schwierigkeiten beim Pflanzen.

Lobelia hat sich seit langem entwickelt, daher wird das Pflanzen von Samen ziemlich früh durchgeführt. Die beste Zeit für die Aussaat ist Februar oder Anfang März. Viele Blumenzüchter setzen die Aussaat jedoch bereits Ende Januar ein. Der Pflanzboden sollte leicht und locker mit neutraler Säure sein. Für den Anbau von Setzlingen können Sie fertige Erde nehmen.

Council Wenn für die Aussaat von Saatgut gewöhnlicher Gartenerde verwendet wird, muss diese im Ofen vorgezündet werden. Es ist auch am besten, es leicht mit Sand zu verdünnen, um es lockerer zu machen.

Eigenschaften, die ampelöse Lobelien pflanzen

Man kann nicht sagen, dass Lobelien zu schwer zu züchten sind. Einige Schwierigkeiten können nur durch das Einpflanzen von Samen und die Pflege junger Sämlinge verursacht werden, da diese anfangs sehr dünn und schwach sind. Die Samen sind sehr klein, so dass es schwierig ist, sie gleichmäßig auf der Bodenoberfläche zu verteilen und Verdickungen zu vermeiden. Um diesen Vorgang ein wenig zu vereinfachen, können Sie eine der folgenden Methoden zum Anpflanzen von Lobelien auf Setzlingen anwenden:

  1. Mischen Sie die Samen mit feinem Sand. Verteile diese Mischung dann gleichmäßig auf der Oberfläche des vorbereiteten Bodens im Landetank.
  2. Die Spitze des Zahnstochers war in Wasser angefeuchtet. Trockene Samen werden ein paar Dinge daran kleben. So können Sie sie schonend und gleichmäßig auf die Bodenoberfläche übertragen.
  3. Kaufen Sie Samen in Granulatform - das ist der einfachste Weg, Lobelien schnell und einfach zu pflanzen.

Torf-Tabletten oder kleine Tassen, die mit einer vorbereiteten Grundierung gefüllt sind, können als Pflanzgefäße verwendet werden. Die Aussaat der Samen erfolgt oberflächlich auf dem angefeuchteten Boden. Von oben muss der Behälter mit Glas oder Folie verschlossen werden, bevor die Samen keimen und einige Zeit nach dem Keimen. Es ist darauf zu achten, dass der Boden feucht bleibt und täglich gelüftet wird. Die Bewässerung erfolgt zunächst durch Sprühen aus einer Sprühflasche. Und wenn dann Sprossen auftauchen, ist es besser, eine kleine Spritze zum Gießen zu verwenden, damit kein Wasser auf die jungen Blätter fällt.

Achtung! Lobeliensamen keimen nur im Licht, daher ist es nicht akzeptabel, dass sie beim Pflanzen mit Erde bestreut werden.

Lobelia kümmert sich

Sämlinge entwickeln sich zunächst sehr langsam. Wenn junge Setzlinge ihre ersten Flugblätter haben, können sie tauchen und ein paar Stücke in Töpfe oder Schachteln pflanzen. Bei einsetzender Hitze, wenn keine Frostgefahr mehr besteht, werden Behälter mit Pflanzen an einem festen Platz im Freien aufgestellt. Lobelia blüht üppig und ununterbrochen.

Lobelien brauchen einen richtigen Schnitt

Wenn die erste Blühwelle zu Ende geht, ist es besser, die Pflanzen zu beschneiden. Dies trägt zum schnellen Wachstum des Busches und zur nächsten Blüte bei. Das zweite Mal können Sie um August herum beschneiden, um die Blüte der Lobelien bis zum Frost fortzusetzen. Wenn Sie jedoch vorhaben, Ihre eigenen Samen von einer Pflanze zu sammeln, werden diese nicht zum zweiten Mal beschnitten, damit sie vor dem kalten Wetter reifen können.

Lobelia ampelous plant ist eine schöne Pflanze, die während der Blüte einer prächtigen Kugel ähnelt. Diese Blumen, die in hängenden Kästen und Töpfen gepflanzt werden, können eine echte Dekoration eines Balkons oder eines ländlichen Ortes sein. Es ist nur notwendig, einige Merkmale des Lobelienwachstums zu berücksichtigen, und es wird das Auge mit seiner zarten Blüte vom Beginn der Sommerperiode bis zur Kälte erfreuen.

Lobelien einpflanzen: Video

Überblick über ampelöse Lobelien

Achtung, nur HEUTE!

Lobelia Blumen schmücken mit sich selbst verschiedene Blumenbeete und Blumenbeete. Um prächtige Gartenblumen von Lobelien zu erhalten, sollte das Pflanzen und Pflegen einer Pflanze im Rahmen der empfohlenen landwirtschaftlichen Kultur erfolgen. Die wichtigsten Punkte können Sie auf dieser Seite kennenlernen. Das Material sollte Lobelienpflanzen anpflanzen und diese während der gesamten Vegetationsperiode pflegen. Besonderes Augenmerk wird auf die Auswahl der Sorten und Arten gelegt. Ausführlich beschrieben über den Anbau von Sämlingen in Torf- und Spezialtöpfen. Durch die Schaffung geeigneter Bedingungen für den Anbau von Lobelien erhalten Sie den perfekten Blumengarten, der im Sommer und Herbst das Auge mit herrlichen Knospen erfreuen wird. Das Wichtigste bei diesem Prozess ist, dass die Sämlinge rechtzeitig gepflanzt werden, um eine möglichst frühe Blüte zu erzielen.

Sehen Sie sich das Video an: ROYAL RECEPTION AT BUCKINGHAM PALACE 2018 (Februar 2020).

Загрузка...