Allgemeine Informationen

Wie man geschnittene Pfingstrosen rettet


Das Alter der Pfingstrosen ist sehr kurz. Ihre üppigen Blütenstände in unseren Gärten erscheinen im Mai, und bis Mitte Juni werden die meisten von ihnen verblassen. Ja, und in geschnittener Form werden sie normalerweise weniger gelagert als andere Sträuße. Natürlich überraschen manche Blumenzüchter manchmal mit duftenden Sträußen aus frisch geschnittenen Pfingstrosen, selbst im Juli, wenn die Büsche schon lange geblüht haben.

Ich möchte also fragen: Worauf liegt der Fokus? Erfahrene Floristen sagen aber: Es gibt keinen Fokus, man muss nur wissen, wie man Pfingstrosen richtig pflegt. Wenn bestimmte Regeln auch zu Hause eingehalten werden, können Pfingstrosen, die beispielsweise im Cvety.kz-Store gekauft wurden, länger als einen Monat aufbewahrt werden.

Pfingstrose Funktionen

Blumenzüchter wissen, dass Pflanzen am frischesten aussehen, wenn sie früh morgens abgerissen werden, bevor die Sonne hoch aufgeht. Diese Regel gilt auch für Pfingstrosen. In den frühen Morgenstunden sind ihre Stängel, Blätter und Knospen noch mit Feuchtigkeit gefüllt, von der die Lebensdauer der Blüten abhängt. Aber Pfingstrosen, die zur Mittagszeit gesammelt werden, werden ihren Duft und ihre Frische lange erfreuen können, denn unter der sengenden Sonne ist es ihnen bereits gelungen, einen Teil ihres Saftes zu verlieren. Wenn Sie am frühen Morgen nicht mit einer Schere im Garten spazieren gehen möchten, können Pfingstrosen für einen Strauß abends nach Sonnenuntergang abgeschnitten werden. Das abendliche Pflücken von Blumen für einen Strauß hat seine Vorteile: Über Nacht haben die Pflanzen Zeit, sich zu Hause zu akklimatisieren.

Wie schnell sich die Knospen der geschnittenen Pfingstrosen in üppige Blütenstände verwandeln, hängt von vielen Faktoren ab. Einige Sorten neigen zu einer schnelleren Blüte, andere verweilen länger im Zustand halbgeöffneter Knospen. Auch die Lufttemperatur im Raum beeinflusst diesen Prozess: Je wärmer der Raum ist, desto schneller gedeihen die Pfingstrosen und entfalten ihren Reiz.

Für die Auswahl der zu transportierenden Pflanzen gelten bestimmte Anforderungen. Wenn die Pfingstrosen zu ihrem Bestimmungsort reisen müssen, sollten Sie keine Blumen für das Bouquet auswählen, die Sie unmittelbar nach dem Regen abschneiden. Sie verlieren schnell ihr makelloses Aussehen und helle Blütenblätter sind mit dunklen Flecken bedeckt. Infolgedessen wird ein solches Geschenk nicht lange dauern.

Beste Zeit zum Kaufen

Wenn es heute möglich ist, künstlich klimatische Bedingungen in Gewächshäusern zu schaffen, ist es kein Problem mehr, das ganze Jahr über Blumen zu züchten. Aber im Frühling, in seiner natürlichen Jahreszeit, sehen Pfingstrosen am schönsten aus. Zu dieser Zeit erfreuen Sträuße mit üppigen und duftenden Blütenständen viele Frauen am meisten. Und ich muss sagen, Frühling ist eigentlich der beste Zeitpunkt, um Pfingstrosen zu kaufen.

Im Frühling enthalten die Pflanzen noch viel Feuchtigkeit und Energie, wodurch die Blüten auch nach dem Schneiden viel länger halten können als Ende Mai oder im Juni. Wenn wir vergleichen, wie viel Frühlings- und Sommerpfingstrosen in einer Vase kosten, dann muss gesagt werden, dass im März oder April gekaufte Blumen (bevor ihre Knospen vollständig geöffnet sind) die beste Wahl für ein langlebiges Blumengeschenk sind. Es ist richtiger, Pflanzen zu wählen, deren Blütenblätter gerade erst angefangen haben, ihre Farbe anzunehmen, und die sich noch im sogenannten "Zephyr" -Zustand befinden (wenn sie zusammengedrückt sind, ist die Knospe nicht sehr dicht, behält jedoch ihre Dichte bei). Übrigens, solche „Marshmallow“ -Pfingstrosen werden von vielen als die schönsten angesehen. Sie sehen sehr sanft und attraktiv aus, haben ein frisches, zartes Aroma und eignen sich für jede floristische Komposition.

So bereiten Sie eine Vase für Pfingstrosen vor

Die richtige Pfingstrosenvase ist ein wichtiger Bestandteil der Bouquetpflege. Ob das richtige Gefäß für Blumen ausgewählt wird, hängt davon ab, wie viel sie in einer Präsentation aushalten können. Die perfekte Wahl für diese üppigen Knospen ist eine undurchsichtige große dunkle Glasvase. In solchen Gefäßen behält das Wasser länger seine Frische, und die Fäulnisprozesse beginnen in ihnen viel später als in transparenten Gefäßen.

Eine weitere wichtige Voraussetzung für eine Pfingstrosenvase: Sie muss perfekt sauber sein. Bevor Sie Blumen in ein Gefäß geben, müssen Sie diese gründlich mit einem antibakteriellen Mittel abspülen. Eine Lösung von Kaliumpermanganat ist für diesen Zweck gut geeignet. Dies geschieht, um die Bakterien zu entfernen, die nach dem Aufbewahren des vorherigen Straußes an den Wänden der Vase verbleiben. Das Reinigen des Gefäßes nimmt nicht viel Zeit in Anspruch, verlängert jedoch die Lagerung von geschnittenen Pionen erheblich.

Was soll das Wasser in einer Vase sein

Pfingstrosen - bemerkenswerte Feuchtgebiete. Daher ist es notwendig, den Wasserstand in der Vase ständig zu überwachen. Es sollte die Stiele in der Mitte abdecken. Wenn das Schiff dies nicht zulässt, ist es wichtig, dass die Pflanzen mindestens 8-10 cm im Wasser versinken.

Die meisten flüssigen Blüten werden am ersten Tag nach dem Schneiden getrunken. Aber wie viel Wasser für Pfingstrosen zu wählen - für viele ist es immer noch die Frage! Das ideale „Getränk“ für Blumen ist Regenwasser, Quellwasser oder Schmelzwasser. Ist dies nicht der Fall, sollte die Vase bei Raumtemperatur mit getrenntem Wasser gefüllt werden.

Und vergessen Sie nicht, dass Pfingstrosen alle Arten von floralen "Dressing" lieben. Zum Beispiel fühlen sich Pflanzen besser, wenn ein wenig Essig und Kristallzucker (1 Esslöffel / 1 l Wasser) oder Borsäure (200 ml / 1 l) in die Vase gegeben werden. Zusätzlich ist es in Wasser für Pionen nützlich, mehrere Kristalle Kaliumpermanganat, ein paar Tabletten Kohle oder Aspirin, Nadelextrakt, zuzusetzen. Diese antibakteriellen Substanzen befreien die Blumen von Bakterien und verlängern so die Lebensdauer des Straußes um einige Tage. Damit Pfingstrosen so lange wie möglich ihre Frische bewahren, können Sie die Methoden eines professionellen Floristen anwenden: Fügen Sie dem Wasser spezielle Konservierungsmittel hinzu, die in den meisten Blumengeschäften erhältlich sind.

Was Sie sofort tun müssen

Damit ein Pfingstrosenstrauß nicht länger an Frische verliert, bevor Blumen in eine Vase gestellt werden, sollten mehrere Manipulationen damit durchgeführt werden.

Das Erste, woran man sich erinnern sollte: Bevor man Pfingstrosen in eine Vase schickt, ist es sehr wichtig, die Stielspitzen zu kürzen. Und am besten direkt unter Wasser. Solch eine einfache Aufnahme hilft, Pfingstrosen lange in Primärfrische zu halten. Andernfalls verdorrt die Blume schnell, manchmal ohne Zeit zu haben, die Knospe vollständig zu öffnen. Der Grund für ein derart schnelles Welken ist sehr einfach zu erklären. Anstelle des Schnittes der Stiele sind die Kapillaren sichtbar, durch die die Pflanze Wasser aus einer Vase zieht. In der Luft werden diese Blütengefäße verstopft, wodurch die Blüte ihre Trinkfähigkeit verliert. Übrigens ist es notwendig, die Stängel von Pfingstrosen alle 2-3 Tage zu schneiden, da die Kapillaren in den Stängeln der Pflanze in der Regel verstopfen.

Wie viele Zentimeter die Pfingstrosen zum ersten Mal schneiden, hängt von der Höhe der Vase ab. Je niedriger das Gefäß, in dem die Blüten aufbewahrt werden, desto mehr müssen die Stängel der Pflanze beschnitten werden. Und es ist nicht nur Ästhetik. Je weiter die Pfingstrosenknospe vom Wasser entfernt ist, desto schwerer ist es, Wasser zu trinken. Um den Feuchtigkeitsfluss direkt zur Knospe weiter zu verbessern, ist es nützlich, am Stiel einen Längsschnitt von 5 Zentimetern zu machen.

Bevor Sie die Pfingstrosen in eine Vase stellen, sollten Sie sie 2-3 Stunden im Dunkeln und kühl stellen. Sie können beispielsweise ein Bad oder einen Eimer mit kaltem Wasser füllen und Pflanzen darin eintauchen (die Blumen müssen jedoch trocken bleiben). Dies hilft den Pflanzen, noch mehr Feuchtigkeit aufzunehmen und sich „schmerzfrei“ an ihre häuslichen Verhältnisse anzupassen.

Darüber hinaus ist es vor der „Ansiedlung“ von Blumen in einer Vase unerlässlich, dass der Teil des Stiels, der in Wasser getaucht wird, von den Blättern befreit wird. Dies verhindert das Verrotten von Wasser und Stängeln und verlängert so die Lebensdauer von Blumen.

Und noch eine Sache. Pfingstrosen teilen nicht gerne eine Vase mit anderen Pflanzen. Um ehrlich zu sein, mögen diese Blumen und viele ähnliche Nachbarn es nicht wirklich. Das heißt, es ist nicht wünschenswert, viele Pionen in ein Gefäß zu geben. Wenn das Bouquet groß ist, ist es richtiger, es in Teile zu teilen, da die Knospen dieser Pflanzen neben allem auch den Raum und die freie Luftzirkulation um sich herum lieben.

Zusätzliche Maßnahmen

Die Pflege von Pfingstrosen entspricht fast der Pflege anderer Pflanzenarten. Ideal, wenn die Möglichkeit besteht, das Wasser in der Vase täglich zu wechseln. Wenn nicht, müssen Sie dies mindestens alle 2-3 Tage tun. Bei jedem Wechsel des Wassers im Gefäß ist es wichtig, es gründlich zu waschen (vorzugsweise mit Desinfektionsmitteln). Außerdem sollten Sie nicht faul sein und die Stängel des Bouquets gründlich unter fließendem Wasser abspülen und anschließend den Schnitt erneuern.

Um das Bouquet zusätzlich mit Feuchtigkeit zu versorgen, lohnt es sich, mindestens einmal am Tag die Blätter mit einer Spritzpistole zu besprühen. Übrigens, ärgern Sie sich nicht, wenn der präsentierte Strauß Ihre Ohren leicht senkte, während Sie ihn nach Hause brachten. Auch Pflanzen mit merklich trägen Blättern und abgesenkten Knospen können schnell wiederbelebt werden. Dazu einfach die Blumen ins Wasser legen. Um das Bouquet noch effektiver wiederzubeleben, müssen die Stängel vor dem Baden etwas abgeschnitten (diagonal geschnitten) und die Blüten selbst mit feuchtem Papier umwickelt werden. Der Papiertrick hilft dabei, das Bouquet aufrecht zu halten, während die Stängel und das Laub ihre Feuchtigkeitsreserven wiederherstellen. Nach 3-4 Stunden kann die Schutzhülle von den Blüten entfernt werden.

Damit die Pflanzen nicht so lange wie möglich ihr erstaunliches Aroma verlieren, können sie für die Nacht mit Papier oder Zellophan überzogen werden. Aber wahrscheinlich ist die effektivste Methode, die Lebensdauer geschnittener Pfingstrosen zu verlängern, das Senden eines Blumenstraußes über Nacht im Kühlschrank. In der Nacht werden Sie und so die Schönheit des Straußes nicht bewundern, und für Pflanzen ein paar Stunden im kühlen - das ist plus ein oder zwei Tage blühendes Leben.

Wie kann die Offenlegung von Pionen verzögert werden?

Für viele sehen Pfingstrosen am schönsten aus, wenn sie halboffene Blütenstände haben, die an frische Marshmallows erinnern. In diesem Zustand sind die Pflanzen jedoch nicht sehr lang: Am Morgen können Pfingstrosen zarten ovalen Kuchen ähneln und am Nachmittag vollständig geöffnet sein. Es scheint, als gäbe es keine Einwände gegen die Natur und man muss nur Zeit haben, um die Momente der Frühlingsschönheit zu genießen. Nicht umsonst beschäftigen sich Floristen aus aller Welt seit Jahrhunderten mit dem Charakter und den Gewohnheiten verschiedener Farben. Sie stellten fest, dass es Methoden gibt, um diesen Prozess um mehrere Tage zu verzögern.

Wenn die geschnittenen Pfingstrosen keine Zeit hatten, eine Vase mit Wasser zu besuchen, können sie in Papier eingewickelt und in den Kühlschrank gestellt werden. Bei trockener Lagerung ist es wichtig, die Pflanzen nicht zu benetzen und von Obst und Gemüse fernzuhalten. Diese Methode zu Hause kann die Entwicklung einer Blume verlangsamen, manchmal sogar für 2-3 Wochen. In der Blumenindustrie ermöglichen spezielle Kühlschränke die Lagerung von geschnittenen Pfingstrosen für fast 3 Monate.

Wenn der Strauß bereits in einer Vase mit Wasser stand und eine bestimmte Art erreicht hat, in der Sie ihn tatsächlich „einfrieren“ möchten, müssen Sie Folgendes tun. Entfernen Sie die Blumen aus dem Wasser, tupfen Sie die Stängel mit einem trockenen Handtuch ab, achten Sie darauf, dass sich keine Wassertropfen auf den Blättern und Knospen befinden, wickeln Sie den Strauß in Papier und legen Sie ihn ebenfalls in den Kühlschrank. Wenn es nicht möglich ist, Blumen im Kühlschrank zu lagern, sollte das Bouquet in einem anderen kühlen Raum aufbewahrt werden.

Übrigens gibt es Möglichkeiten, den gegenteiligen Effekt zu erzielen. Damit sich die Knospen schneller öffnen, sollten die Stängel vollständig von Blättern befreit sein (damit die gesamte Energie der Blume nur zu den Blütenständen fließt). Legen Sie das Bouquet in warmes (aber nicht heißes) Wasser in einen warmen Raum. Und wenn Sie die geschlossenen Pfingstrosen in eine Vase mit heißem Wasser oder in Wasser mit Alkohol stellen, können Sie ein echtes Wunder erleben: Die Blume öffnet sich direkt vor Ihren Augen.

Für Pfingstrosen ist es jedoch am besten, wenn die Sonne nicht mit einem Blumenstrauß auf die Vase fällt und das Gefäß mit den duftenden Blumen von Heizgeräten fern bleibt. Dies wird dazu beitragen, das Leben von Pfingstrosen zu verlängern.

Fazit

Pfingstrosen sind Lieblingsblumen im Westen und im Osten. Sie sehen toll aus in Form von blühenden Büschen in Gärten und in Form von Sträußen. Dies ist eine der vielseitigsten Pflanzen. Ihre blassrosa Knospen sehen toll aus in Form eines Hochzeitsstraußes. Solch ein Blumengeschenk kann einer geliebten Freundin oder Frau aus irgendeinem Grund oder ohne es nur als Zeichen der Liebe überreicht werden. Darüber hinaus sind Pfingstrosen in der Blumensprache ein Symbol für aufrichtige Gefühle und Loyalität. Ein Strauß Pfingstrosen ist eine gute Wahl für den 8. März, Geburtstag oder Muttertag. Sie können sie Ihrer Familie, Freunden und Kollegen schenken.

Blumen richtig schneiden

Ideal für die Bildung eines Straußes sind halbgeblühte Knospen. In diesem Zustand können Blumen die Frische länger bewahren und genießen ein unauffälliges und wunderbares Aroma. Damit das Bouquet mehrere Tage stehen bleibt, müssen die nicht vollständig blühenden Pfingstrosen geschnitten werden. Ansonsten fallen sie schnell ab, obwohl sie in einer Vase toll aussehen.

  • Die optimale Zeit zum Schneiden von Pfingstrosen ist früher morgens oder abends. Während dieser Tageszeit ist die Luft kühler und die Sonnenstrahlen sind mäßig. In den Blüten, die tagsüber abgerissen werden, gibt es fast keine Feuchtigkeit, und es wird lange dauern, bis sie bewundert werden: Die Blütenblätter fallen fast sofort ab.
  • Stiel unter der Wurzel wird nicht geschnitten. Sie müssen mindestens zwei Blätter auf dem Teil lassen, der auf den Büschen gespeichert ist. Dies hilft der Pflanze, Feuchtigkeit aufzunehmen und sich nach dem Schneidevorgang voll zu entwickeln.
  • Wir benutzen große scharfe Scheren oder Gartenscheren. Reißen Sie die Zweige auf keinen Fall von Hand ab: Pfingstrosen werden schwer beschädigt und verblassen schnell. Außerdem können Sie versehentlich einen Teil eines Strauchs mit einer Wurzel herausziehen und einer wachsenden Blume Schaden zufügen.
  • Schneiden Sie die Stiele schräg. Je größer es ist, desto länger verblassen die Pfingstrosen nicht.

Mindestens eine Woche im Haus können Sie den Duft frischer Blumen einatmen.

Speichern Sie die geschnittenen Pfingstrosen in einer Vase

Bevor Sie die Blumen in eine Vase stellen, ist es ratsam, sie einige Stunden in kühler und dunkler Umgebung zu lagern. Die ideale Option ist, das Bouquet in ein mit Wasser von Raumtemperatur gefülltes Bad zu legen. Blumen nehmen Feuchtigkeit auf und passen sich an, nachdem sie aus einem Strauch geschnitten wurden.

  • Für Pfingstrosen sind dunklere Töne besser geeignet. Das Wasser in ihnen bleibt länger frisch.
  • Spülen Sie die Vase mit einer Lösung von Kaliumpermanganat. Dies schützt die Stängel vor dem Eindringen schädlicher Mikroorganismen und vor frühzeitigem Verfall.

Wie alle Pflanzen lieben Pfingstrosen vor allem Regenwasser. Aber eine einfache Distanz wird auch funktionieren.

Das Wasser wird so stark eingegossen, dass man die Stängel der Pfingstrosen in zwei Hälften eintauchen kann.

Bevor Sie Blumen in eine Vase stellen, gehen Sie wie folgt vor:

  • Jeder Zweig Pfingstrose wird separat unter fließendes Wasser gestellt und der Stiel vorsichtig einige Millimeter schräg geschnitten.
  • Mit einer dünnen Messerklinge machen wir einen vertikalen Einschnitt von ca. 4–5 cm Länge. Nach diesem Vorgang können die Blüten die Flüssigkeit intensiver aufnehmen.
  • Entfernen Sie vorsichtig die Blätter, die in Wasser eingegraben werden. Sonst fangen sie einfach an zu faulen.
  • Untersuchen Sie die Pfingstrosen und entfernen Sie beschädigte und rissige Blätter.

Das Bouquet wird in dem Teil des Raumes platziert, in dem das Licht gestreut wird. Für Blumen geeignete Temperatur bis 22 Grad. Sie sollten sich wie eine Person wohlfühlen - weder heiß noch kalt. Pfingstrosen werden mit ihrem frischen Aussehen und Duft für bis zu einer Woche begeistern.

Top Dressing für Pionen

Um die Blumen eine Woche und länger zu konservieren, müssen sie gefüttert werden - um ein einzigartiges Jugendelixier zuzubereiten:

  • Löffel (Tisch) Zucker oder die gleiche Menge Essig mit einem Liter Wasser vermischt. Wenn die Flüssigkeit weniger ist, führen wir einfache Berechnungen durch und reduzieren die Menge der hinzugefügten Zutaten.
  • Borsäure in Wasser verdünnen (200 ml pro 1 l).

Sie können der Flüssigkeit zwei Tropfen Kampferalkohol oder eine Acetylsalicylsäure-Tablette hinzufügen. Diese "Gewürze" dekontaminieren Wasser und reduzieren die negativen Auswirkungen von Mikroorganismen. Da Pfingstrosen sehr empfindlich auf sie reagieren, sind diese Zusätze geeignet.

Mit Pflege für geschnittene Pfingstrosen

Es muss daran erinnert werden, dass die Pfingstrosen:

  • stehen sie nicht entwürfen,
  • verdorren schneller, wenn sie in der Nähe von Wärmequellen sind,
  • Sie mögen keine Früchte, deshalb ist es unmöglich, einen Blumenstrauß daneben zu stellen.

Um die Frische von Schnittblumen zehn Tage lang zu bewahren, helfen die folgenden Empfehlungen:

  • Nachts sollten die Knospen mit leichtem Papier oder einem großen Zellophanbeutel bedeckt werden.
  • Im Strauß mit Pfingstrosen sollten Sie keine anderen Blumen hinzufügen. Dies wird nicht nur den wunderbaren Duft töten, sondern auch ihr Leben stark verkürzen. Aber es gibt Ausnahmen: Pfingstrosen werden perfekt mit Lotus, Orchideen, Freesien kombiniert.
  • Das Wasser in einer Vase mit Pfingstrosen muss täglich gewechselt werden. Spülen Sie den Behälter gründlich aus, bevor Sie einen neuen einfüllen.
  • Wenn gelbe Blätter auf dem Stiel erscheinen, sollten sie sofort entfernt werden. Dies gilt auch für Blumen, die vor den anderen verblasst sind. Egal wie erbärmlich sie auch sein mögen, sie müssen weggeworfen werden. Wenn dies nicht getan wird, verblassen alle Blumen vor.

Wenn die Knospen längere Zeit nicht blühen, kann ihnen geholfen werden. Geben Sie etwas Alkohol in die Vase oder tauchen Sie die Blüten in heißes Wasser. Ein kleines Wunder wird geschehen: Die Knospe wird in wenigen Minuten blühen.

Geschnittene Pfingstrosen erfreuen das Auge, füllen das Haus mit einem angenehmen und entspannenden Aroma. Bei richtiger Pflege stehen die Blumen mindestens eine Woche in einer Vase.

Wie man Pfingstrosen aufbewahrt - 5 Tricks, um die Blüte in einer Vase zu verlängern

Pfingstrosen sind eine meiner Lieblingsblumen. Natürlich habe ich einmal genug Zeit damit verbracht, zu lernen, wie man sie richtig pflegt. Jetzt möchte ich die erworbenen Fähigkeiten mit Ihnen teilen.

Kann nicht verstehen, warum die Pfingstrosen nicht blühen? Höchstwahrscheinlich kümmern Sie sich falsch um sie.

Die Nuancen des Blumensammelns

Schöne duftende Pfingstrosen sind gut, weil sie jedes Interieur damit schmücken können. Die Frage zu beantworten, wie viel Pfingstrosen kosten, ist ziemlich schwierig. Все зависит от сорта и размера букета. Но если вы позаботились высадить этих «красавцев» у себя на даче, то цена их будет копеечная.

Дачные цветы, как на фото, ничем не хуже покупных

В любом случае, чтобы эти роскошные цветы радовали глаз как можно дольше, необходимо хорошо о них заботиться. И начинать следует с правильного срезания.

Если вы хотите, чтобы пионы дольше стояли, не поленитесь и встаньте рано утром. Dies ist eine ideale Zeit, um Pflanzen zu schneiden - die Knospen sind noch nicht vollständig erblüht und die Mittagshitze hat sie nicht getrocknet.

Auch frische Pfingstrosen können abends nach Sonnenuntergang abgeschnitten werden. Während der Nacht haben die Pflanzen Zeit, sich an die häuslichen Bedingungen anzupassen.

Berücksichtigen Sie außerdem einige weitere Nuancen:

Vorbereitende Verfahren

Bevor Sie Blumen in eine Vase legen, müssen Sie einige einfache, aber sehr wichtige Manipulationen durchführen:

  • Akklimatisation. Nachdem Sie die Blumen zum Haus gebracht haben, sollten Sie sie an einem dunklen, kühlen Ort aufbewahren. Besser noch, tauchen Sie in ein Vollbad mit Wasser von Raumtemperatur.
  • Vorbereitung von Wasser und Vasen. Während das Grün im Badezimmer mit Feuchtigkeit gefüllt ist, sollten Sie eine Vase wählen. Für diese Farben eignen sich am besten dunkle Glasgefäße, die kein Licht durchlassen. Vor Gebrauch mit Kaliumpermanganatlösung abspülen.

Bewahren Sie die Blumen in einer dunklen, undurchsichtigen Vase auf

  • Trimmen. Bevor Sie einen Strauß in eine Vase geben, müssen Sie jeden Stiel in einem möglichst großen Winkel abschneiden. Es ist am besten, ein ähnliches Verfahren unter einem Strom von kaltem Wasser durchzuführen. So kann die Pflanze so viel Feuchtigkeit wie möglich aufnehmen.

Schneiden Sie die Stiele schräg, damit die Pflanze besser Feuchtigkeit aufnimmt

  • Blattentfernung. Von den im Wasser befindlichen Stängelteilen die Blätter abreißen. Dies verhindert, dass sie in der Vase verrotten.
  • Einen Ort auswählen. Eine Vase mit Pfingstrosen sollte an einem Ort aufgestellt werden, an dem Umgebungslicht einfällt.

Entfernen Sie die Blätter von dem Teil des Stiels, der sich im Wasser befinden wird, damit sie nicht verrotten.

Fünf Lagerungsregeln

Nach Abschluss aller Vorbereitungsarbeiten stellt sich die Frage, wie die Lebensdauer von Blumen in einer Vase verlängert werden kann. Machen Sie es sich nicht so schwer, befolgen Sie vor allem ein paar einfache Regeln.

Halten Sie Blumen von Zugluft fern, sie verfallen schneller

Pfingstrosen können erfolgreich mit Hortensien, Orchideen, Freesien oder Lotus koexistieren

Die richtige Pflege von Blumen ist ohne zusätzliches Füttern kaum vorstellbar. Ich teile die effektivsten Rezepte.

So verlängern und retten Sie das Leben von Pfingstrosen in einer Vase länger: die richtige Pflege

Das Alter der Pfingstrosen ist sehr kurz. Ihre üppigen Blütenstände in unseren Gärten erscheinen im Mai, und bis Mitte Juni werden die meisten von ihnen verblassen. Ja, und in geschnittener Form werden sie normalerweise weniger gelagert als andere Sträuße.

Natürlich überraschen manche Blumenzüchter manchmal mit duftenden Sträußen aus frisch geschnittenen Pfingstrosen, selbst im Juli, wenn die Büsche schon lange geblüht haben.
Ich möchte also fragen: Worauf liegt der Fokus? Erfahrene Floristen sagen aber: Es gibt keinen Fokus, man muss nur wissen, wie man Pfingstrosen richtig pflegt.

Wenn bestimmte Regeln auch zu Hause eingehalten werden, können Pfingstrosen, die beispielsweise im Cvety.kz-Store gekauft wurden, länger als einen Monat aufbewahrt werden.

So retten Sie einen Blumenstrauß

Bei wolkigem, kühlem Wetter können die Blumen den ganzen Tag geschnitten werden. Wenn es regnet, ist es unerwünscht, die für den Transport bestimmten Blumen zu schneiden, da die Selbsterwärmung durch eingedrungene Feuchtigkeit einsetzt, die Blütenblätter dunkler werden und sich verschlechtern.

Narzisse, Tulpe, Nelke und Gerbera werden manuell abgeschnitten, wodurch die Übertragung von Krankheiten, insbesondere von viralen, verhindert wird. Die restlichen Blüten werden mit einem scharfen Messer oder einer Schere geschnitten. Für die beste Erhaltung des Bouquets werden Kulturen wie Iris, Lilie, Pfingstrose, Tulpe und einige Rosensorten in der farbigen Knospenphase geschnitten.

Teilentlassene Schnittaquilegien, Kornblume, Glocke, Narzisse, Nigella, Kapuzinerkresse, Veilchen. In der Phase 3/4 der Auflösung werden Nelke, Edelwicken, Rittersporn, Taglilie, Malve, Flieder abgeschnitten. Astra, Dahlie, Hortensie, Ringelblume, Phlox, Chrysantheme, Zinnie werden in voller Blüte abgeschnitten.

Bei mehrjährigen Pflanzen werden die Blüten so geschnitten, dass ein Teil der Triebe mit Blättern im verbleibenden unteren Teil des Busches verbleibt, damit eine Tulpe mindestens 1-2, bei Lilie 6-8, bei Pfingstrose 2-3, bei Phlox 5-6 Blattpaare hinterlässt.

In diesem Fall können die Pflanzen weiter wachsen und sich entwickeln, Nährstoffe anreichern und Blütenknospen legen.

Pfingstrose, Gladiolus, Tulpe, Lilie, Phlox, Rittersporn, da sie keine Rosette von Blättern haben.

Nicht alle Blumen sind nach dem Schneiden gleich langlebig.

Nelke, Ringelblume, Ringelblume, Levkoy, Sommerchrysantheme, Antirrinum, halbiert, bis zu 3 Wochen im Wasser stehen, Gypsophila, Aster, Rudbeckia, Goldrute und Kornblume - bis zu 14-15 Tage.

Gladiole, Tulpe, Lilie, Pfingstrose, Glocke, Iris, halbiert, bis zu 10 Tage im Wasser stehen. Alle Knospen öffnen sich, wenn Sie regelmäßig das Wasser wechseln.

Um die Schnittblumen zu retten, werden alle unteren Blätter entfernt, bevor sie in eine Vase gestellt werden. Unten ist es nützlich, eine Silbermünze abzusenken oder ein Stück Holzkohle zu werfen. Manchmal wird ein Stück Kupferdraht mit Wasser in eine Vase gelegt.

Sie können auch Kiefernextrakt, Aspirinpille oder 2-3 g Zitronensäure in 1 Liter hinzufügen. Wasser. Borsäure (0,1 g / l) und Mangansäure-Kalium (0,003 g / l) sind gute und erschwingliche Antiseptika.

Zucker wird als Nahrungsbestandteil zugesetzt (20-60 g pro 1 l Wasser).

Bei einigen Pflanzen gibt es bestimmte Techniken, um Schnittblumen länger zu halten. So werden Blütenstände von Dahlien verbrannt und in kaltes Wasser gegeben, indem 1 Esslöffel Essig zu 1 Liter Wasser gegeben wird. Ein Docht aus Watte wird in den Hohlraum des Stiels eingeführt.

Die Gewürznelke wird im Bereich des verdickten Knotens geschnitten, in Alkohol getaucht, 1-2 Stücke Zucker und 1/3 Aspirin werden dem Wasser zugesetzt. Um Kapuzinerkresse länger nach dem Schneiden zu sparen, wird sie in Alkohol getaucht und Salz wird zu Wasser gegeben.

Der Gladiolus wird geschnitten, wenn sich die erste untere Blüte im Blütenstand öffnet.

Verwenden Sie einen der folgenden Zusatzstoffe: 0,2 g Salz, 15-20 g Zucker pro 1 Liter Wasser, 1 zerkleinerte Tablette Aspirin oder Aktivkohle, einige Tropfen Ammoniak oder Kampferalkohol, 1 TL Borsäure.

Um die Schnittblumen einer Rose länger zu erhalten, werden die Stängelenden gespalten und die Dornen bis zu einer Höhe von 1 / 3-1 / 2 des Triebs entfernt. Phlox in Salzwasser getaucht. Lilia schnitt mit der ersten Blütenblüte, Staubbeutel zupfen. Gerbera wird 0,5 bis 1 Stunde in Salzwasser aufbewahrt. Gerbera mag keine Zugluft. Es ist besser, die Vase auf 1/3 der Höhe mit Wasser zu füllen.

Bei Pfingstrosen werden die Stängel geschnitten oder gespalten, einige Minuten in Alkohol getaucht und die stark blühenden Blüten 10 Minuten in heißem Wasser und dann in kaltem Wasser - die Blüten schließen sich. Bei Zinniasprossen endet die Verbrennung. Maiglöckchen, Nelken, Rosen, Freesien, Narzissen werden mit Wasser aus einer Sprühflasche besprüht.

Eine Vase mit Schnittblumen wird nicht neben die Früchte gestellt, die normalerweise Ethylen produzieren, was eine zerstörerische Wirkung auf die Blumen hat. Besonders empfindlich gegenüber dieser Rose, Nelke und Antirrin.

Einige geschnittene Pflanzen verlängern das Leben des anderen. Zum Beispiel halten Tulpen länger und werden sogar farbintensiver, wenn sie in derselben Vase mit einem Zweig aus Zypressen oder Thuja stehen.

Tipps: wie man Schnittblumen rettet

- In Zwei- und Einjährigen können Blütenstiele an der Wurzel geschnitten werden. - Mohn und Narzisse werden nur 2-4 Tage im Wasser aufbewahrt. - Sie können keine Tulpen und Narzissen zusammenstellen - Tulpen welken schnell. - Wirkt sich negativ auf alle Blumen Maiglöckchen.

Wie man frisch geschnittene Pfingstrosen in einer Vase aufbewahrt

Der Sommer ist gekommen, und auf vielen persönlichen Grundstücken haben die schönen Pfingstrosen geblüht. Diese Blüten begeistern nicht nur das Auge mit ihrer Schönheit, sondern erfüllen auch die Luft mit einem einzigartigen Aroma. Leider fallen geschnittene Pfingstrosen im Gegensatz zu Rosen oder Chrysanthemen schnell ab.

Aber Sie möchten so sehr, dass frische und leuchtende Blumen lange in einer Vase stehen und zur Dekoration des Raumes werden. Nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben, werden Sie wissen, wie man Pfingstrosen richtig schneidet und in einer Vase aufbewahrt. Daher wird Sie ein wunderschönes Bouquet mehr als einen Tag lang begeistern.

Frische Pfingstrosen schmücken jedes Interieur, wenn Sie sie in eine schöne Vase stellen. Und mit der richtigen Pflege für das Bouquet bleibt es mehr als eine Woche in der Vase. Darüber hinaus ist eine lange Zeit Pfingstrosen gut im Kühlschrank aufbewahrt, wenn sie in Papier eingewickelt sind.

Kalthalten hilft, die Knospen mindestens drei Wochen lang gesund und schön zu halten.

Wenn Sie möchten, dass Ihre Schnittblumen länger in einer Vase stehen, sollten Sie nicht faul sein, früh morgens aufzustehen. Zu diesem Zeitpunkt herrscht noch keine drückende Hitze und die Knospen sind noch nicht vollständig erblüht.

Wenn Sie die Knospen tagsüber schneiden, beachten Sie, dass die Feuchtigkeit von ihnen verdunstet ist und Sie sie wahrscheinlich nicht mehr lange bewundern können. Sie können die Pfingstrosen schneiden und am Abend nach Sonnenuntergang.

Dann können sie sich über Nacht an die Raumtemperatur anpassen.

Für den Fall, dass die Pfingstrosen zum Transport bestimmt sind, wird nicht empfohlen, sie bei Regen abzuschneiden, da sie sich durch in die Blätter und Knospen eingedrungenes Wasser schnell zu verdunkeln beginnen. Wenn Sie Pfingstrosen transportieren möchten, schneiden Sie sie am frühen Morgen ab, wickeln Sie sie in Spezialpapier ein und legen Sie sie in den Kühlschrank. Schnittblumen können große Scheren oder Gartenscheren sein.

Pfingstrosen Pflege

Pfingstrosen Pflege

Features Pflege für Pfingstrosen müssen auch wissen, folgen Sie den Empfehlungen, um die natürliche Schönheit der Pflanzen in der Vase zu erweitern. Es gibt eine Reihe von Regeln und Empfehlungen, die beachtet werden müssen, bevor man Blumen aus einem Busch schneidet. Sie müssen wissen, in welches Wasser die geschnittenen Pfingstrosen gegeben werden sollen, ob Sie füttern müssen.

Ist interessant. Da die Pflanze lange Stiele und üppige Knospen hat, sollte die Vase hoch und breit sein.

Sehen Sie sich das Video an: Gartentipp: Äste schneiden und Baumwunden behandeln (Februar 2020).

Загрузка...