Allgemeine Informationen

Wie man Calamondin zu Hause züchtet

Calamondin wurde durch Kreuzung zweier Kulturen gezüchtet - Fortunella und Mandarin. Daher nennt man es Citrofortunella oder Citrus Calamondin. In den Leuten sind andere Baumnamen populärer - Innenmandarine oder goldene Orange.

Beschreibung und Merkmale der Anlage

Kalamondin gehören zur Familie Rutovyh. Der Lebensraum ist Südostasien. Wächst als verzweigter Strauch oder kleiner immergrüner Baum. In der Natur wächst sie bis zu 7 m, die maximale Höhe des Calamondin-Raumes beträgt 1,5 m. Das Wurzelsystem ist gut entwickelt. Dünne, holzige Wurzeln verweben einen Erdklumpen vollständig in einem Topf. Die Wurzeln und Stängel des Baumes sind mit einer leichten, rauen Rinde von blassbräunlicher Farbe bedeckt. Die Verzweigung beginnt fast an der Basis des Stängels, die Triebe sind dicht belaubt. Die Blätter sind klein, glänzend. Eine leichte Falte entlang der Hauptader ist charakteristisch. Blätter sitzen auf dichten, kurzen Blattstielen.

Junge Zweige, die näher am Mai stehen, sind mit Blütenständen bedeckt. Knospen weiß, in zwei oder drei Stücken gesammelt. Die Blüten sind duftend und haben einen Durchmesser von bis zu 2,5 cm. Jede Knospe besteht aus fünf Blütenblättern. Die Blüten werden von alleine bestäubt, aber Sie können die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass Früchte mit einem Pinsel künstlich bestäubt werden. In anderthalb Monaten ist der Baum mit kleinen Orangenfrüchten bedeckt, die Mandarinen ähneln.

Aktionen nach dem Kauf

Calamondins, oft besetzt mit leuchtend orangefarbenen Früchten, werden oft zum Verkauf angeboten. Nach der Fruchtbildung hören diese Bäume auf zu wachsen und sterben allmählich ab. Um das Leben eines Calamondins zu retten, müssen Sie ihm helfen, sich an die neuen Bedingungen anzupassen. Was sollte Calamondin nach dem Kauf beachten?

  • Topf wechseln. Unmittelbar nach dem Kauf müssen Sie Calamondin in einen größeren Topf umpflanzen. Der Boden wird als Nährstoff verwendet, der im Umschlagverfahren umgepflanzt wird. Die Wurzeln trocknen leicht, so dass Sie schnell handeln müssen.
  • Isolierung Der Baum wird in eine zehntägige Quarantäne gestellt. Sie sind von anderen Pflanzen getrennt, vor der Sonne geschützt, mäßig gewässert, nicht füttern.
  • Suche nach Schädlingen. Täglich auf das Vorhandensein von Schädlingen untersucht. Wenn sie entdeckt werden, werden sie mit insektiziden Mitteln besprüht.
  • Zusätzliche Bearbeitung. Wenn der Baum beginnt, seine Blätter abzuwerfen, werden alle Blumen und Eierstöcke abgerissen und mit Epin besprüht.

Pflege des Calamondins: Was ist zu beachten?

Wenn Sie Calamondin-Zitrusfrüchte zu Hause anbauen, müssen Sie ein günstiges Mikroklima schaffen, rechtzeitig füttern, gießen und beschneiden. Der Baum ist ziemlich winterhart, es ist nicht schwer, ihn zu pflegen. Erfahrene Züchter empfehlen die Einhaltung der Grundanforderungen.

  • Beleuchtung Das Licht sollte hell, aber diffus sein. Versuchen Sie, Calamondin im Osten und Südosten zu platzieren. Im Norden ist es zu dunkel, im Süden ist es heiß. Im Sommer pritenuyut von der Sonne. Im Winter auf Beschattung verzichten. Auf der Nordseite organisieren sie sowohl im Sommer als auch im Winter eine zusätzliche Beleuchtung mit Leuchtstofflampen.
  • Temperatur Calamondin liebt sanfte Wärme. Passt sich normalerweise der Raumtemperatur an. Ideale Bedingungen im Sommer von 22-24 ° C. Im Winter wird die Temperatur gesenkt.
  • Bewässerung In der warmen Jahreszeit wird Calamondin bis zu zweimal täglich reichlich bewässert. Stellen Sie sicher, dass der Boden während des Fruchtens gleichmäßig angefeuchtet wurde. Manchmal ist es besser, weniger häufig, aber sehr reichlich zu gießen. Feuchtigkeit sollte zu allen Wurzeln fließen. Im Herbst wird die Bewässerung allmählich reduziert. Je niedriger die Lufttemperatur im Raum ist, desto weniger wird bewässert. Nach dem Trocknen der Bodenoberfläche ca. drei Tage warten. Im Winter wird die Bewässerung minimiert, aber das Austrocknen wird verhindert. Mit einem Mangel an Feuchtigkeit, Calamondin Blätter gewellt, getrocknet, Blüten und Eierstöcke geduscht. Übermäßige Feuchtigkeit führt zum Auftreten von Fäulnis.
  • Luftfeuchtigkeit Calamondin ist feuchtigkeitsneutral. Das Sprühen wird an heißen Sommertagen und im Winter während der Heizperiode empfohlen. Neben der Batterie nicht Calamondin setzen. Wenn die Luftfeuchtigkeit in der Wohnung unter 40% liegt, muss sie künstlich erhöht werden, indem die Wassertanks angeordnet und die Wanne in eine feuchte Sphagnumwanne gestellt werden.
  • Hygiene Aus hygienischen Gründen baden die Bäume regelmäßig unter einer warmen, fast heißen Dusche. Die maximale Wassertemperatur beträgt 55 ° C. Heißes Wasser unter Druck reinigt die Blätter von angesammeltem Staub und verhindert das Auftreten von Spinnmilben. In einem Topf landen, während das Schwimmen mit Polyethylen verschlossen ist.
  • Boden Calamondin-Boden sollte nahrhaft und atmungsaktiv sein. Der optimale Säuregehalt liegt nicht über pH 6,5. Ein Teil Biohumus und derselbe feine Kies werden zu drei Teilen der universellen Bodenmischung gegeben.
  • Transplant Bis zum Alter von drei Jahren wird eine jährliche Transplantation für Bäume empfohlen. Erwachsene Calamondine werden seltener transplantiert - einmal alle zwei oder drei Jahre. Der optimale Zeitpunkt für eine Transplantation ist der Frühling. Wenn der Topf sehr eng geworden ist, die Wurzeln verfault sind, eine Versalzung beobachtet wird oder der Boden zu anderen Jahreszeiten säuert. Calamondin Wurzelsystem ist anfällig, sie versuchen, sie nicht zu verletzen - der alte erdige Klumpen wird nicht zerstört.
  • Topf und Drainage. Wählen Sie einen Topf mit gleicher Tiefe und Breite. Am Boden sind große Drainagelöcher angebracht. Großer Ton eignet sich gut als Drainage. Es kann durch Walnussschalen ersetzt werden.
  • Top Dressing. Füttern Sie von Anfang Frühling bis Ende Sommer. Machen Sie komplexe Düngemittel. Die Stickstoffdosis in der Zusammensetzung des Arzneimittels sollte minimal sein, Kalium und Phosphor - erhöht. Die Intervalle zwischen den Fütterungen - zwei Wochen. Zur Bewässerung werden dem Wasser Medikamente zugesetzt. Wenn Calamondin im Herbst oder Winter blüht, wird der Düngeplan überarbeitet. Sie machen weiterhin monatliche Intervalle. Halten Sie sich strikt an die Empfehlungen zur Dosierung der Gebrauchsanweisung für das jeweilige Medikament.
  • Zuschneiden. Calamondin (Tsitrofortunella) schneiden. Er verträgt leicht das Beschneiden, lässt schnell Seitentriebe. Infolgedessen bilden regelmäßige Schnittformen eine kugelförmige dichte Krone, stimulieren die Blüte und setzen Früchte.

Anbau aus dem Stein

Eigenschaften Das Wachsen von Calamondin aus dem Knochen ist ein langer und mühsamer Prozess. Theoretisch wird Calamondin in sechs Jahren Früchte tragen, aber in der Praxis dauert es ungefähr zehn Jahre, bis die erste Blüte erfolgt. Die Samen von Calamondin verlieren sehr schnell ihre Keimfähigkeit, daher sollten sie sofort nach der Ernte gepflanzt werden. Die Frucht bleibt bis zuletzt am Baum - sie muss voll ausgereift sein.

  1. Bereiten Sie eine Nährbodenmischung vor. Es besteht aus fruchtbarem Boden, Sand und Torf.
  2. Gießen Sie die Erde in den Behälter, legen Sie die Samen auf die Oberfläche und bestreuen Sie sie mit einer Schicht von 1–2 cm Erde.
  3. Der Boden wird mit einem Zerstäuber gut angefeuchtet, der Behälter ist mit einer Folie bedeckt. An einem warmen, gut beleuchteten Ort aufbewahren. Die optimale Temperatur für die Samenkeimung liegt bei 25-28 ° C.
  4. Nach dem Erscheinen der Triebe wird der Film entfernt. Tauchen Sie im Stadium von zwei echten Blättern in getrennten Töpfen.

Stecklinge

Eigenschaften Calamondin kann durch Stecklinge vermehrt werden. Die Stecklinge werden zu Frühlingsbeginn aus kräftigen, gesunden Zweigen geschnitten. Es ist am einfachsten, apikale Stecklinge mit drei oder vier Internodien ausgereiften Blättern zu bewurzeln.

  1. Schneiden Sie die Stecklinge, schneiden Sie für eine Stunde getrocknet.
  2. Der untere Teil des Schnitts wird mit einer Lösung von Phytohormon behandelt, die in eine leichte Erde gegeben wird. In den Boden graben, um das untere Blatt.
  3. Kapazität mit einem Griff mit einem Glas abgedeckt. Behalten Sie eine Temperatur von ungefähr 24-28 ° C bei.
  4. Täglich Schutz für eine halbe Stunde entfernen, bei Bedarf den Boden anfeuchten.

Wie man einflößt

Eigenschaften Wenn Calamondin richtig gepflanzt wird, ist es widerstandsfähiger gegen Trockenheit und entwickelt ein gutes Wurzelsystem. Am häufigsten wird es auf Orangensämlinge gepfropft. Sie können jederzeit von März bis Spätsommer impfen. Während des aktiven Wachstums schlagen die Transplantate gut Wurzeln und beginnen zu wachsen.

  1. Mit dem Wurzelstock entfernt die unteren Blätter und Zweige, in einer ausgewählten Höhe geschnitten.
  2. Der Schaft wird vertikal bis zu einer Tiefe von ca. 2 cm eingeschnitten und die Rinde vom Holz getrennt.
  3. Wählen Sie einen geeigneten Zweig für einen Spross. Machen Sie auf der Unterseite des Schnitts einen Schnitt.
  4. Ein Stiel wird in einen vertikalen Einschnitt gelegt, festgeklemmt und mit Isolierband umwickelt.
  5. Die Kreuzung ist fest mit Plastikfolie umwickelt.
  6. Einen Monat später können Sie das Polyethylen nach zwei entfernen - ein Isolierband.

Was ist diese Pflanze?

Lernen Sie etwas näher kennen! Dieser kompakte Baum oder Strauch unterscheidet sich von anderen Blütenpflanzen durch seine kleinen hellgrünen Blätter und seine glänzende Oberfläche. Die Triebe riechen schon bei der geringsten Berührung nach frischen Zitrusfrüchten. Citrofortunella ist der Name für dieses prominente Mitglied der Ruta-Familie auf eine andere Art und Weise. Er kam aus den Ländern Südostasiens zu uns und sicherte sich den Ehrentitel "Golden Orange".

Kalamondin - eine immergrüne Pflanze, die durch Hybridisierung von Mandarine und Kumquat gewonnen wird. Die ersten Knospen in Form kleiner weißer Blüten erscheinen 3-5 Jahre nach dem Pflanzen. Nach ca. 6 Monaten werden sie durch kleine Mandarinen ersetzt, die dem Haus Wärme, Licht und unbeschreibliche Freude bereiten. Mit der richtigen Pflege werden sie das ganze Jahr über erscheinen, die Stimmung verbessern und Erinnerungen an den sonnigen Sommer wecken.

Es ist interessant, aber auf den Zweigen von Calamondin können sich gleichzeitig leuchtend orange, reife Früchte und ausgewachsene Knospen sowie die aufkommenden grünen "Orangen" ansiedeln. Sehr oft sind viele neue Erzeuger daran interessiert, ob sie gegessen werden können. Ja, Calamondin-Früchte sind essbar, aber es ist unmöglich, sie als besonders lecker zu bezeichnen. Seine aromatische, süße Kruste wird mit bittersaurem, leicht adstringierendem Fruchtfleisch kombiniert.

Merkmale von Wachstum und Entwicklung

Ein paar Worte zum "asiatischen Mandarin"! Dieser immergrüne, naturbelassene Schtambow-Baum wird 5 m hoch und fällt im heimischen Blumengarten unter einen Meter. Calamondin Citrus ist ein schnell wachsender Strauch mit einer üppigen Krone. Aufgrund seines eleganten Aussehens, seiner üppigen Blüte und Fruchtbarkeit wurde er in vielen Gewächshäusern, Wintergärten, Büros und Blumenbeeten als Ehrengast ausgezeichnet.

Interessant Die frisch gereiften Früchte von Calamondin enthalten eine große Menge an Nährstoffen. Aber hier ist Vorsicht geboten. Die Überfrachtung des Körpers mit Vitamin C droht mit starken allergischen Reaktionen. Deshalb ist es ratsam, Stücke dieser Hybride zum Tee zu geben, Marmelade oder kandierte Früchte daraus zu machen.

In der Wildnis lebt Calamondin unglaublich lange und 50 bis 100 Jahre sind für ihn keine Grenze. In einer normalen häuslichen Umgebung entwickelt es sich ebenfalls schnell, es ist jedoch wichtig, die Regeln und Vorschriften der qualifizierten Pflege zu beachten. Dieser Zitrusraum fühlt sich gut auf dem Balkon und der Loggia an und verträgt leicht trockene Luft.

Zum ersten Mal blüht Calamondin von Mai bis Juni mit kleinen, sternchenartigen Blüten. Zu Hause dauert dieser Vorgang ununterbrochen. Diese Blüte schwächt die Pflanze nicht. Die erscheinenden Früchte sind fest mit den Zweigen verbunden und erfreuen lange mit Helligkeit und Schönheit. Überwachsene Mandarinen werden brüchig und verlieren ihren Geschmack, obwohl ihre dekorativen Eigenschaften erhalten bleiben.

Angenehme Bedingungen für das Wachstum von Calamondin im heimischen Blumengarten

Die häusliche Pflege von Calamondin bedeutet keine besonderen Veränderungen und Probleme. Es reicht aus, nur ein wenig Aufmerksamkeit zu schenken (um ausreichende Feuchtigkeit, Lufttemperatur, Drainage und Schnitt zu gewährleisten), und die Pflanze reagiert mit üppigem Grün und ganzjähriger Fruchtbildung.

Calamondin ist schattenliebend, daher ist eine Überfülle an Sonnenlicht für ihn tödlich. Auf der südlichen Fensterbank angebrachte Blätter verlieren ihre Leuchtkraft, Elastizität und sterben nach und nach ab. Der beste Ort für einen Hybrid ist West oder Ost in der warmen Jahreszeit und Nord im Winter. Im Sommer wird Calamondin abgedunkelt und an die frische Luft gebracht. Es ist jedoch wichtig, die Maßnahme zu respektieren. Wenn Sie die Krone ständig und gleichmäßig in Richtung Sonne drehen, können Sie zu Hause ein gleichmäßiges Wachstum des Mandarinenbaums erzielen.

Es ist wichtig! Calamondin ist anfällig für Krankheiten, sodass Zugluft und plötzliche Temperaturschwankungen vollständig beseitigt werden. Öffne nicht einmal das Fenster in seiner Nähe. Ein scharfer Windhauch und die Bewegung kalter Massen verursachen Stress in einem wachsenden Hybrid.

Temperatur

Kalamondin ist eine thermophile Staude, die sich leicht an Hitze, Kälte und andere häusliche Bedingungen anpasst. Trotzdem wird der Platz für den Topf sehr sorgfältig ausgewählt und die folgenden Parameter berücksichtigt. Geeignete Temperatur zu Hause ist 18-25 ° C im Sommer und 13-18 ° C im Winter. Beachten Sie, dass bereits eine geringfügige Abnahme dieser Werte um mehrere Abteilungen die Blüte- und Fruchtraten erhöht. Auf diese Weise kommen die Wachstumsbedingungen für Calamondin dem natürlichen Mikroklima so nahe wie möglich.

Feuchtigkeitsbedingungen

Kalamondin - feuchtigkeitsliebendes Grün, das gut aussieht und regelmäßig mit weichem, klarem Wasser besprüht werden muss. Zu trockene Luft beeinträchtigt den Zustand der Blätter: Die Triebe beginnen zu vertrocknen und zu trocknen. Sie können das Problem beheben, indem Sie neben der Anlage Wassertanks, Aquarien und Springbrunnen installieren.

Eigenschaften Pflege und Kultivierung Calamondin

Bei Rauminhalt bildet die Pflanze einen kompakten Strauch oder einen eleganten Stängelbaum, obwohl die Kultur unter freiem Himmel manchmal eine Höhe von fünf Metern erreicht. Mit einfacher Pflege zu Hause Zitrus Calamondin:

  • wächst gut
  • trägt Früchte
  • es kann durch Stecklinge oder Samen vermehrt werden.

Heutzutage werden Zimmerpflanzenliebhabern nicht nur Pflanzen mit eintönigem Laub angeboten, sondern auch vielfältige Formen, bei denen selbst die Früchte eine ungewöhnliche Streifenfarbe haben.

In der zweiten Frühlingshälfte blühen Zitrusfrüchte, und dann ist die Krone mit sehr duftenden, sternförmigen Blüten von weißer Farbe bedeckt. Die Pflanze muss manuell bestäubt werden, woraufhin sich zahlreiche Eierstöcke darauf bilden.

Selbst ein kleines Exemplar mit ausreichender Befruchtung und Bewässerung wird sie nicht verwerfen und kann blühen, wenn noch unreife Früchte auf den Zweigen verbleiben. Bei Unwohlsein oder Verstößen gegen die Wachstumsbedingungen signalisiert Calamondin den Verlust von Laub.

Wenn Sie nicht die richtigen Maßnahmen ergreifen, wird die Pflanze sterben. Wie pflege ich Calamondin? Was sind die Voraussetzungen für die Aufrechterhaltung und Pflege dieser Kultur?

Citrus Calamondin zu Hause pflegen

Zum ersten Mal kann ein Züchter einige Wochen nach dem Erwerb einer hellen Pflanze mit welkendem und fallendem Laub konfrontiert sein. Tatsache ist, dass die exotische Staude nicht einfach anzupassen ist und sich beim Wechsel vom Laden in die Wohnung ändert:

Die Ursachen für Krankheit und mangelnden Erfolg bei der Pflege von Citrus Calamondin liegen außerdem in der Erschöpfung eines Obstbaums nach einem längeren Aufenthalt im Laden oder einer unzureichenden Pflege. Daher ist es besser, die Pflanze zu verpflanzen, nachdem das Wurzelsystem von toten oder verfaulten Fragmenten untersucht und gereinigt wurde. Die Krone kann mit einer Packung abgedeckt werden, um die Luftfeuchtigkeit künstlich zu erhöhen und den Anschein eines Gewächshauses zu erwecken.

Da exotische Kulturen der Sonne nicht gleichgültig gegenüberstehen, sollte der Ort für sie auf der hellen Seite liegen. Zwar muss der Schutz vor direkter Sonneneinstrahlung noch aufpassen.

Ein im Winter gekaufter Calamondin wird vor möglichen Zugluft geschützt und sofort unter Fitolampen gestellt, um das Tageslicht zu verlängern. In den folgenden Wintern ist Hintergrundbeleuchtung erforderlich.

Für die Kultivierung von Calamondin muss der Züchter zu Hause keine besondere Temperatur aufrechterhalten. Pflanzen vertragen, wenn alle Regeln der Pflege von Citrus Calamondin eingehalten werden, die heiße Jahreszeit leicht und die Temperatur wird für sie als optimal angesehen:

  • 18–24 ° C im Sommer,
  • 12–16 ° C im Winter.

Pflanzen sind feuchtigkeitsliebend und sprechen gut auf das Sprühen an, wodurch sie die Hitze überstehen. In der kalten Jahreszeit ist eine solche häufige Bodenbefeuchtung nicht erforderlich.

Top Dressing kann traditionell sein, kombiniert mit Bewässerung und Blatt. Kalamandins benötigen das ganze Jahr über zusätzliche Nahrung, insbesondere bei häufigen und reichlichen Früchten.

Wenn bei der Pflege von Calamondin zu Hause Blattverbände geübt werden, erfolgt die Bewässerung am besten auf der Rückseite der Blätter. So wird es nicht möglich sein, das Aussehen von glänzenden Blechplatten zu verderben. Die Durchführung solcher Verfahren ist für den Abend vorgeschrieben, damit Sonnenstrahlen die Stellen verbrennen, an denen die Tropfen auftreffen.

Pflege des Calamondins zu Hause

Aufgrund seiner Exotik, seines Geschmacks und des Vorhandenseins von Früchten kann hausgemachte Mandarine ein sehr schönes Geschenk sein. Wenn sich plötzlich jemand entschlossen hat, Sie mit solch einem ungewöhnlichen Geschenk zu erfreuen, oder Sie einfach nie wie Pflanzen aufgewachsen sind, sollten Sie sich keine Sorgen machen, dass Sie ihn 24 Stunden am Tag beobachten müssen. Es ist ziemlich unprätentiös, und vielleicht wird es schwierig sein, es als launisch zu bezeichnen.

Sobald Sie diese Pflanze in die Hand bekommen, sollten Sie sofort auf den Boden im Topf achten. Es muss ständig mit Feuchtigkeit versorgt werden. Innerhalb von 14 Tagen nach dem Kauf von Citrofortunella ist es notwendig, diese täglich aus einer Sprühflasche zu sprühen und die größtmögliche Abdeckung zu erzielen. Auch zu diesem Zeitpunkt ist es nicht notwendig, es neu zu pflanzen - es ist nicht erforderlich. По прошествии двух недель уже можно пересадить его, но в горшок больших размеров.

Также имеется несколько нюансов по поводу содержания цитрофортунеллы. Во-первых, при пересадке старайтесь не задеть нежные корни молодого растения, иначе оно может погибнуть, так и не дав плодов. Во-вторых, корни могут перегреться. Um dies zu vermeiden, können Sie den Topf in weiße Töpfe umstellen und mit einem Blatt Papier auf der Sonnenseite abdecken. Es ist erwähnenswert, dass eine Bodenveränderung während der Transplantation nicht erforderlich ist.

Calamondin zieht vom Geschäft in Ihr Apartment und sieht sich möglicherweise neuen Bedingungen und einer neuen Atmosphäre gegenüber. Eine Neigung zu einer neuen Umgebung - Anpassung - kann sich in den ersten Tagen des Aufenthalts an einem neuen Ort in Form von fallenden Blättern manifestieren. Wenn dies bemerkt wurde, muss zusätzliche Luftfeuchtigkeit erzeugt werden, indem eine normale Plastiktüte auf den Baum gelegt wird. Danach muss es täglich ausgestrahlt werden.

In Blumengeschäften sind importierte Pflanzen beliebt, und Mandarinen sind keine Ausnahme. Solche Exotik wächst unter Bedingungen, die speziell für sie geschaffen wurden. Es kommt vor, dass Pflanzen Kapseln mit Hormonen erhalten, die mit den Bedingungen in der Wohnung nicht vereinbar sind. Aus diesem Grund kann die Pflanze vor seinen Augen zu welken beginnen, und das bedeutet, dass es sich lohnt, schnell Maßnahmen zu ergreifen: in eine andere Erde und einen Topf umpflanzen und den Wurzeln besondere Aufmerksamkeit schenken. Wenn sie faul sind, müssen Sie diese Bereiche trimmen.

Temperatur

Wenn Sie Citrofortunella einpflanzen, müssen Sie sich daran erinnern, dass sie, wie oben beschrieben, moderate Hitze und Feuchtigkeit liebt. Daher ist die Unterstützung konstanter Temperatur und Luftfeuchtigkeit erforderlich. Im Sommer kann die Mandarine in einem Raum leben, in dem die Temperatur +25 Grad Celsius nicht überschreitet, und im Winter - bis zu +18 Grad. Eine niedrigere Temperatur im Winter entspricht der tatsächlichen Temperatur unter natürlichen Bedingungen, außerdem führt diese Abnahme zu einer größeren Anzahl von Blüten und infolgedessen Früchten.

Düngemittel und Düngemittel

Wie jede andere blühende Pflanze benötigt Calamondin während der Blüte zusätzliche Mineralien und Nährstoffe. Von März bis September müssen Sie den Boden also eineinhalb Mal pro Woche düngen. Zu jedem anderen Zeitpunkt sollte dies nicht so oft geschehen, einmal im Monat ist genug.

Spezielle Gärtnereien versorgen ihre Kunden mit Mischungen zur Fütterung Ihres Baumes. Es ist auch im Internet kostenlos verfügbar. Das wirksamste und beliebteste Mittel zur Düngung von Calamondin kann als "Humus für Zitrusfrüchte" bezeichnet werden. Es enthält viele nützliche Spurenelemente, Huminstoffe in hoher Dosierung. Auf der anderen Seite können Sie ganz einfach Formulierungen für blühende Zimmerpflanzen kaufen.

Um einen Mandarinenbaum zu verpflanzen, benötigen Sie einen großen Topf, da dieser ein sehr entwickeltes großes Wurzelsystem haben kann. Außerdem kann aus Citrofortunella eines kleinen Baumes ein Baum werden, der für seinen Typ groß genug ist. Es ist notwendig, auf die Position des Wurzelhalses relativ zum Boden im alten Topf zu achten und genau das gleiche zu gewährleisten, nur im neuen Topf. Berühren Sie beim Umpflanzen nicht die Erdscholle mit Wurzeln, um nichts zu beschädigen. Die Entwässerung muss von außergewöhnlicher Qualität sein.

Innerhalb von eineinhalb Monaten muss die Mandarine nicht gedüngt werden, da für Sie ein neuer frischer Boden entsteht, der mit nützlichen Substanzen und Mineralien angereichert ist.

Das Einfüllen von Erde in den Topf sollte mit der Drainage beginnen. Legen Sie es mit einer Schicht von bis zu drei Zentimetern auf den unteren Rand. Weiter - eine Mischung aus verschiedenen Böden. Für Citrofortunella sind Rasen, Mist und Sand gut geeignet, ihr Verhältnis beträgt ungefähr 2: 1: 1.

Wenn die Pflanze noch jung ist, müssen Sie sie ziemlich oft umpflanzen: jeden Frühling. Ein erwachsener Baum benötigt keine so häufigen Transplantationen, Sie brauchen nur einmal in 2-3 Jahren.

Citrofortunella beschneiden

Alle Pflanzen müssen rechtzeitig geschnitten werden. Um ein schönes kugelförmiges Laub zu formen, braucht man einen Viertelmeter groß. Im Obergeschoss befinden sich die Skelettäste, gefolgt von der Bildung um eine Größenordnung höherer Äste. Es ist notwendig, die Zweige der 4. Ordnung zu erreichen, dann kann die Krone als vollständig betrachtet werden. Es ist Zeit für das Beschneiden beginnt im Februar, bis das Sommerniveau erreicht ist, und im Sommer schneiden sie die zusätzlichen klebenden Zweige ab.