Allgemeine Informationen

Eine Vielzahl von Spitznamen für einen Hahn und warum man ihn Hahn nannte

Der Haushalt hat einen Hahn, er ist bereits 3 Jahre alt, es ist Zeit, einen Namen zu finden

Am gebräuchlichsten ist natürlich, mit Ihrer Erlaubnis, "Name", meist Peter. Aber ich denke, wie bei allen Tieren und Vögeln müssen Sie natürlich auf der Grundlage ihrer individuellen Eigenschaften und ihres Charakters anrufen. Sie können beispielsweise den Wecker (Budya - abgekürzt) Zadira anrufen. Ja, als dein Liebling bitte.

Der häufigste Name für einen Hahn ist Petya. Sie können mit diesem Namen spielen, tippen, Petr-Petuschok, Petr, Petruschka, Petrukha, Petro, Petunia, Petrunya, Petsenka, Petrunya, Petruccio, Pietro, Pedro, Peter, Petros, Petrja, Petrik, Petrzej, Petuschewitsch, Petrenko, Petuschenko,

Sie können weitermachen und ihn den Namen einer berühmten Person namens Peter nennen. Peter der Erste, Peter Tschaikowski, Peter Stolypin, Peter Bagration, Peter Nalitch, ...

Hähne sind bekannte Teaser, daher werden ihnen die Namen von Admirälen, Generälen und Militärkommandeuren gefallen: Alejandro, Archibald, Mazedonier, Suworow, Napoleon, Ricardo, Stupka Razin, Pugatschow, Samson, Rokossowski, Hahn Khan, ...

Sie können einen Spitznamen entsprechend der Art des Vogels vergeben, der sich aus der Art seiner Aktivität ergibt:

Wecker, Gorlopan, Kukaramba, Placido Domingo, Klitschko, ...

Pirat, Diktator, Buyan, Anarchist, Mörder, Bandit, Caesar, Caesario,

Topchan, Razgulay, Macho, Sultan, Padishah,

Wenn Sie sich an die Show „Voice“ erinnern - eine Verbindung, denke ich, ist es offensichtlich! Dann passen die Namen der Jurymitglieder perfekt zu ihnen: Hahn Gradsky, Lyonka-Hahn, Hahn Bilan und Huhn Pelageya. Ideal. :-) Und kein Untertext.

Viele nennen das Aussehen des Vogels:

Nelson (einäugig), Lame Joe, Pirat, Blackie (schwarz), Mr. White (weiß), Raphael, Picasso (bunter Schwanz), Glamour, Grebenschikov (auf einem hellen Kamm) ...

Wenn Sie sich an die alte Anzeige für Hühnerbrühwürfel erinnern, können Sie dem Hahn einen Spitznamen geben Knorr. Und Maggi, Galina Blanca ist eher für Hühner geeignet.

Und Sie können einen Vogel einen lustigen Spitznamen nennen Brühe. Dementsprechend Pastete, Naghetts, Schinken, ... der Name eines Gerichts, das von einem Hahn gekocht werden kann.

Vorkommen

Der Journalist Alexander Kuchinsky stellte in seiner Arbeit "Prison Encyclopedia" fest, dass der Anzug "Rooster" nach 1961 im Gefängnis auftauchte, als die sowjetische Führung eine Reform des Strafvollzugssystems durchführte. Entsprechend den Bestimmungen in der Struktur des Gulags wurden die Lager in fünf Arten unterteilt: allgemeine, verstärkte, strenge, besondere und Gefängnis, besser bekannt als die überdachte.
Infolgedessen begannen die Neuankömmlinge und Jungen, die mit Gefängniskonzepten nicht vertraut waren, von Wiederholungstätern isoliert zu sein, die sich an bestimmte Grundsätze des Lebens hinter Gittern hielten, diejenigen zu bestrafen, die sich schuldig gemacht hatten, indem sie zu einem passiven Homosexuellen konvertierten.

Nach Ansicht von Valery Abramkin und Yuri Chizhov spielte die Brisanz junger Menschen eine Rolle für das Wachstum der „Hahn“ -Kaste, die sich in Abwesenheit von Ältesten in einem ständigen Wettbewerb befand und ihren dominanten Status begründete.
Außerdem schlossen sie nicht aus, dass die Aktivisten selbst den Brauch erfanden, Gefangene fallen zu lassen, für die er zur „Waffe im Kampf gegen das Negative“ wurde (Gefangene, die die Arbeit der Justizvollzugsanstalt störten oder einen schlechten Einfluss auf andere Gefangene hatten).
Valery Chalidze bestimmte die Zeit des Auftretens der "Hähne" von 30-40 Jahren, als Teenager seit ihrem 12. Lebensjahr inhaftiert und zur Sodomie gezwungen wurden. Danil Koretsky räumt ein, dass ein deutlicher Anstieg der Zahl der „Hähne“ in den 1980er Jahren mit der Einstellung der Anwerbung von Verurteilten zur Arbeit durch Drittorganisationen zusammenhängt, bei denen sie die Möglichkeit hatten, sich zumindest heimlich mit einer Frau zu treffen.

Warum Schwanz?

Es gibt keine eindeutige Antwort auf die Frage, warum der Hahn zum Symbol der demütigendsten Gefängnisgemeinschaft wurde.
Nach einer Version ist es mit der Gewohnheit des Vogels verbunden, lautstark zu singen, und im kriminellen Jargon bedeutet das Wort „Singen“ nichts weiter als eine Denunziation oder ein Quietschen an die Behörden.
Nach einer anderen Variante ist der englische Jargon „Hahn“, der ins Russische als „Hahn“ übersetzt wird, ebenfalls schuld, wird aber auch im Heimatland im Sinne des Genitalorgans verwendet.
Einige sehen die Verbindung dieser Beleidigung mit der eher verächtlichen Rolle des Hahns im jüdischen Ritual des "Kaparot" -Opfers, bei dem alle einzelnen Sünden eines Menschen auf den Vogel übertragen werden und diesen dann töten.
Es wird angenommen, dass der Begriff "Hahn" von dem Wort "Hahn" abgeleitet ist, das in der Gegend als Vergewaltigungsprozess bezeichnet wurde.

Alternative Taube

Vielleicht waren die Schuldigen am Auftreten dieses demütigenden Konzepts in den 1930er Jahren Vertreter der Sekte der Khlysty in einer großen Anzahl von Menschen, die sich in den Kerkern der sowjetischen Lager befanden. Sie übten rituelle Feiern und endeten in ungezügelten Orgien mit unbegrenztem Sex ohne sexuelle Unterschiede, die sich liebevoll Silbertauben nannten.
Die Khlysty, unter denen sich ein großer Prozentsatz gleichgeschlechtlicher Liebesfans befand, nannten sich weiterhin als Gefangene, und die „Diebe“, die sich über ihre subtile mentale Organisation lustig machten, nannten sie spöttisch „Hähne“.

Gibraltar Hahn

Sowjetische Betrüger, die einen Namen für die niedrigere Kaste der Gefangenen wählten, konnten kaum annehmen, dass es in der Natur einen Hahn aus Gibraltar gibt, der Anhänger nicht traditioneller sexueller Beziehungen ist.
40% der Männchen dieser unglaublich strahlenden Vogelart mit dem orange-schwarzen Gefieder, einem beeindruckenden Kamm, treten nicht gegen die Weibchen an und ziehen es vor, sich mit Individuen ihres eigenen Geschlechts zu paaren.

Version fünf - historisch

In dem Roman von V. G. Yana „Baty“ wird die Tradition der mongolisch-tatarischen Steuereintreiber beschrieben, Schuldner mit Schreien von „Nachweck“ -Hähnen aus dem Bett zu heben. Diese, wie sie jetzt sagen würden, Steuerinspektoren nahmen speziell ausgebildete Vögel mit, die sie nicht nur als Wecker benutzten, sondern auch für den Kampf aussetzten (irgendwie war es notwendig, zwischen den Razzien über die Erpressung von Steuern Spaß zu haben). Und in der Gegend, in der sich heute die Stadt Petuschki befindet, schlagen Sammler von Jahr zu Jahr ihr Lager auf. Und die Hähne dort waren anscheinend unsichtbar.

Es ist bereits unmöglich festzustellen, welche dieser Optionen zutreffen. Wählen Sie die, die Sie mögen!

Grundsätze für die Auswahl von Kükennamen

Zuallererst sollten Sie auf das Aussehen eines flauschigen Klumpens achten, den Sie benennen werden. Wenn es weiß ist, passt der Name Chernysh eindeutig nicht zu ihm. Aber der Spitzname Schneeball wird perfekt mit seinem schneeweißen Gefieder kombiniert.

Der Spitzname Huhn wird oft in Erscheinung gewählt.

Berücksichtigen Sie dabei nicht nur, wie das Küken in einem zarten Alter aussieht, sondern auch, wie es aussehen wird: Am Ende kann sich das Aussehen eines erwachsenen Huhns erheblich von seinem Aussehen in der Kindheit unterscheiden. Der kleine Hahn-Bentam wird natürlich nicht beleidigt sein, wenn man ihn Guy Gantsky nennt, aber es ist besser, einen Namen zu wählen, der nicht so schwer und seiner Größe angemessener ist. Und im Gegenteil, der imposante Henne-Brahma ist kein passender Spitzname Baby.

Wenn das Huhn reinrassig ist, können Sie es unter Berücksichtigung seiner Wurzeln nennen: Der Spitzname Wang, Li oder Chan passt zu den flauschigen Chinesen und dem japanischen Baby Yuki, Gin oder Aiko.

Es ist wichtig. Es ist einfacher, ein reinrassiges Huhn für einen sprechenden Spitznamen zu wählen als ein reinrassiges, da sein Aussehen in der Zukunft bereits bekannt ist, anders als das Aussehen eines reinrassigen oder hybriden Kükens.

Und natürlich gibt es eine sehr einfache Option, die nicht viel Gedanken erfordert - ein Huhn nach einer Lieblingsfigur aus einem Buch, einem Film oder einem Cartoon zu benennen.

Bei der Wahl eines Spitznamens ist zu berücksichtigen, wie das Huhn in der erwachsenen Form sein wird.

Wie nennt man Hahn

Der Name für das Huhn und den Hahn, die er in Zukunft werden soll, sollte die stolze Natur dieses hellen, übermütigen und tapferen Vogels mit den Damen widerspiegeln. Es kann auf andere Merkmale hindeuten, die einem bestimmten Vogel eigen sind: seine Farbe, sein Charakter, seine Abmessungen, seine Haltung gegenüber anderen Bewohnern des Hühnerstalles, wenn der Hahn unter seiner eigenen Art lebt, oder gegenüber dem Besitzer, wenn er das einzige Haustier ist.

Hier sind die Spitznamen, die für Hahn geeignet sind:

  • Ami, Achi, Arnie, Orange,
  • Benny, Bubba, Boss, Buka, Bubochka, Fliege, Baron, Bojar,
  • Van, Venia, Willy, Walenok,
  • Huck, Gray, Guf,
  • Dusty, Dan, Dipper, Jay, Jasper,
  • Eska, Igel, Elec,
  • Käfer, Gelb, Gigolo, Jojo,
  • Eibisch,
  • Izya, Jo-Jo,
  • Koko, Screamer, Cucaracha, Baby, Schön,
  • Glück, Larry, Lee, Lavrusha, Luke,
  • Zeichentrickfilm, Junge, Miko, Mavr, Mike,
  • Noir, Nikki, Nathan,
  • Olaf, Ori, Ollie,
  • Petya, Motley, Pepe, Pierrot, Paphnutius, Jumper,
  • Rory, Rocky, Rust, Ralph,
  • Sancho, Schneeball, Chintz,
  • Tyrann, Toto, Panzer, Ass, Toshka,
  • Phil, Frant, Felix,
  • Juan, Crested, Braggart,
  • Kleiner König, Cäsar,
  • Chico, Chocobo, Chupa-Chups,
  • Laut, Shushik, Schamane,
  • Yashka, Jason, Yarilo, Yappi.
Ein wunderschöner Zwergenhahn kann als Screamer, Felix oder Jason bezeichnet werden.

Natürlich ist es nicht erforderlich, einen Namen für ein Huhn aus dieser Liste zu wählen. Aber einer von ihnen kann eine großartige Option für Ihren Hühnerjungen sein.

Es ist wichtig. Für die Schönheit des Gefieders sollte Männern zusammen mit dem Futter ein Multivitamin-Komplex verabreicht werden. Dann wird das helle Outfit Ihres Haustieres wirklich hinreißend.

Ruf das Huhn

Männer sind laut, unruhig und Bräute, während Hühner bescheiden, langsam, ruhig und friedlich sind. Ein weiches, süßes „Ko-Ko-Ko“, imposantes und bescheidenes Gefieder im Vergleich zu einem hellen Hahn-Outfit - der Unterschied zwischen den Geschlechtern bei Hühnern ist so deutlich wie beim Menschen und in vielerlei Hinsicht viel stärker.

Daher sollte bei der Auswahl eines Namens für ein Mädchen die Weichheit und Weiblichkeit von Hühnern im Vordergrund stehen:

  • Aiko, Aya, Aurora, Astra,
  • Dame, Hase, Basya, Bella, Becky, Eichhörnchen, Perle,
  • Vita, Veta, Vesta, Kirsche,
  • Gita, Ganna, Gadget,
  • Dita, Tag, Dana, Dasia,
  • Fischgrätenmuster,
  • Jacqueline, Perle, Feuervogel,

Passende Namen für Zwerghuhn: Dana, Molly oder Ryzhinka.

  • Zina, Dawn, Zosia, Zlatka,
  • Igrunya, Toffee, Glanz,
  • Coco, Pryushka, Hübsche Frau, Kalinka,
  • Lily, Lola, Schlucken,
  • Molly, Minnie, Baby, Matroschka,
  • Nick, Nana, Nyusha,
  • Olly, Olive,
  • Peppa, Peggy, Polly, Penner,
  • Ryaba, Rose, Fisch, Ryzhinka,
  • Schneeflocke, Sonne, Sima,
  • Taya, Tina, Toma,
  • Flora, Fee, Fifa, Fifi,
  • Hannah, Chloe, Crest, Horoshka,
  • Chika, Chara,
  • Shusha, Shima, Laut,
  • Abby, Eureka, Ale,
  • Yumi, Yuki, Yukka, Yulka,
  • Yara, Yanka.
  • Im Laufe der Zeit wird sich die Henne an seinen Spitznamen gewöhnen und zurückgreifen, wenn Sie sie nur anrufen: Diese Vögel haben ein gutes Gedächtnis und werden schnell an den Wirt gebunden.

    Council Mit dem Huhn kommunizieren, in die Hocke gehen - damit sie Sie als jemanden annähernd gleicher Größe wahrnimmt und keine Angst hat.

    Lassen Sie das Kind sein Haustier nennen.

    Lange Überlegungen, wie man ein Huhn oder einen Hahn ruft, führen oft zu nichts Gutem: Aus der Reihe der schönen Spitznamen, von denen jeder auf seine Weise gut ist, ist es so schwer, den am besten geeigneten auszuwählen! In diesem Fall sollte nicht vergessen werden, dass häufig der erste Name, der auf Assoziationsebene in den Sinn kam, derjenige ist, der ein Tier wirklich charakterisiert.

    Wenn das Huhn dem Kind überreicht wurde, ist es besser, ihm zu erlauben, dem Haustier einen Namen zu geben.

    Wenn Sie also ein Huhn für Ihr Kind gekauft haben, lassen Sie es nicht zu, dass es seinem Haustier einen Spitznamen gibt, wobei Sie sich nicht auf Ihre Meinung, sondern auf Ihre eigene Fantasie und auf Ihre Ideen konzentrieren, wie Sie seinen neuen pelzigen Freund nennen sollten.

    Warum heißt Hahn Hahn

    Es gibt viele Volksnamen, die die Gesangsfähigkeiten des Vogels widerspiegeln: Gesang, Gesang, Petun, Hahn, Petka. In slawischen Sprachen klingt es so:

    • singen - in belarussischer Sprache,
    • peven - auf Ukrainisch,
    • petao - auf Serbisch
    • Schleifen - in bulgarischer und mazedonischer Sprache,
    • Petelin - auf Slowenisch.

    Die biologische Aufgabe des Schwanzliedes ist ein Appell an mögliche Rivalen. Wilde bankivsky-Hühner, aus denen moderne Hühner stammen, bewachen ihr Futterland sehr sorgfältig. Die Verfügbarkeit von Nahrungsmitteln sichert das Überleben der Bevölkerung. Mit dem Lied teilt das Männchen mit, dass der Fressbereich belegt ist. Je lauter und lauter das Lied, desto schwerer der Interpret.

    Der Stimmführer des Coops hat viele Namen. Früher hieß eine kastrierte Katze, die mit Fleisch gefüttert wurde, Kapaun (etymologisches Wörterbuch von A. A. Krylov).

    Der Name wurde oft in französischen Gerichten gefunden, die Hühnerfleisch nach Art aufteilten: Hühnerfleisch, Hühnerfleisch, Kapaunfleisch und Geflügelfleisch (fetthaltiges Masthuhn). Mit dem Auftreten von Fleischrassen ist die Notwendigkeit, die übliche Petka gezielt zu mästen, verschwunden, und das Wort ist erhalten geblieben und findet sich immer noch in den Namen von Restaurantgerichten.

    Ein anderer Name für das Symbol der Morgendämmerung ist das Kochet, das sich vom Wort „Kokot“ ableitet und die Geräusche interpretiert, die Hühner normalerweise abgeben, wenn der Rest der Herde zusammenkommt. Dieser Name wurde dem Vogel in einigen europäischen Sprachen zugewiesen:

    • Schwanz - in englischer Sprache,
    • Kokos - auf Rumänisch,
    • coq - auf französisch.

    Lateinische Bezeichnung "Gallus" stecken in Italienisch, Spanisch, Lettisch und einigen anderen Sprachen.

    Spitznamen für Hähne

    Der häufigste Spitzname für einen Hühnerführer in einem Privathaushalt ist Petya. Zusätzlich zu ihrem lautstarken Innenhof kann der Hübsche noch ein paar Alltagsnamen haben, die sein Aussehen, seinen Hals oder seine Gewohnheiten widerspiegeln. Er kann Gorlopan, Kukareka genannt werden oder den Namen eines beliebten Sängers oder einen Nachnamen nennen. Lassen Sie sich eine Ableitung vom Namen Tschaikowsky, Petruccio einfallen.

    Nach Charakter

    Nach den stimmlichen Qualitäten sind die kämpfenden Eigenschaften des Hahns zu beachten:

    • wenn er sehr übermütig ist, dann - Zabiyaka, Buyan, Bandit, Pirat, Adler, Rambo, Jackie Chan, Armageddon,
    • Konflikt und Kleinwuchs - Napoleon, sehr groß - Peter I.,
    • clever - Jack Sparrow, Pythagoras,
    • Es ist wichtig, durch den Hof zu schlendern und keine Konflikte zu führen - Padishah, Sultan.

    Durch färben

    In privaten Gehöften mit einer kleinen Herde erhalten Vögel oft die Spitznamen von mehr Hühnern. In solchen Fällen spiegeln sie die Besonderheiten der Färbung des Hühnchen-Teenagers wider: Ryzhik, Sapsan, Schneeball, Zheltopuzik, Spark, Little Imp, Matroskin.

    Wer ist der Waldhahn?

    Waldhähne sind Vögel der Ordnung kuroobraznyh, die in Wäldern leben.

    Eine andere in der Waldzone lebende Hühnerart ist Fasan. Das Verbreitungsgebiet dieses Vogels ist Zentral- und Zentralasien, Ciscaucasia, China. In Europa kommt der Fasan in einer halb domestizierten Form vor. Diese Vögel leben in Wäldern oder Flussdickichten auf kleinen Lichtungen.

    Die Namen des Hahns aus der Zeit der Domestizierung von Hühnern haben sich sehr angesammelt, ebenso wie Symbole der Verehrung. Der Vogel ist auf den Armen mehrerer Länder abgebildet - Kenia, Sri Lanka, ist ein nationales Symbol Frankreichs, seine Bilder sind auf verschiedene Münzen geprägt.