Allgemeine Informationen

Dodonovs Genossenschaft: Mit eigenen Händen komfortable Hühnerunterkünfte bauen

Wenn Sie über Zuchthennen nachdenken, schaffen Sie zunächst die entsprechenden Bedingungen für sie. Dies ist nur möglich, wenn ein Stall nach allen Regeln ausgestattet ist. Die Frage kann auf zwei Arten gelöst werden: Kaufen Sie eine fertige Struktur oder bauen Sie sie selbst.



DIY Gebäude

Bevor Sie mit dem Entwurf und der Montage des Hauses beginnen, müssen Sie den Standort festlegen. Hühner reagieren auf Lärm von außen und wählen daher einen Ort, der nicht in der Nähe von Autobahnen, Pumpstationen und Wohngebäuden liegt.

Dimensionierung

Wenn Sie sich auf die Projekte von Dodonov konzentrieren, müssen Sie die optimalen Abmessungen für die zukünftige Konstruktion ermitteln:

  1. Für 5-7 Hühner mit einem Mini-Freiluftkäfig unter einem Dach: 260 x 185 x 185 cm (D / Ш / В).
  2. Für 10 Hühner mit einem Freiluftkäfig unter einem Dach: 352x225x223 cm.
  3. 10-15 Hühner mit einem Freiluftkäfig unter einem Dach: 480x230x235 cm.
  4. Für 10-15 Hühner mit Freilandkäfig: Die Abmessungen des Hauses betragen 315x235x205 cm, die Abmessungen des Geheges betragen 300x260x150 cm.
  5. Für 20 Hühner mit einem Freiluftkäfig unter einem Dach: 375x380x235 cm.
  6. 30-40 Hühner: mit einem Freiluftkäfig unter einem Dach: 640x460x230 cm.

Bei der Auswahl der Dimensionen der zukünftigen Struktur kann man sich auch an den Empfehlungen der Viehzüchter orientieren: Bei einem Bodeninhalt von 1 m2 sollten nicht mehr als 2 Köpfe und bei der Zellpflege nicht mehr als 4 Köpfe vorhanden sein.

Brauche ich ein Fundament?

Alle Modelle der stationären Hühnerställe Dodonova ragten über die bodennahen Strukturen. Dazu verwendet er die Beine mit einer Höhe von 15 cm. Für die Selbstmontage eines Geflügelstalles können sie jedoch durch Betonpfosten, Schraubpfähle oder andere Stützen ersetzt werden. Sie können auch ein Vogelhaus auf einem Streifenfundament installieren.

Die Vorteile von Strukturen, die sich über dem Boden befinden, sind, dass das Risiko einer Beschädigung der Struktur durch Nagetiere und das Eindringen von Raubtieren minimiert wird. Die untere Überlappung ist nicht mit Feuchtigkeit in Berührung und wird belüftet, was die Lebensdauer verlängert und die Entwicklung von Fäulnis und Schimmel beseitigt.

Werkzeuge

Die Auswahl der Werkzeuge hängt von der Art der Materialien ab, die für den Bau des Bodens, der Wände und des Daches verwendet werden.

In jedem Fall benötigen Sie jedoch:

  • Bohrer oder Schraubendreher,
  • Bügelsäge oder Stichsäge,
  • Metallscheren,
  • Kreissäge,
  • Improvisiertes Werkzeug: Schraubendreher, Zangen, Hammer,
  • Roulette,
  • Die Wasserwaage ist mindestens 80 cm lang.

Dodonov Hühnerställe basieren auf Rahmentechnologie.

Für den Bau solcher Strukturen sind erforderlich:

  • Feuchtigkeitsbeständiges Sperrholz oder OSB mit einer Dicke von mindestens 8 mm - für die Rahmenbeschichtung,
  • Eine Stange mit einem Querschnitt von 100 × 100 mm - zum Einbau eines Rahmens, Gestelle für den Freiluftkäfig, die Vorrichtung der oberen und unteren Bindung,
  • Platten mit einer Breite von 100-150 mm und einer Dicke von 40-50 mm für den Bau eines Fachwerksystems,
  • Isolierung (für Ganzjahresmodelle): Mineralwollplatten oder Schaumstoff mit einer Dicke von 50-100 mm,
  • Verkleidungsmaterialien zum Schutz der Wände: Kunststoff- oder Metallverkleidung, Wandverkleidung, Blockhaus,
  • Abdichtungsmaterialien: Dachpappe, Beschichtungskitt (wenn der Hühnerstall auf einem Betonfundament errichtet wird),
  • Verkleidungsmaterialien für das Dach: Schiefer, Ondulin, Profiblech, Metallziegel.

Vorteile

Bei der Entwicklung seiner Projekte ließ sich Dodonov von einer Regel leiten: Komfort für Vögel und Bequemlichkeit für den Landwirt. Daher sind alle Modelle der Geflügelställe des Autors - die Verkörperung dieses Prinzips. Die Palette der Häuser in verschiedenen Größen und Zwecken.

Das gefragteste Modell hat folgende Abmessungen:

Dieses Gebäude ist für den Unterhalt einer kleinen Herde von 10-15 Vögeln vorgesehen. Es ist so ein Viehbestand, der häufiger Gärtner und Besitzer von privaten Gehöften pflanzt. Der Korb hat ein attraktives Aussehen, er besteht aus modernen, zuverlässigen Materialien.

Die Pflege der Herde ist einfach. Der Autor begleitet seine Projekte mit detaillierten Anweisungen, die alle Nuancen der Bedienung erklären.

Aber selbst eine kleine Konstruktion wiegt viel: ungefähr eine Tonne. Daher ist der Transport des montierten Hauses nicht immer bequem. Eine bessere Lösung wäre die Installation am Lieferort.

Daher werden Hühnerställe vorwiegend unmontiert geliefert. Jedes Design erfüllt die Anforderungen an den Geflügelgehalt.

Alle Nuancen werden berücksichtigt:

  • Die Holzelemente des Hauses sind mit speziellen Verbindungen behandelt, die vor Feuchtigkeit und Schäden durch Insekten schützen.
  • Die unteren Zonen sind durch Metallnetze und verzinktes Metall geschützt, die das Eindringen von Raubtieren und Nagetieren verhindern.
  • Das Untergeschoss des Gebäudes ist belüftet, da das Haus mit Hilfe von Stützen über den Boden angehoben wird.
  • Es gibt Fenster und Türen,
  • Jedes Modell ist mit Lampen in der Menge ausgestattet, die erforderlich ist, um ein angenehmes Licht für Vögel zu erzeugen.
  • Jede Leuchte ist mit einem Schutzdach ausgestattet,
  • Das Paket beinhaltet avodoilki und avtokormushki,
  • Das Haus ist in Zonen aufgeteilt, es gibt Plätze zum Füttern, Ausruhen und Eier legen.

Das Sortiment verfügt über stationäre und mobile Hühnerställe. In Gegenwart von Zeichnungen und allen notwendigen Materialien kann das Dodonov-Hühnerhaus leicht mit eigenen Händen gebaut werden.

Aber zuerst müssen Sie das Design auswählen, das alle Wünsche erfüllt.

Kaufen oder bauen

Um zu entscheiden, was rentabler zu kaufen oder zu bauen ist, müssen Sie alle Vor- und Nachteile der einzelnen Methoden berücksichtigen.

Die Vorteile eines fertigen Hühnerstalles:

  • Fehlende Schwierigkeiten beim Auffinden und Kaufen von Materialien, beim Durchführen von Berechnungen und beim Entwerfen,
  • Es besteht keine Notwendigkeit, Ausrüstung zu kaufen (Lampen, Autotrinker, Autotrinker),
  • Sparen Sie Zeit und Mühe.

Die Vorteile des Baus eines Hühnerstalles Dodonov:

  • Die Möglichkeit, das Projekt an Ihre Bedürfnisse anzupassen,
  • Kann billigere Materialien verwenden
  • Einsparungen beim Transport oder bei der Lieferung des fertigen Entwurfs,
  • Sie können die äußere Gestaltung des Hauses einsparen (zum Beispiel, um ein Dach nicht aus Ondulin oder Metallziegeln wie in Dodonov, sondern aus Schiefer oder Folie herzustellen).

Typen und Modelle

Das Haus von Dodonov ist ein komfortables Gebäude, dessen Gestaltung alle Anforderungen an die Haltung von Geflügel und die Eigenschaften seines Verhaltens berücksichtigt. Der Autor des Projekts ist ein erfahrener Kanal, der eine breite Palette von Häusern für die Herde bietet.

Im Katalog der Hühnerställe gibt es Entwürfe für verschiedene Zwecke:

  • Sommer
  • Winter
  • Mit und ohne Volieren.

Premium-Klasse

Diese Häuser für Hühner sind unterschiedliche ursprüngliche Grundrisse des Hauses, die Gründe dafür, Design. Jedes Element und jede Baustelle erfüllt alle Anforderungen an Häuser für die Haltung von Geflügel.

Dank der hochwertigen Dämmung der Struktur können Sie die optimale Temperatur auch bei starkem Frost aufrechterhalten. Der Sockel, auf dem das Haus installiert ist, wird an einer Stange mit einem Querschnitt von 100x150 mm montiert. Das Holz ist mit Fäulnisschutzmitteln vorbehandelt.

Klasse "Standard"

Modelle der Klasse "Standard" sind erschwinglich, aber auch komfortabel. Es gibt Winter- und Sommeroptionen für Geflügelställe. Strukturell handelt es sich um einen "Anhänger" auf einer Plattform mit Beinen, die in zwei Teile unterteilt ist, die durch ein Dach verbunden sind.