Allgemeine Informationen

Apfelbeere für den Winter ernten: die besten Rezepte

Eine gute Hausfrau findet immer einen Platz in der Speisekammer für die Zubereitung von Apfelbeeren. Aronia, sie ist eine Tschernoplodka, ist gleichermaßen gut in Marmeladen, Marmeladen, Kompott, man kann daraus Saft machen, Marshmallow, man kann es marinieren, trocknen, einfrieren. Das Gesprächsthema heute sind Chokeberry-Rohlinge für den Winter, wir wählen Rezepte so aus, dass jede Hausfrau problemlos damit umgehen kann.

Was wird für den Winter am häufigsten aus Aronia gemacht? Natürlich Marmelade! Selbst die jüngste Gastgeberin beherrscht die Zubereitung von Ebereschenmarmelade problemlos. Ich gebe Ihnen ein einfaches und erschwingliches Rezept.

  • 1 kg Vogelbeeren,
  • 1,5 kg Zucker pro 600 ml Wasser.

  1. Wir bereiten eine Pfanne zum Blanchieren, eine Pfanne mit kaltem Wasser, ein Sieb oder ein Netz zum Blanchieren, ein Becken zum Kochen von Marmelade, ein Handtuch, Stifte.
  2. Das Ebereschenholz von den Zweigen trennen, aussortieren, ungeeignete Beeren entfernen, abspülen und in einem Sieb unterheben. Während es abläuft, kochen Sie Wasser in einem Topf. Wir geben die Eberesche für 5-10 Minuten in kochendes Wasser, dann sofort - in kaltes Wasser mit Eiswürfeln unter Verwendung eines Siebs oder eines Metallgitters. Wir werden die so zubereitete Eberesche in ein Becken oder eine Pfanne zum Kochen stellen.
  3. Zuckersirup zubereiten: 1,5 kg Zucker in 600 ml heissem Wasser auflösen, aufkochen, Sirup einige Minuten kochen lassen. Heißen Sirup Beeren der Eberesche gießen, 6-8 Stunden einweichen lassen.
  4. Wie man Beeren kocht, um den maximalen Nutzen zu erzielen? Kochen Sie Marmelade durch mehrfaches Kochen, d.h. Zum Kochen bringen, einige Minuten kochen lassen, umrühren, dann die Marmelade 15-20 Minuten vom Herd nehmen. Wiederholen Sie diesen Vorgang 4-5 Mal.
  5. Bereiten Sie die Dosen für die Abfüllung von Marmelade vor: Spülen Sie sie gründlich in heißem Wasser mit Soda aus, spülen Sie sie aus und trocknen Sie sie. Sterilisieren Sie die Gläser im Ofen.
  6. Um die Marmelade zu gießen, nehmen Sie die noch heißen Gläser und füllen Sie sie mit kochender Marmelade, die luftdicht verschlossen und abgekühlt ist.

Die Brombeerpastille kann mit Zitronen- oder Orangenschale gewürzt werden, dazu die gekochte und gemahlene Quitte, Äpfel, Birnen und andere Früchte. Es stellt sich heraus, sehr leckere Süßigkeiten, die gemahlenen Zimt, Nelken und andere Gewürze hinzugefügt.