Allgemeine Informationen

Wachsende Rombik-Trauben

Der Anbau von Trauben ist seit langem beliebt. Obwohl die Rebe seit vielen Jahren in allen ländlichen Gegenden gemäßigter Breiten vorhanden ist, werden die Trauben gepflanzt, um Schatten oder Dekor der alten Mauer zu schaffen, und die Anzahl der Früchte und ihr Geschmack sind für die Eigentümer von geringer Bedeutung. Aber auch die Zahl der Winzer, die sich wirklich mit der Züchtung von Sorten und der Erzeugung von Kulturpflanzen beschäftigen, wächst. Die Traubensubstanz drang sogar in nichttraditionelle Regionen wie die Zentralregionen Russlands, Weißrusslands und den nördlichen Teil der Ukraine ein.

Die Größe der Cluster von Rombik für das dritte Jahr

Was ist die einzigartige Sorte Rombik

Der Anbau von Trauben unter den unterschiedlichsten Bedingungen war zum Teil aufgrund der aktiven Auswahl möglich, die es Ihnen ermöglicht, aus einer Vielzahl von Sorten und Hybridformen zu wählen, eine Option, die den Anbaubedingungen und Anforderungen des Anbaus entspricht.

Viele Hobby-Winzer versuchen, mit den neuesten Trends in der Traubenbranche Schritt zu halten, neu aufkommende Formen zu erwerben und zu testen.

Frühe und sehr frühe Formen, die ab Mitte Juli Kulturpflanzen produzieren, also durchschnittlich 1,5 Monate früher als herkömmliche Sorten, werden immer beliebter.

Der erste Signalcluster von Rhombik im zweiten Jahr nach der Landung

Die Sorten des bekannten Züchters Ye.G. Pavlovsky sind heute sehr beliebt, man kann eine Beschreibung einiger seiner frühen und sehr frühen Hybridformen finden:

Andere haben ihre Position noch nicht gestärkt, werden aber in Amateur- und Profibetrieben aktiv getestet.

Es ist schwer zu sagen, wie sich die Sorten in Zukunft verhalten werden, aber viele von ihnen haben sich bereits einen Namen gemacht.

Eigenschaften Sorten Rombik

Rhombic ist eine neue Art der ultrakurzen Reifung. Die Beschreibung der Kultur besagt, dass genau die Reife diese Sorte bei Gärtnern und Winzern so beliebt macht.

Größen von Rombika-Beeren

Die Reifezeit dieser Sorte rechtfertigt wirklich die Information, die die Beschreibung enthält: Nur 80 Tage nach den Wachstumsbedingungen beginnt die Reife Anfang Juli.

Die Form der Trauben ist kräftig, die Büsche massiv, verzweigt. Blume bisexuell. Rebe liefert hohe Erträge. Das Bundgewicht reicht von 500 Gramm bis 1 Kilogramm. Die Form des Traubens für diese Sorte ist gekennzeichnet durch konische, mittlere Bröckeligkeit (die Beeren zerbröckeln nicht in den Händen, sondern werden nicht zu einem dichten Konglomerat zerkleinert). Die Beeren selbst sind ziemlich groß und wiegen 10-14 Gramm, aber es gibt mehr, ihre Form ähnelt wirklich einem Diamanten. Die Farbe der Trauben ist dunkelviolett, beim Übersteuern ist sie fast schwarz. Das Fruchtfleisch ist dunkel, knusprig, mäßig süß, die Haut fühlt sich fast nicht an. Wenn übergeordnete Beeren nicht knacken, halten sie dem Transport gut stand. Resistenz gegen typische Krankheiten erhöht, erfordert keine intensive wiederverwendbare Behandlung.

Rombika Beerengewicht

Ausreichende Frostbeständigkeit (bis -23 ° C), die Aussicht auf Wachstum in kalten Regionen bietet.

Würde Sorten Rombik

Die Beschreibung der Sorte besagt, dass die Hauptvorteile dieser Sorte sind:

  • frühe Reifung
  • hohe Ausbeute
  • Guter Geschmack, man kann frische Beeren essen,
  • gute Transportierbarkeit und Präsentation,
  • Geringe Krankheitsanfälligkeit.

Rhombisch in der Nähe von Moskau reift mitten im Sommer

Diese Sorte hat alle Möglichkeiten für eine lange Zeit in unserem Weinberg zu bleiben. In diesem Zusammenhang lohnt es sich, über die Merkmale des Pflanzens und Anbaus früher Rebsorten zu sprechen.

Rombik Landung

Trauben können mit Sämlingen oder Stecklingen gepflanzt werden. Die Wahl eines Landeplatzes ist sorgfältig abzuwägen. Alle Rebsorten bevorzugen sonnige, windgeschützte Rebsorten, für die frühe Sorte ist es umso wichtiger, da ihre Reifung meist auf einen relativ kühlen Teil des Sommers fällt. Frühe Trauben wachsen gut auf neutralem Boden.

Sämlinge werden gepflanzt, sobald sich der Frühlingsboden erwärmt. Bereiten Sie ein Loch bis zu einer Tiefe von 50 cm vor, fügen Sie Kiesdrainage und Nährboden hinzu.

Ernte Rombika beeindruckend genug

Einige Winzer empfehlen, die Wurzeln einer Pflanze vor dem Pflanzen in eine Lösung zu tauchen, die aus einer Mischung aus Lehm und Kuhdung hergestellt wurde. Denken Sie beim Pflanzen von Setzlingen an den Abstand zwischen ihnen: 2 Meter.

Rhombikom pflegen

Während der gesamten Wachstumsphase werden die Trauben gefüttert, wofür sie Hühnermist, Mist und Kompost aus verrotteten Pflanzen verwenden. Borsäure wird zur Deckbeizung (Blatt) verwendet, sie verhindert das Ablösen des Eierstocks von Pflanzen. Die Beschreibung der Pflanzenpflege legt nahe, dass die Fütterung von Borsäure am besten zweimal erfolgt: vor dem Öffnen der Blüten und nach dem Erscheinen der Beeren.

In der ersten intensiven Phase des Traubenwachstums wird eine reichliche Bewässerung empfohlen, dann wird die Intensität verringert, da die Triebe vor dem Einsetzen des Frosts aufhören müssen zu wachsen und reifen.

Das Öffnen im Frühjahr sollte erfolgen, sobald die Fröste verschwunden sind

Eine der Schwierigkeiten beim Anbau früher Trauben ist die Zeit, in der überwinternde Weinreben vom Deckmaterial befreit werden. Es ist wichtig, dass Sie dies nicht zu spät tun, damit die Trauben reifen und sie bei der ersten Frühlingshitze öffnen. Sie riskieren, den überwinternden Spross einzufrieren und überhaupt keine Ernte zu erhalten. Wenn Sie den Weinstock gerade geöffnet haben, können Sie mit einer Lösung aus Kupfer- oder Eisensulfat umgehen, die Pilzkrankheiten vorbeugt. Obwohl Diamant gegen sie resistent ist, ist es unwahrscheinlich, dass ein solches Verfahren schadet.

Vergessen Sie nicht die Größe dieser Sorte, kümmern Sie sich sofort um starke Stützen.

Obligatorische Phase der Pflege von Trauben - Rebschnitt, wodurch sich der Baum verjüngt und Früchte trägt. Meistens im Herbst geschnitten, bevor die Trauben für den Winter versteckt werden. Im Sommer pasynkovanie und Ausbrechen unerwünschter Triebe, der Zweck der Frühjahrsschnitt - um alle Teile, die gefroren wurden, zu entfernen.

Die Anzahl der Cluster muss normalisiert werden.

Merkmale der Sorte

Die ausdrucksstärksten Merkmale der Rebsorte Rombik sind die frühe Reife und die reiche Ernte. Die Reifezeit beträgt 80 Tage.

  • Frostbeständigkeit (Rhombik verträgt Kälte bis -25 ° C),
  • Resistenz gegen viele Krankheiten, Resistenz gegen Schädlinge mit rechtzeitiger Prävention,
  • Die Ernte ist voll ausgereift, reißt nicht und verträgt den Transport.

Erwachsen werden

Nach der Beschreibung werden beim Anpflanzen von Rombik-Trauben sowohl Setzlinge als auch Stecklinge verwendet. Nachdem Sie einen Sämling ausgewählt haben, finden Sie einen Platz für die Zukunft der Trauben. Es sollte gut beleuchtet, sonnig und windgeschützt sein. Die Gruben sind 50-80 cm tief ausgehoben.

Nur Prikopat Bäumchen ist nicht genug. Eine Entwässerung wird für ihn vorgenommen: Eine Schuttschicht oder ein Schlachtfeld wird bis zum Boden der Grube bedeckt. Oberseite bedeckt mit einer Schicht Boden, aber mit organischen Düngemitteln. Dies wird der Kultur Nahrung für die kommenden Jahre geben.

Die Wurzeln müssen gereinigt werden - einige Millimeter schneiden und dann 2 Stunden in sauberem warmem Wasser stehen lassen. Dann wird der Rest der Erde aufgefüllt, von oben ein Loch gebohrt, in das die Kultur gelegt wird. Zum Schluss die Erde vorsichtig und behutsam darüber streuen und dann mit warmem Wasser wässern. Darüber hinaus ist der Boden mit Mulch bedeckt: trockene Blätter oder Stroh.

Die Pflanze ist hoch, daher ist es notwendig, sofort vertikale Stützen dafür zu installieren. Sie müssen stark sein, um dem Gewicht des Ernteguts standzuhalten.

Pflanzenpflege ist einfach

Für die Rebsorte Rombik gibt es keine Pflegeeigenschaften. Obwohl die Pflanze noch nicht viel gewachsen ist, ist es besser, sie durch Besprühen mit Sand vor Frost zu schützen und feuchten Boden mit trockenem Boden zu bestreuen. Als Option - um eine Art Gewächshaus zu bauen: Installieren Sie vertikale Stützen auf dem Boden, bedecken Sie sie mit einer Folie, damit der Boden nicht austrocknet.

Rombik wächst Trauben füttern. Organische Düngemittel sind großartig: Vogelkot, Kompost, verrottende Pflanzen und Mist. Vor der Blüte und nach der endgültigen Formgebung der Pflanze muss das Blatt mit Borsäure bestreut werden.

Mit einsetzender Hitze wird die Pflanze mit blauem Vitriol besprüht. Dies vermeidet Pilzkrankheiten.

Der Unterstand sollte entfernt werden, wenn stabiles warmes Wetter einsetzt.

Die Pflanze benötigt erst zu Beginn der Wachstumsphase zusätzliches Wasser. Dann die Gießmenge reduzieren: Vor dem Frost ist es besser, die Rebe vollständig zu reifen.

Gemäß der Beschreibung wird der Schnitt im Herbst vor dem Einsetzen des Frosts durchgeführt, wodurch die Fruchtbarkeit gesteigert werden kann. Achten Sie im Sommer darauf, beschädigte und schwache Triebe zu kneifen, auszubrechen.

Krankheiten und Schädlinge

Diese Rebsorte ist sehr anfällig für Mehltau. Es betrifft die grünen Teile der Pflanze. Auf den Blättern und Zweigen erscheint eine graue Blüte, sie riechen nach Fäulnis. Zur Bekämpfung der Krankheit wird die Pflanze mit dem Medikament "Flint" oder "Kvadris" behandelt.

Mehltau erscheint gelb und grün auf den Blättern. Wenn Sie die Pflanze nicht behandeln, beginnen sie abzufallen. Um dies zu verhindern, sorgt der Weinberg für eine gute Belüftung und entfernt Unkräuter und befallene Blätter rechtzeitig.

Wie alle frühen Sorten ist die Kultur anfällig für Anthrakose. Während der Krankheit fallen die Blätter und Beeren. Die Behandlung ist einfach: Die Pflanze wird mit Bordeaux-Mischung behandelt.

1. Pulvertau

Die grünen Teile sind betroffen. In diesem Fall sind die Blätter und Triebe mit einer charakteristischen Blüte von grauweißer Farbe bedeckt und riechen nach Fäulnis. Die Blütenstände werden allmählich abgebaut. Um dieser Krankheit vorzubeugen, sollten die Trauben mit den Medikamenten "Kvadris" oder "Flint" behandelt werden.

Betroffen sind am Boden befindliche Traubenteile. Die Krankheit ist durch das Auftreten von grüner oder gelber Blüte auf den Blättern gekennzeichnet. Ohne Behandlung beginnen die Blätter zu zerfallen. Schimmelpilzbefall kann verhindert werden, indem die Trauben vollständig gelüftet werden. Sie sollten Unkräuter auch sofort entfernen und betroffene Blätter loswerden.

Rombik Traubenbeschreibung

Der Weinstock von Rombik ist groß und voluminös. Um diese Sorte anzupflanzen, müssen Sie einen sonnigen Standort auf der Südseite wählen. Die Rebe reift gut. Eine Weintraube kann zwischen 500 und 1000 g wiegen. Die Form der Weintraube ist konisch, die Früchte sind nicht sehr dicht. Die Beeren sind groß und wiegen durchschnittlich 10-14 g. Die Farbe der Früchte ist dunkelviolett, eher schwarz. Das Fruchtfleisch ist knusprig, dunkel und süß.

Die Haut ist dünn, fast nicht gefühlt. Nach dem Reifen können die Früchte nicht sofort gesammelt werden, aus diesen Beeren reißen sie nicht und verderben nicht. Gegen normale Schädlinge hat Rombik eine starke Immunität.

Trotz der Tatsache, dass es sich um eine junge Rebsorte handelt, hat es sich bei Gärtnern bereits gut etabliert. Für die Wintersaison benötigt die Sorte Rombik Schutz durch ein spezielles Material. Weitere Einzelheiten zu dieser Art von Trauben finden Sie auf dem Foto.

Eigenschaften, die Trauben pflanzen

Es wird empfohlen, die Trauben an einem sonnigen Ort zu pflanzen, da der Beginn der Anpassungsperiode in der Mitte des Frühlings liegt. Um die Pflanzungen nicht einzufrieren, müssen die Trauben bei Temperaturen über Null gepflanzt werden. Der Pflanzboden sollte sich bis zu einer Tiefe von mindestens 15 cm erwärmen.Für die frühe Reifung ist es sehr wichtig, dass die Trauben vor Zugluft geschützt wachsen, damit die Sämlinge in der Nähe von Gebäuden gepflanzt werden können.

Die frühe Rebsorte Rombik wächst gut auf neutralem Boden. Für die Bepflanzung ist eine Aussparung von 50 cm erforderlich, die unbedingt drainiert werden muss, damit der Boden beim Gießen nicht verrottet. Vor dem Einpflanzen von Setzlingen können die Wurzeln einer Pflanze in eine Lösung aus Kuhmist und Ton getaucht werden. Sie müssen so landen, dass der Abstand zwischen den Büschen mindestens 1 m und zwischen den Reihen mindestens 2 m beträgt.

Die richtige Pflege der Rombik-Trauben

Damit die Sorte Rombik aktiv wächst und sich entwickelt, muss sie über den gesamten Zeitraum gefüttert werden. Kompost von verrotteten Pflanzen oder Hühnermist ist zur Fütterung geeignet. Für die Blattapplikation kann Borsäure verwendet werden, da sie das Ablösen der Eierstöcke verhindert. Futter Borsäure sollte 2 mal im Jahr sein. Bewässerung wird nur während des ersten aktiven Wachstums benötigt, dann wird die Anzahl der Bewässerungen reduziert.

Bitte beachten Sie, dass es sehr wichtig ist, den Wein rechtzeitig nach dem Frost zu öffnen. Wenn Sie die Rebe warm halten, reifen die Früchte möglicherweise nicht vollständig aus. Der Unterstand sollte vor der Frühlingshitze geschützt werden.

Öffnen Sie einfach die Rebe kann mit einer Lösung von Vitriol behandelt werden. Um die Trauben vollständig zu entwickeln, müssen Sie die Rebe regelmäßig schneiden. Nach dem Beschneiden sind die Beeren schwer und schmackhaft, und die Ernte ist reichlich. Sie können im Herbst vor dem Tierheim für den Winter sowie nach dem Winter beschneiden, da viele Triebe einfrieren können.

Rombik Vielfalt Einzigartigkeit

Hybrid, der vor einigen Jahren in den 10er Jahren unseres Jahrhunderts gezüchtet wurde. Einzigartigkeit ist eine sehr frühe Reifezeit. Die ersten Exemplare erscheinen nach 80 Tagen. Viele Winzer, die viel Erfahrung in diesem Bereich haben, misstrauen dieser Tatsache. Aber die Reifebedingungen wurden bereits von vielen Gärtnern bestätigt.

Die Rebe ist kräftig und massiv. Zum Schutz vor Ernteüberlastung werden die Blütenstände rationiert. Am Rebstock zwei Bürsten hinterlassen.

Vor- und Nachteile eines Hybrids

Zu den Nachteilen gehört das junge Alter des Hybriden, das keine stabilen Empfehlungen für den Anbau gibt. Gärtner bemerken, dass der Pinsel klein wird und die Beeren nicht genügend Zucker enthalten.

  • ungewöhnlicher geschmack,
  • Krankheitsresistenz
  • gute Transportfähigkeit,
  • hält -23 ° C,
  • attraktives Aussehen der Frucht,
  • schnelle Reifung,
  • hohe Ausbeute.

Typische Krankheiten betreffen die Hybride nicht, so dass es nicht erforderlich ist, die Pflanze viele Male intensiv zu verarbeiten.

Anthracnose

Auch Traubenpocken genannt. Er greift die frühen Sorten der Pflanze an. Es befällt nicht nur die Blätter, sondern auch die Beeren, die mit braunen Flecken mit rotem Rand bedeckt sind und in die Innenseite gedrückt werden.

Wenn die Zeit nicht greift, stirbt der Weinberg. Hilft bei wiederholter Behandlung Bordeaux-Flüssigkeit.

Charakteristisch

Diese Sorte wurde vom berühmten Hobbyzüchter E. Pavlovsky gebracht. Um es zu bekommen, musste ich "Pretty Woman" und "Super Extra" kreuzen.

Der erste experimentelle Name war "Sämling-4-2". Nach erfolgreichen Versuchen wurde in Rombik umbenannt. Wenn Sie die Pflanze mit einem professionellen Auge betrachten, können Sie verstehen, dass Trauben viel mit ihren Elternsorten gemeinsam haben.

Rhombisch bezieht sich auf ultra frühe Sorten, die in weniger als 3 Monaten reifen. Unter günstigen Bedingungen erfolgt die Ernte bereits am 80. Tag nach Knospenbruch. Aber im Standard dauert die Vegetationsperiode + -90 Tage. Dies unterscheidet es deutlich von anderen, auch frühen Sorten. Erwähnenswert ist auch, dass sich in den Beeren schnell Zucker ansammelt.

Cluster von mittlerer Größe. Ihr Gewicht beträgt ca. 500 Gramm. Mit außergewöhnlicher Sorgfalt können Sie einen Pinsel von 1000 Gramm anbauen.

Bestäubungsuniform. Die Frucht auf der Bürste ist lose. Dadurch zerdrücken sich die Beeren nicht gegenseitig.

Die Beeren sind wunderschön. Sie ähneln oberflächlich einem Diamanten, der als Name der Sorte diente. Die Größe ist durchschnittlich. Die Masse einer reifen Frucht erreicht 10 Gramm, durchschnittlich 8 Gramm.

Das Fruchtfleisch ist beim Knirschen lecker und dicht. Bedeckt mit einer dichten Schale, die sich leicht verzehren lässt und beim Verzehr nicht besonders auffällt. Die Hautfarbe ist dunkelblau, fast schwarz. Auf der Oberfläche der Schale befindet sich eine charakteristische weiße Blüte. Das Fruchtfleisch ist süß, hat einen leichten Muskatgeschmack. Im Inneren befinden sich ein oder zwei kleine Samen.

Um eine lange Haltbarkeit der Beeren am Strauch zu rühmen, kann Rhombik nach der Reifung nicht. Wenn Sie nicht rechtzeitig ernten, beginnen die Früchte zu erweichen.

Der Transport über weite Strecken ist dank der dichten Haut unproblematisch.

Indikatoren für Frostbeständigkeit sind nicht bekannt, da es sich um eine junge Sorte handelt. Nach den Erfahrungen der Gärtner kann davon ausgegangen werden, dass der Kältewiderstand von Rombik -23 Grad Celsius erreicht.

Die Immunität wurde ebenfalls nicht untersucht, aber die Sorte wird bedingt als komplexresistente Art eingestuft.

Sträucher und Triebe

  • groß
  • unterschiedliche Verzweigung
  • umständlich.

Am Strauch wachsen bisexuelle Blüten, so dass es kein Problem mit der Fremdbestäubung gibt. Rebe - fruchtbar.

Beeren und Ertrag

Die Form der Frucht ist in gewissem Sinne originell - einzigartig. Aus diesem Grund erhielt die Pflanze ihren interessanten Namen.

  • Clustergewicht durchschnittlich 750 Gramm. Das größte Gewicht beträgt 1 kg, das Minimum 500 Gramm.
  • Beeren fest mit der Bürste verbunden. Daher fallen im Verlauf der Reifung nicht ab und fallen nicht auseinander.
  • Die Beere ist groß. Gewicht von einem - 13 Gramm, gibt es schwerere Exemplare.
  • Die Form der Beeren ähnelt einer Raute, die von den Seiten geglättet wird.
  • Bürsten - konisch.
  • Der reife Pinsel wird fast schwarz.
  • In der Frucht des Mindestgehaltes an Samen.
  • Die Haut ist dünn.
  • Das Fleisch ist knusprig.
  • Früchte schmecken mäßig süß.
  • Gut transportabel.
  • Nicht knacken

Einen Ort auswählen

Für die weitere Fruchtbildung ist es wichtig, den richtigen Sitzplatz zu wählen:

  • sollte gut beleuchtet sein
  • Wählen Sie einen Standort, der vor Zugluft und kalten Winden geschützt ist.
  • brauchen einen konstanten Sonnenlichtfluss.

Es wird empfohlen, eine Pflanze unmittelbar nach dem Aufwärmen des Bodens im Frühjahr zu pflanzen.

Agrotechnik

После правильной посадки саженцев, придется постоянно уделять внимание растению и оказывать ему регулярный уход.

В первые два месяца растение интенсивно развивается, поэтому требует обильного, регулярного полива. Затем частоту снижают, так как побегам необходимо приостановить рост и успеть вызреть до морозов.

Um die Eierstöcke nicht zu zerbröckeln, wird die Blattfütterung mit Borsäure durchgeführt. Es wird vor dem Blühen von Blumen und nach der Bildung von Früchten durchgeführt.

Im Frühjahr wird die adulte Pflanze empfohlen, um Vogelkot zu füttern.

Sammlung und Verwendung von Weintrauben

Die Beeren halten fest an der Bürste. Daher wird zu Beginn der technischen Reife nicht geduscht. Früchte sind nicht rissig, was den Transport der Ernte über weite Strecken erleichtert.

Hohe Geschmacksqualitäten ermöglichen die Verwendung von frischen Früchten. Auch zum Einmachen, Zubereiten von Wein und Säften geeignet.

Sehen Sie sich das Video an: Wachsende Erde - Interessante Therorie (Dezember 2019).

Загрузка...