Allgemeine Informationen

Ikone der Mutter Gottes - brennender Busch

Der brennende Busch ist eine wunderbare Pflanze, die in der Bibel und in alten Manuskripten erwähnt wird. Es rechtfertigt seinen Namen, weil die Pflanze in der Sommerhitze bei Windstille in einen leichten Dunst gehüllt ist, den das brennende Streichholz entzündet, und die Pflanze selbst überhaupt nicht leidet. Es gibt solch ein ungewöhnliches Phänomen aufgrund der Verdampfung von ätherischen Ölen, die sich in allen oberirdischen Teilen der Kuppel bilden.

Nach der amtlichen Klassifikation heißt diese Pflanze dictamnus. Und im Alltag nennt man das wilde Badyan und Yasenets. Der brennende Busch ist eine mehrjährige krautige Pflanze aus der Familie der Ruta. Der Durchmesser beträgt 1 m bei einer Höhe von 80 cm und die Wurzeln sind kräftig und holzig. Die Stiele sind gerade, stark, im oberen Teil verzweigt und bei Berührung klebrig. Die Blätter sind gefiedert und ähneln in ihrer Form den Aschenblättern (daher einer der Namen).

Der Lebensraum dieser Pflanze ist ziemlich breit, vom Mittelmeer bis in den Fernen Osten. In freier Wildbahn wachsen Yasenets zwischen Sträuchern, an Waldrändern und steinigen Felsen.

Der Busch ist unverbrannt - die Pflanze ist anspruchslos, ziemlich kälteresistent. Sie wächst nahtlos an sonnigen Orten und im Halbschatten, sowohl auf schlechten als auch auf kultivierten Böden. Die Espe hat einen charakteristischen Geruch, der etwas an Anismandeln erinnert, wie ihn nur wenige Menschen mögen.

Diese Staude blüht Anfang Juli und blüht den ganzen Monat über. Eine große, weit geöffnete Glocke mit langen gebogenen Staubblättern, weiß oder rosa gefärbt - so ist ihre Blüte. Der brennende Busch bildet eine Traube, bröckelige Blütenstände, die zum Riechen einladen. Dies sollte jedoch nicht geschehen, da sonst Kopfschmerzen, Schwäche und Schläfrigkeit auftreten. Wenn Sie die in Dunst gehüllte Pflanze berühren, kann es zu Verbrennungen mit Blasenbildung und einer langfristigen nicht heilenden Wunde kommen, nach der Narben zurückbleiben können. Wenn das Wetter bewölkt ist, ist es völlig harmlos.

Yasenets können durch Samen, Stecklinge und Teilung vermehrt werden. Die Samen reifen zu Beginn des Herbstes, säen sie besser vor dem Winter, da sie sich nicht durch gute Keimung unterscheiden. Im Frühling oder Herbst (aber nicht im Sommer!) Kann man den "Busch" teilen. Der brennende Busch vermehrt sich am einfachsten durch nicht verholzte Stecklinge, die „mit der Ferse“ entnommen werden müssen. Das Wurzelwurzeln ist nach der Behandlung mit einem Wurzelbildungsstimulans und sofort an einem festen Ort unter Einhaltung eines Abstandes von 40 cm wünschenswert, da Transplantation leiden sie schwer. Eine aus Samenblüten gewachsene Pflanze blüht in der Regel im vierten Jahr und aus Stecklingen kann es schon beim nächsten Blühen gefallen.

Obwohl der Busch nicht brennt, handelt es sich um eine giftige Pflanze, die in der Volksmedizin und in der traditionellen Medizin weit verbreitet ist. Es hilft bei der Behandlung von Depressionen, Allergien, Infektionen der Atemwege, tropischer Malaria, Krätze, Epilepsie und der Vertreibung von Würmern. Selbstmedikation lohnt sich jedoch nicht. Wenden Sie es beim Kochen an. In Georgien zum Beispiel werden aus seinen Blüten Gewürze für Fleisch und Snacks hergestellt.

In der Landschaftsgestaltung werden die Yasenets sowohl in Mixborders als auch in Single Landing eingesetzt. Er versteht sich gut mit trockenliebenden Pflanzen wie Taglilien, Monard, Geyhera usw. Aufgrund der Besonderheit der Pflanze ist es nicht erforderlich, sie in der Nähe der Gleise zu pflanzen, insbesondere bei Kindern und Haustieren. Vielleicht muss er gar nicht auf seinem Grundstück gepflanzt werden, sondern aus der Ferne bewundern.

Wertsymbole

Wenn Sie über die Bedeutung dieses Symbols sprechen, sollten Sie auf seine Ikonografie achten. Hier im Kern sind die Kirchenlieder, in denen die Muttergottes mit Kupina verglichen wird. Dieser feuerfeste Busch ist in der Hand der Jungfrau zu sehen. Es sollte beachtet werden, dass hier kein einziges alttestamentliches Bild verwendet wird, was in der Darstellung des Symbols deutlich wird.

Am Anfang war der brennende Busch dargestellt als brennender Buschin dem war das Bild der Mutter Gottes. Hier wurde der Prophet Moses gezeigt, der vor einem Busch kniete. Nach einer Weile wurde das Bild immer komplizierter. Heute hat diese erstaunliche Ikone eine sehr komplexe Handlung, die die Entstehungsgeschichte verkörpert.

Entstehungsgeschichte

Als das Volk Israel in Gefangenschaft war, hütete Moses zu dieser Zeit Schafe. Er beschloss, seine Herde in die Wüste zu bringen, wo sich der Berg Sinai befand. Hier gab Gott Mose die Zehn Gebote.

Hier traf sich der Prophet mit dem Engel des Herrn, der aus dem Busch hervorging. Dieser Busch brannte, aber es brannte nicht. Deshalb wollte Moses dieses Wunder sehen. Hier hörten sie die Stimme Gottes, der ihm sagte, dass er nicht näher gekommen sei, und befahl dann, seine Schuhe auszuziehen, weil der Prophet in das heilige Land gekommen war.

Gott sprach lange mit Mose, er informierte ihn über die Mission des Propheten, die er brauchte, um das arme israelische Volk zu bringen und sie so von der ägyptischen Sklaverei zu befreien.

Bis zu diesem Punkt war Moses kein Prophet. Es war der Herr, der ihn mit dieser Gabe und der Gabe von Wundern belohnte. Mose wurde jedoch der rednerischen Fähigkeiten beraubt, und er konnte die Worte Gottes nicht verkünden. Deshalb ernannte der Herr Aaron zu seinem Assistenten.

Was betet vor der Ikone?

Vor dieser Ikone ist für Flucht vor Feuer, Blitz zu beten. Darüber hinaus hilft ein Gebet vor der Ikone der Neopalimaya Kupina, Sie vor bösen Problemen zu schützen oder Sie vor Krankheiten zu heilen.

Vor dem brennenden Busch ist es wert zu beten, dass die Muttergottes vor einem feindlichen Angriff schützt und die Seele mit dem Körper heilt. Gleichzeitig sollte jedoch klar sein, dass sich das Symbol nicht auf einen bestimmten Bereich "spezialisieren" kann. Deshalb lohnt es sich, sich im Glauben an die Kraft Gottes zu wenden. Sie sollten immer ehrlich zu sich selbst sein und niemals Ihre Sünden verbergen, wenn Sie im Tempel sind.

Was hilft dem brennenden Busch?

Diejenigen, die zu dieser Ikone beten, werden in der Lage sein, das Haus vor Bränden und Brandstiftungen zu schützen und sie vor Blitzschäden zu bewahren. Das wichtigste ist jedochdass dieses Symbol hilft, sich vor einer feurigen Hyäne zu schützen. Es schützt die menschliche Seele davor. Daher sollte die Jungfrau Maria angesprochen werden, um zu helfen, die geistigen Sünden zu verbrennen, die vom Menschen begangen wurden.

Es ist erwähnenswert, dass die Leute vor dieser Ikone während der Kriege um Schutz im Kampf gebeten haben. Viele argumentieren, dass dieses Symbol Menschen schützen kann, deren Arbeit mit Feuer verbunden ist, zum Beispiel Feuerwehrleute, Militärs. Die Muttergottes, deren Bild in dieser Ikone dargestellt ist, schützt die Gläubigen vor Verbrennungen, verschiedenen Verletzungen und Hautausschlägen. Aber die Orthodoxen glauben, dass diese Ikone einen Menschen von seinen Sünden rettet. Zuvor können die Menschen für die Befreiung von einem gestörten mentalen Zustand beten.

Im Haus sollte sich auch das Bild des Beschützers befinden, wenn eine Person ihre Wohnung vor verschiedenen Unglücken schützen möchte. Der zuverlässige Schutz dieses Schreins gilt für diejenigen, die vom 24.09. Bis 23.10. Geboren wurden.

Wo befindet sich?

Wenn wir über die Lage des erstaunlichen Busches sprechen, befindet er sich auf der Sinai-Halbinsel. Dort befindet sich das Kloster, das im 6. Jahrhundert gegründet wurde. Niemand konnte diesen Tempel zerstören oder zerstören, aber gleichzeitig wurde das Kloster nie geschlossen. Es wird von griechisch-orthodoxen Mönchen bewohnt. Was am meisten überrascht, ist, dass dieser unglaubliche Busch dort noch wächst. Der Legende nach heißt dieser Busch Neopalimaya Kupina.

Erstaunlich sind auch die Besonderheiten der biologischen Natur dieser Pflanze. Botaniker bezeichnen es als Rutovy, aber es wird häufiger als Rutovy bezeichnet Sämling, die im Mittelmeerraum und im Fernen Osten zu finden sind. Es wächst auf der Krim. Auf den Blättern dieses Busches befinden sich Drüsen, die das ätherische Öl verdampfen lassen. Die Besonderheit dieser Pflanze ist auch die Tatsache, dass sie bei klarem und windstillem Wetter sehr stark aufflammt und dieses Feuer über alle Zweige geht. Gleichzeitig leidet die Pflanze selbst nicht. Er ist einzigartig und kann nicht an einen anderen Ort verpflanzt werden, da dieser Busch dort keine Wurzeln schlagen wird.

Bereits 324 beschloss Elena (die Mutter von Kaiser Konstantin), an der Stelle, an der sich der brennende Baldachin befindet, eine Kapelle zu bauen. In der Nähe dieser Kapelle wurde eine Pflanze verpflanzt. Hier wächst es heute. Es gibt keine Ikonostase in der Kapelle, die den Altar vor den Gläubigen verbergen würde, daher kann jeder Pilger den Ort sehen, an dem die Kuppel gewachsen ist. Heute ist es durch ein Loch in einer Marmorplatte angedeutet. Über diesem Ort befindet sich ein Schild, auf dem ein brennender Busch abgebildet ist, sowie andere Symbole und Bilder, die die Entstehungsgeschichte erzählen.

Hier Keine Schuhe erlaubtweil das Gebot es sagt. Diese Kapelle ist der Jungfrau Maria gewidmet, und einige der Ikonen, die in der Kapelle hängen, sind speziell zu diesem Thema geschrieben.

Heute befindet sich das älteste Marienbild, das im 17. Jahrhundert geschrieben wurde, im Kreml. Viele Listen der Muttergottes gingen jedoch unter sowjetischer Herrschaft verloren. Gegenwärtig werden Tempel renoviert und neue gebaut.

Symbol Beschreibung

Das Bild auf der Ikone besteht aus zwei Rauten, sie sind nach innen konkav, die Ränder der Figur bilden einen achtzackigen Stern, der auch die Basis bildet. Einer der Diamanten zeigt die Mutter Gottes, die das Feuer überlebt hat, ihr Gesicht ist auf einem grünen Hintergrund abgebildet. Die zweite Raute symbolisiert Feuer, sie ist in leuchtend roten Farben gehalten.

In der Mitte des Schreins befindet sich das Bildnis der Mutter Gottes, die mit der einen Hand ihr Kind hält und mit der anderen eine kleine Leiter ergriff. Das Bild wird sorgfältig geprüft und zeigt die heilige Pflanze selbst - den brennenden Busch.

In diesem Bild ist die Leiter ein Symbol für den Abstieg des Sohnes Gottes auf die sündige Erde, in der Nähe der Leiter sieht man den Berg, der als Symbol für den Aufstieg gemalt wurde.

Dieses Symbol zeigt eine ziemlich große Anzahl verschiedener Engel, sie symbolisieren:

  • Weisheit
  • talent
  • lehre,
  • geben
  • Wunderwerk.

Drei Geister sind in verschiedenen Teilen der Ikone abgebildet, jeder von ihnen hat seine eigene Rolle. Geist des Herrn - die Künstler stellten ihn mit einer großen Krone auf dem Kopf und Jesus in den Händen dar. Ein anderer Geist hat ein Tor in seinen Händen. Der dritte Geist - hat ein ritterliches Aussehen, ist mit einem Schwert in der Hand abgebildet, symbolisiert Schutz und Schutzherrschaft.

Wunderbar arbeitende Symbole

Während seiner gesamten Existenz hat das Heiligtum viele Wunder vollbracht, es gibt so viele verschiedene Geschichten über sie, jede ist auf ihre Weise beeindruckend. Selbst ein Mensch, der nicht an Wunder glaubt, beginnt an sie zu glauben.

Im Sinai, wo das Katharinenkloster erbaut wurde und heute noch steht, wuchs genau dieser Dornbusch, der auf der Ikone abgebildet ist. Seine Struktur ähnelt dem am häufigsten vorkommenden Himbeerbusch. Da war ein getrockneter Zweig drauf, irgendwann fing er an zu sprießen und brachte so eine neue Pflanze hervor, die es nirgendwo sonst auf der Welt gibt. Jeder kann zu diesem Wunder kommen und beten und einen Zweig oder ein Blatt von einem Busch nehmen.

Vor fast dreihundert Jahren gab es in der Stadt Slawjansk ständige Brände von Wohngebäuden. Die Anwohner verstanden nicht, warum dies geschah, wer es tat und wie sie damit umgehen sollten. Jedoch erschien einer der vielen Anwohner plötzlich in seinen Augen das Gesicht der Muttergottes, und die Einwohner dieser Stadt fanden buchstäblich sofort eine Frau, die Brandstiftung setzte.

Zu Beginn des zwölften Jahrhunderts kaufte ein Mann in einem kleinen Dorf, Yuzha-Nikolskoye, einen Baumstamm von einem spezialisierten Dienst, um einen Ofen in seinem Haus zu schmelzen. Als das Feuer im Ofen zu brennen begann, sah der Mann das Bild der Muttergottes. Gleichzeitig zogen er und seine Frau den Stamm aus dem Ofen und löschten ihn. Bei genauerem Hinsehen sahen sie den Abdruck der Ikone auf einem Stück Holz und rieben es mit einem Lappen. Der Überraschung der Familie waren keine Grenzen gesetzt, als sie eine neue Ikone ohne Anzeichen von Brennen erblickten. Das Ehepaar beschloss, die Ikone dem Kloster zu geben, das sich in einer nahe gelegenen Siedlung befand, wo lokale Handwerker daraus eine riesige Tafel machten und sie anbeteten. Leider wurde die Ikone 2001 von Unbekannten gestohlen, und bis heute weiß niemand, wo sie sich befindet.

Im Jahr 2010 brannten in der Nähe des Dorfes Mosta schreckliche Brände, nach einer Weile hätte das Feuer das ganze Dorf verschlingen können. Fast die Flammen näherten sich der Kirche, einer der Priester nahm diese Ikone der Neopalimie mit und begann zu beten, ihre Bedeutung für das Dorf war unglaublich wichtig, schon nach wenigen Minuten wechselte der Wind die Richtung und das Feuer ging vom Dorf auf eine andere Seite.

In einem Dorf gab es ein starkes Feuer, einer der Leute sah eine Frau mit einer Ikone allein stehen. Das Feuer war vorbei, und von den meisten Häusern war nur noch Kohle übrig, aber das Haus, gegenüber dem diese Frau stand, blieb seltsamerweise unberührt.

Bedeutung und Bild des Heiligen

Lange Zeit gingen Menschen zur Himmlischen Königin, sie beteten und baten sie um Hilfe, sie half bei der Lösung verschiedener schwieriger Lebenssituationen. In Anbetracht der langen Geschichte der Neopalimaya Kupina-Ikone ist ihre Bedeutung in der orthodoxen Welt sehr groß. Man kann mit Zuversicht sagen, dass sie in vielen verschiedenen Situationen hilft:

  • In alten Zeiten, während des Krieges, baten die Häuptlinge oft um Hilfe von dieser Ikone, um ihre Soldaten in der Schlacht zu schützen.
  • Das Gesicht Unserer Lieben Frau schützt Feuerwehrleute, Ärzte, Piloten und Militär. Das Symbol schützt die Gläubigen vor Verbrennungen, Hautausschlägen, Verletzungen und anderen Dingen.
  • Orthodoxe Christen glauben oft, dass der brennende Busch sie von ihren Sünden retten kann,
  • Das Bild der Muttergottes wird oft als Hüterin seines Hauses gegen alle Arten von Unglück benutzt
  • Dieses Symbol wird häufig von Menschen mit psychischen Erkrankungen um Hilfe gebeten, um sie loszuwerden.

Der Wert dieses Symbols ist vollständig in seine Ikonografie eingebettet. Dieses Bild der Muttergottes fasst die Idee der Muttergottes-Kirche Sofia zusammen.

Geschichte der brennenden Buschikone

Dieses Bild war bereits in den frühen Jahrhunderten des Christentums bekannt. Die Ikone der Neopalimaya Kupina zeigte zunächst einen Busch, in dem das Gesicht der Muttergottes zu sehen war, und vor der Pflanze war der Prophet Moses.

Etwas später, ungefähr im 16. Jahrhundert, erschien ein Bild, das bis heute jedem Bauern vertraut war. Zwei Diamanten in der Mitte des ovalen Medaillons und darin die Mutter Gottes mit einem Kind in der Hand.

Nach einiger Zeit tauchte öfter eine Leiter auf der Brust der Muttergottes auf, die von der Erde zum Himmel lief, wie es Patriarch Jacob sah. In diesem Fall bedeutet die Leiter die Mutter Gottes selbst, lass sie von der Erde zum Himmel liegen.

Wo ist das heilige Bild

Die älteste Ikone, die bis heute erhalten ist, wurde Ende des 17. Jahrhunderts geschrieben. Sie befindet sich in der Waffenkammer im Kreml.

In der kleinen Siedlung Suksun befindet sich seit vielen Jahren eine alte Kathedrale, die zu Ehren von Peter und Paul errichtet wurde und eine sehr alte Ikone beherbergt. Das Bild ist ziemlich interessant Schicksal.

In einem nahe gelegenen Dorf sah ein Mann in einem Fluss ganz zufällig das heilige Bild. Er ging zum Tempel, der sehr nahe am Dorf Tokhtarevo lag, und schenkte ihnen dieses Bild. Zu Ehren dieses Ereignisses wurde an der Stelle des Tempels eine wunderschöne Kathedrale errichtet. Lange Zeit befand sich die Ikone an dieser Stelle, aber irgendwann bewegte sie sich und landete in der Kathedrale, die im Dorf Suksun errichtet wurde. Zu Ehren dieses Ereignisses gibt es bis heute Kreuzzüge mit einem göttlichen Gesicht an dem Ort, an dem es vor vielen Jahren gefunden wurde.

In Sosnovy Bor gibt es eine gleichnamige Kirche, in der es bis heute auch eine Ikone gibt, zu der eine große Zahl von Orthodoxen zum Beten kommt.

In Uljanowsk wurde vor allem für die Heilige Muttergottes-Neopalimowskij-Kathedrale das wundersame Bild Unserer Lieben Frau geschrieben. Die Kathedrale wurde im 20. Jahrhundert erbaut. In dieser Zeit fanden viele verschiedene, unglaubliche Ereignisse statt. Bis heute haben sich viele Aufzeichnungen über das Wunder angesammelt, das dieses Bild geschaffen hat. Eine unglaublich große Anzahl von Menschen, die Heilung von verschiedenen Krankheiten forderten, wurde gesund. Dies weist auf eine weitere wundersame Wirkung des Symbols hin.

Was beten vor der Ikone des brennenden Busches

Diese Ikone vermittelt am besten das Bild der Muttergottes, sie zeigt ihr ganzes Wesen und Leben auf dieser sündigen Erde, die makellose Empfängnis und dann die Geburt des Herrn. Es ist wichtig zu bemerken, dass die Jungfrau Maria selbst unschuldig blieb, sie stark war, nicht irdischen Versuchungen erlag.

Wenn eine Person vor diesem Symbol betet, kann sie um göttlichen Schutz und Schutz bitten. Am häufigsten um Hilfe gebeten werden Menschen mit gefährlichen Berufen (Polizei, Feuerwehr). Wenn Sie darum bitten möchten, dass das Haus vor Feuer geschützt wird, müssen Sie die brennende Buschikone der Muttergottes darauf setzen. Ihr Wert ist für jede Wohnung sehr hoch.

Das Herzgebet schützt das Heim eines Menschen nicht nur vor einer Katastrophe, sondern auch vor unerwünschten Gästen, die für den Besitzer des Zimmers schädlich sein können. Vertreter des Christentums glauben aufrichtig an die Wunderbarkeit dieser Ikone. Es kann kranke Menschen heilen und diejenigen sensibilisieren, die aus allerlei irdischen Versuchungen und schlechten Gedanken beten.

Oft beten Soldaten und ihre Kommandeure, die sich in militärischen Konfliktzonen befinden, vor der Ikone. Gebete vor der Mutter Gottes können dem Gebet Seelenfrieden und eine glänzende Zukunft geben.

Zusammenfassend lässt sich festhalten, dass sie vor dem Symbol beten:

  • люди, у которых опасные профессии,
  • люди, имеющие серьезные заболевания,
  • люди, желающие защитить свой дом от пожара и злых людей,
  • люди, находящиеся на войне.

Молитва иконе Неопалимая купина

„Für die Königin des Himmels, Unsere Herrin, Herrin des Universums, Heiligste Theotokos, unheilige, unvergessene, unvergängliche, reinste, reinste Heilige Mutter, Maria Bogonevesto, Mutter des Schöpfers der Kreatur, Herr der Herrlichkeit und des Herrn aller Arten! Bei dir, König der Könige und Herr der Herren, komm auf die Erde und präsentiere uns. Du bist die Barmherzigkeit Gottes, die inkarniert ist. Du bist die Mutter des Lichts und des Bauches, als du einmal seinen Leib in deinem Leib und in deiner Umarmung trugst, hast du das Wort des Kindes, den Ewigen, Gott und immer und Togo mit ihm gehabt. Für uns, so Bose, greifen wir wie zu einer unzerstörbaren Mauer und Gegenwart auf Sie zurück: Schauen Sie auf die bittere Bitterkeit der Muttergottes herab und heilen Sie die Seelen und Körper unserer Krankheiten: wringen Sie jeden Feind und Widersacher von uns aus, entledigen Sie sich unserer Moral, von einem Geschwür, von den Wassern vieler und der Luft der Gottlosen und plötzlich vom Tod, und wie drei junge Männer in den Pavillons der Babylonier, werden wir alle gut sein zu denen, die uns ehren, uns widersetzen und alle, die uns hassen und sich schämen und sie werden sich schämen und alle erfassen, wie der Herr mit dir, oh Herren und Gott ist mit dir bei uns. In den Tagen des Herbstes werden wir die Gnade Deiner Gnade in der Dunkelheit derselben Nacht empfangen, mit Licht von oben erleuchten, nützliche Organisatoren für alle: unseren Kummer süß machen und unsere Tränen abwischen, die Deinen Diener gesündigt und geplagt haben, alle Bitten um Gutes erfüllen, alles, was Du kannst, großer Moschi Worte und Bauch. Für dich krönt der Vater die Tochter, den Sohn der Mutter der Jungfrau, den Geist der Heiligen Braut, und regiert wie eine Königin, kommt zur Rechten der Heiligen Dreifaltigkeit und schätzt uns wie eine Gastgeberin, jetzt und für immer und immer und immer. Amen. "

„Oh, heiligster und gesegnetster Mati Sladchayshago, unser Herr Jesus Christus! Wir verneigen uns und beten dich vor deiner heiligen und höchsten Ikone an, sie verwundert auf wundersame und herrliche Weise, du hast mit Blitzgeschwindigkeit, Krankheiten und allen unseren guten Bitten für das Wohl von dir vor der feurigen Zündung und den Donnervögeln gerettet. Demütig beten wir zu Dir, der allmächtigen Familie unserer Fürsprecherin, die zu unserer schwachen und sündigen Mutter Ihrer Teilnahme und Ihres Wohlergehens passt. Rette und rette, Lady, unter dem Schutz Deiner Barmherzigkeit, der Heiligen Kirche, diese Wohnstätte, das ganze Land ist orthodox, und wir alle halten mit Glauben und Liebe an Dir fest und flehen zärtlich mit den Tränen Deiner Fürsprache. Ihr, Frau die Allbarmherzige, erbarme dich unser, die wir von vielen Sünden überwältigt sind und Christus, dem Herrn, nicht kühn gegenüber sind. Bitte Ihn um Verzeihung und Vergebung, sondern biete Ihm an, mit Seiner Mutter im Fleisch zu flehen: Du bist das Allbarmherzige, verbreite Ihm den Segen Gottes. und verfolge uns vor seiner Güte und bitte uns um Vergebung unserer Sünden, frommen Frieden des Lebens, den Segen eines christlichen Ablebens und eine freundliche Antwort in seinem schrecklichen Gericht. In der Stunde des schrecklichen Gottesbesuchs werden immer unsere Häuser mit Feuer brennen, oder mit heftigem Donner werden wir uns fürchten, uns barmherzig zeigen. Ihre Fürsprache und souveräne Hilfe: Ja, wir werden der ewigen Glückseligkeit des Paradieses Gottes mit unseren Gebeten der Strafe Gottes entkommen und uns und der ewigen Glückseligkeit des Himmels ausweichen und wir werden uns ablehnen. Lasst uns mit den Heiligen den ehrlichen und großartigen Namen preisen, der von der Dreifaltigkeit, dem Vater und dem Sohn und dem Heiligen Geist verehrt wird, und Deine große Barmherzigkeit für immer und ewig. Amen. "

Wo im Haus die Ikone des brennenden Busches hängen

Dieses Symbol ist bekanntlich vor Feuer geschützt. Im Haus von Burning Cupin muss vorhanden sein. Es gibt keine genauen Regeln, wo die Ikone des brennenden Busches aufgehängt werden soll. Ihre Bedeutung ist jedoch sehr wichtig. Es ist seit langem üblich, dieses Bild über dem Eingang des Wohnzimmers aufzuhängen. Das Gesicht Unserer Lieben Frau galt als Hüterin des Familienherds und des Wohlergehens der Familie.

Interessante Fakten

Als Napoleons Armee Moskau verließ, das geplündert und verbrannt worden war, besuchte einer der Soldaten das Nowodewitschi-Kloster und näherte sich dem Priester, bevor er es verließ. Dieser Mann war aufgrund seiner Nationalität ein Pole und schenkte Alexiy Vvedensky (dem Priester dieses Klosters) ein Gewand mit der Ikone des brennenden Busches. Der Soldat sagte, als er die Ikone nahm, wurde er ständig von Gewissen und unerträglicher Sehnsucht gequält. Nachdem er es gegeben hatte, erhielt der Soldat den gewünschten Frieden und die gewünschte Ruhe.

Image Burning Kupina findet sich nicht nur in den ehemaligen GUS-Staaten, sondern in ganz Europa und Nordamerika. Europäische Protestanten wählten während der Reformation den Dornbusch als Symbol.

Am 17. September, wenn der Tag des Heiligen Antlitzes gefeiert wird, wird in der Ukraine der Tag des Feuerwehrmanns gefeiert. Dies ist erneut ein Beweis für die enge Verbindung dieses Bildes mit den Menschen dieses Berufs.

In den meisten anderen Symbolen bedeutet Raute Ruhmestrahlen, aber dies ist nicht die Situation. Im Burning Cupine spielt die Farbe eine sehr wichtige Rolle bei ihrer Bedeutung:

  • grün (manchmal blau) - symbolisiert die Farbe des Busches,
  • rot - symbolisiert das göttliche Feuer.

Zwischen diesen Diamanten werden Bilder von vier alttestamentlichen Szenen gezeigt.

Oft werden Tempel an den Reliquien der Heiligen errichtet, aber der Fall des Busches ist einzigartig. Über den Wurzeln Kupinas wurde eine Kapelle errichtet. Dies ist der Ort, an dem der Busch wuchs und heilig ist. In der Kapelle finden die Gemeindemitglieder keine Ikonostase, aber es gibt eine Kachel aus Marmor, in der sich ein Schlitz genau über der Stelle befindet, an der sich einst der brennende Busch befand.

  • Icon Trivetvuyuschaya
  • Die Ikone "Die schnellherzigen Sünder" - hier
  • Die Ikone der Muttergottes "Ostrobramskaya" - https://bogolub.info/ikona-bozhej-materi-ostrobrobramskaya-v-chem-pomogaet-znachenie/

Fazit

Inoka Neopalimaya Kupina hat sehr starke wundersame Eigenschaften. Es wurde wiederholt darauf hingewiesen, dass die Bitte um Hilfe zu diesem Bild erstaunliche Ergebnisse erbrachte. Mit starken Bränden zu Hause können Kranke unglaublich gesund und vieles mehr gerettet werden.

Mit brennendem Busch meine ich einen Busch, der brennt, aber unmöglich zu verbrennen ist. Dies ist eine sehr alte und starke Ikone, die das Bild der Muttergottes darstellt.

Und warum gilt sie als Ikone der Feuerwehr

Neopalimaya Kupina verbindet Schönheit und Geheimnis.

Jedes Jahr in Jerusalem, auf heiligem Boden, am Vorabend der Feier des hellen Osterfestes, kommt das heilige Feuer zu orthodoxen Christen auf den Boden.

Die helle göttliche Flamme besitzt die wundersame Eigenschaft, majestätisch zu brennen und diejenigen nicht zu verletzen, die ernsthaft an unseren Erlöser glauben.

Wofür hilft die Ikone und wofür betet der "brennende Busch"?

Die Hauptbedeutung des Bildes der Jungfrau auf der Ikone "The Burning Bush" ist der Befehl, die Seele vom Höllenfeuer freizuhalten und mit Hilfe des göttlichen Feuers sündige Leidenschaften und Laster auszubrennen.

Die weitreichende Bedeutung der Symbole ermöglicht es uns, uns in verschiedenen alltäglichen Situationen an die Mutter Gottes zu wenden, um Unterstützung und Hilfe zu erhalten: Das Bild wird von einem Feuerwehrmann bevormundet.

  • Über die Heilung von verschiedenen chronischen Körperkrankheiten, über den Rückzug von seelischen Qualen und Leiden.
  • Über den Schutz des Hauses und der darin lebenden Bewohner vor Raubüberfällen und kriminellen Plänen heimtückischer Menschen.
  • Für die Erlösung von Sünden, schmutzigen Gedanken und unheiligen Gedanken.
  • Über die Gewährung von beruflichen Erfolgen für Schüler und Studenten, die lernen.
  • Über einen vorschnellen Schritt und die bewusste Entscheidung, das Problem zu beseitigen.

Menschen des Adelsberufs, deren Aufgabe es ist, Opfer und Opfer vor Naturkatastrophen zu retten, werden durch das Bild der Jungfrau Maria und ihre Schutzzauber vor Verletzungen geschützt.

Retter, Feuerwehrleute, das Ministerium für Notsituationen und Polizeibeamte, Militär- und Zivilärzte erhalten Unterstützung bei der Kontaktaufnahme mit der Mutter Gottes.

Verteidiger des Vaterlandes, Militärs und Piloten werden von ihr besonders geschützt, da die Menschen aufgerufen sind, Menschenleben zu retten. An Krisenherden beten Soldaten um Schutz im Kampf oder um Schutz vor Gefangenschaft.

Da das Bild der Jungfrau mit dem Feuer untrennbar verbunden ist, schützt Ihre unsichtbare Gegenwart vor allem vor Bränden. Es gibt Fälle, in denen eine religiöse Prozession mit einer Ikone in der Stadt das Auftreten von Feuer verhinderte, als eine Brandgefahr gemeldet wurde. Die Jungfrau rettet den Anbeter auch während des Zügellaufs der Elemente, insbesondere Gewitter mit Blitzschlag.

Wo ist das Symbol platziert

Das Icon ist besser vor dem Eingang platziert.
Es gibt keine besonderen strengen Regeln für die Platzierung einer Ikone in den Kirchenstatuten. Das Bild kann neben den bereits vorhandenen Gesichtern platziert werden. im Haus. Aber häufiger wird die heilige Ikone über der Eingangstür des Raumes oder gegenüber davon platziert.

Somit wird jede ankommende Person unsichtbar unter der Aufsicht der Jungfrau sein, deren strenge Augen jeden beschämen, der den Besitzern der Wohnung ein schlechtes Gefühl eingeprägt hat.

Es wird angenommen, dass Das Symbol neben dem Eingang schützt alle Räume und daher von allen Haushalten, da die Muttergottes als Hüterin des Familienherdes dient.

Erstes Gebet

Oh Heiligste und Gesegnetste Mati Süße, unser Herr Jesus Christus, wir sind zur selben Zeit und wir sind zur selben Zeit und zur selben Zeit, wir waren an deiner eigenen heiligen Ikone, deinem wunderbaren und herrlichsten Wunder, das aus der feurigen Hitze und dem Blitz des Donners unserer Rettung gemacht wurde.

Demütig beten wir zu Dir, der allmächtigen Familie unserer Fürsprecherin, die Schwachen und Sündigen Deiner unverzichtbaren Teilnahme und Deines Wohls zu gewähren. Rette und rette, Herrin, unter dem Schutz deiner Barmherzigkeit, der Heiligen Kirche, dieser Wohnstätte, dieser Stadt, unseres gesamten orthodoxen Landes und uns allen, die mit Glauben und Liebe zu dir herabsteigen und zärtlich mit den Tränen deiner Fürsprache betteln.

Ihr, Frau die Allbarmherzige, sei uns gnädig, von vielen mit Sünden überwältigt, und die Christus, dem Herrn, nicht kühn sind, bitte Ihn um Barmherzigkeit und Vergebung, aber Ihm wird angeboten, mit Dir, Seiner fleischlichen Mutter, zu flehen. Sie, Allguter, reichen Ihm die göttliche Aufnahme Ihrer Hand und verfolgen uns für seine Güte und bitten uns um Vergebung für unsere Sünden, für frommes friedliches Leben, die Güte des christlichen Ablebens und eine gute Antwort auf sein letztes Gericht.

In der Stunde der groznago Besuche von Gott, wenn du unsere Häuser oder Blitz Donner Feuer entzünden ustrashaemi, zeigen uns gnädiger deine Fürsprache und majestätisch hilft, aber geliefert: allmächtig Thy auf die Strafe vremennago Herr Gebete von Gott izbegnem und die ewige Seligkeit des Paradieses Zde Tamo erben und mit allen Heiligen Lasst uns den kostbarsten und herrlichsten Namen der verehrten Dreifaltigkeit preisen, den Vater und den Sohn und den Heiligen Geist, und Eure Barmherzigkeit mit uns für immer und ewig. Amen.

Zweites Gebet

Für die Königin des Himmels, Unsere Herrin, die Mutter Gottes des Universums, Allerheiligste Theotokos, unheilig, unbestreitbar, unvergänglich, Reinstes, Reinstes Priestertum, Maria Bogonevesto, Mutter des Schöpfers der Kreatur, Herr der Herrlichkeit und des Herrn aller Arten!

Bei dir, König der Könige und Herr der Herren, komm auf die Erde und präsentiere uns. Du bist die verkörperte Barmherzigkeit Gottes, du bist die Mutter des Lichts und des Bauches, wie du ihn in deinem Leib getragen hast, und in deinen Armen hattest du das Wort des Ewigen, Gottes, und Tima und Imashi mit dir.

Für uns, so Bose, greifen wir wie zu einer unantastbaren Mauer und Fürsprache auf Sie zurück: Schauen Sie auf die Nächstenliebe herab, All-Pete-Mutter Gottes, auf unsere bittere Bitterkeit und heilen Sie die Seelen und Körper unserer Krankheiten, indem Sie jeden Feind und Widersacher von uns befreien, Die Plagen aus den Wassern vieler und der Luft der Gottlosen und aus dem Tod sind plötzlich und wie drei junge Männer in den babylonischen Torten werden wir alle gut sein und uns schämen wie der alte Gott Und sie werden sich schämen und alles erfassen, was der Herr mit dir ist, oh Herrin. Dir, Gott mit uns.

In den Tagen des Herbstes werden wir mit der Gnade Deiner Gnade erfüllt sein, in der Dunkelheit der Nacht, erleuchtet mit Licht von oben, werden die Organisatoren allen helfen, unseren Kummer süß zu machen.

Freuen Sie sich, und Tränen, die Ihren Diener repariert und bedrängt haben, die Ihre Bitte erfüllen, alles zum Guten: alles, was Sie können, sind Sie die besten, Mütter des Wortes und des Bauches. Für dich krönt der Vater die Tochter, den Sohn der Mutter der Jungfrau, den Geist der Heiligen Braut, und regiert wie die Königin, kommt zur Rechten der Heiligen Dreifaltigkeit und liebt uns wie eine Gastgeberin, jetzt und für immer und für immer und für immer. Amen.

In Zeiten der Gefahr ist es nicht immer möglich, vor dem Bild zu beten, daher ist es ausreichend, sich das strahlende Gesicht der Jungfrau Maria in Gedanken vorzustellen und sich mit einer Bitte an sie zu wenden. Es ist ratsam, ein kleines Symbol bei sich zu haben, das neben einem Kreuz oder in einem Taschenfach um den Hals getragen werden kann.

Chemische Zusammensetzung

Der brennende Busch enthält etwa 0,5% giftiges ätherisches Öl sowie Anethol und Methylchavicol. Die meisten Nährstoffe kommen in der Wurzel und im Stamm der Pflanze vor.

Die Wurzel enthält Sitosterin und Fettsäuren und der Stamm ist reich an Saponinen, Alkaloiden, Anthocyanen, Dictamnactonen und Flavonglycosiden.

Nützliche Eigenschaften

Das Weißwiesel hat aufgrund seiner an Mikroelementen und Wirkstoffen reichen Zusammensetzung folgende Eigenschaften:

  • beruhigt das Nervensystem
  • verengt die Blutgefäße
  • bei hoher Temperatur angewendet
  • beseitigt Schwellungen,
  • verbessert die sekretorische Funktion des Magens,
  • reguliert den weiblichen Zyklus
  • verbessert die Verdauung
  • Wirksam gegen Keime
  • hilft bei Krämpfen,
  • in der Kosmetik verwendet.

Yasen Bewerbung

Lancet ist weiß oder kaukasisch und wird zur Behandlung von chronischer Blasenentzündung, Pyelitis, Nierensteinen, Durchfall, Frauenkrankheiten (bei Menstruationsstörungen), hohem Fieber, Depression und Epilepsie, Malaria und Hepatitis angewendet.

In der Volksmedizin werden Abkochung und Samen der Yasets als Diuretikum und zur Verengung von Blutgefäßen verwendet. Es wird auch zur Behandlung von Dermatose, Brennnesselfieber und Ekzemen angewendet.

Brühe aus der Yasenets-Wurzel wird äußerlich zur Stärkung des Haarfollikels mit Krampfadern und Fußpilz verwendet. Die Infusion von Samen wird für kosmetische Zwecke verwendet. Der brennende Busch ist Teil des Mittels zur Behandlung von Müdigkeit, Asthenie und Schlaflosigkeit.

  • Infusion von Samen (empfohlen für Durchfall):
Nehmen Sie für ein Glas Wasser 5 g Samen, kochen Sie diese Mischung für 5 Minuten. Bestehen Sie auf die Stunde und Anstrengung. Es ist notwendig, 1-2 Tabellen zu verbrauchen. dreimal täglich eine Stunde nach dem Essen löffeln.

  • Infusion zur Behandlung von Impotenz:
Ein paar Samenstücke gießen 0,5 Liter Wodka und lassen für zwei Wochen. Trinken Sie dreimal täglich einen Esslöffel.

  • Tinktur der Wurzel (mit Bluthochdruck):
Gießen Sie 8 g trocken gemahlene Wurzeln mit Wodka (250 ml). Lassen Sie es zwei Wochen im Dunkeln, vergessen Sie nicht, es manchmal zu schütteln. Danach drücken und belasten. Trinken Sie dreimal täglich 40-50 Tropfen in 30 Minuten. vor dem Essen.

  • Brühe aus Yasenets Wurzeln (Universalrezept):
Nehmen Sie einen Teelöffel getrocknete Wurzeln von Yasets und gießen Sie 0,5 Liter kochendes Wasser. 30 Minuten im Wasserbad lagern. Dann abkühlen und zusammendrücken. Trinken Sie ein Drittel eines Glases dreimal täglich 30 Minuten vor den Mahlzeiten mit Blähungen. Auch äußerlich zur Behandlung von Ekzemen und Brennnessel verwendet.

  • Brühe zur Behandlung von Blasenentzündung und Gelbsucht:
Kochen Sie 6 g der Rinde der Yasets-Wurzeln mit Geißblatt zusammen mit 3 g Lakritze. Verbrauchen Sie 2 p. pro Tag 10 g Brühe.

  • Brühe aus Samen (zur Behandlung von Amenorrhö, Hysterie, wird als Antiseptikum verwendet):
Für ein Glas kochendes Wasser einen halben Teelöffel Samen nehmen und 5-6 Minuten kochen lassen. und drei Stunden stehen lassen. Sieben Brühe, um einen Esslöffel dreimal täglich vor den Mahlzeiten zu trinken.

Stottern loswerden hilft bei diesem Rezept: 3 Tropfen Saft aus den Blättern und Blüten der Yasenets müssen mit 2 Tropfen Saft aus der Brennnessel gemischt werden. Auf die Zunge legen, einige Minuten halten und ausspucken.

Wiederholen Sie diesen Vorgang jeden Tag im Abstand von zwei Stunden für 10 Tage. Blumensaft als Salbe zur Behandlung von Hautkrebs. Auch der Saft aus den Stielen und Blättern der Pflanze ist ein wirksames Mittel gegen Warzen.

  • Fußpilz:
Mischen Sie einen Teil der trockenen Yasets-Wurzeln mit zwanzig Teilen Vaseline. Täglich anwenden, bis die Symptome verschwunden sind. Im Kühlschrank aufbewahren.

  • Salbe zur Behandlung von Dermatosen:
Mischen Sie fünf Teile Wurzelpulver mit Vaseline. Zweimal täglich anwenden. An einem dunklen Ort, vorzugsweise in einem Glas aufbewahren.

  • Tee aus dem oberirdischen Teil der Pflanze:
Zum Teeaufbrühen ein Glas kochendes Wasser 1 TL. Löffel für eine getrocknete Esche, 30 Minuten ziehen lassen und dann abkühlen lassen. Trinken Sie den ganzen Tag den ganzen Tee. Dieser Tee wird bei hohen Körpertemperaturen, Nierensteinen, Frauenkrankheiten und Rheuma empfohlen.

  • Tee aus den Wurzeln der Pflanze:
6 g gemahlene Wurzeln gießen 200 ml kochendes Wasser. 5 Minuten kochen lassen. Trinken Sie den ganzen Tag. Es wird in depressiven Zuständen verwendet.

Gegenanzeigen und Schaden

Da der brennende Busch eine giftige Pflanze ist, ist es unmöglich, Früchte ohne Handschuhe zu sammeln. Aus dem gleichen Grund müssen Sie vorsichtig mit der Menge der verwendeten Rohstoffe umgehen und dürfen die empfohlene Dosis nicht überschreiten.

  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Probleme der Atemwege,
  • Diabetes mellitus,
  • Erkrankungen der Harnwege,
  • ORVI,
  • Onkologie,
  • Lebererkrankung,
  • tiefe Hautschäden
  • verminderte Immunität
  • Störungen des Verdauungssystems,
  • Kinder unter 12 Jahren
  • individuelle Unverträglichkeit.

Billet Heilpflanzen

In freier Wildbahn wächst an vielen Stellen ein brennender Busch: an Waldrändern, an grasbewachsenen und steinigen Hängen. Daher wird das Ernten von Gras nicht schwierig sein.

Yasenets Gras wird während der Blüte und der Wurzeln geerntet - in der Herbstsaison, nachdem die Früchte gereift sind. Einige Gärtner ziehen es vor, diesen Pflanzenarzt in ihrem Garten zu haben.

Aschfahl oder brennender Busch - die Pflanze ist recht unprätentiös, ihr Anbau erfordert keine besonderen Gärtnerkenntnisse. Wenn Sie Gras einsammeln, benötigen Sie Kleidung, die den gesamten Körper bedeckt, und Gummihandschuhe, um Hautschäden zu vermeiden.

Das getrocknete Gras eines Yasenets wird bei minimaler Luftfeuchtigkeit in gut verschlossenen Gläsern im Raum gelagert. Ein Jahr aufbewahren. Der brennende Busch ist eine sehr interessante Pflanze.

Einerseits stellt es eine Gefahr dar und andererseits hilft es bei der Behandlung vieler Krankheiten. Но все-таки положительных сторон у него больше, поэтому запасайтесь перчатками, заготавливайте сырье и оздоравливайтесь.

Sehen Sie sich das Video an: Ikone Nr 92 Gottesmutter Tichwinskaja (Dezember 2019).

Загрузка...