Allgemeine Informationen

Leicht gesalzene Gurken mit Knoblauch und Instantgrün - 6 klassische Rezepte

Knusprige, duftende und sehr leckere hausgemachte Salzgurken. Nach Belieben können Sie in einem Glas zu gesalzenen Gurken etwas mehr Nelken hinzufügen. Wenn Sie die Anteile der Zutaten genau einhalten, sind die Gurken nicht sauer und nicht gesalzen. Solche Gurken können 4-5 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden, ohne dass sie ihre "Knusprigkeit" verlieren, aber normalerweise verweilen sie nicht so lange :)

Hausgemachte Salzgurken kochen

  • Gewaschene Gurken auf beiden Seiten.
  • Am Boden eines 1,5-Liter-Glases (oder von Töpfen) verteilen sich die Blätter von Meerrettich, Kirsche und Johannisbeere.
  • Fügen Sie Dillschirme, Pfefferkörner und geschälte Knoblauchzehen hinzu.
  • Geben Sie Gurken in ein Glas und vertauschen Sie sie ein paar Mal mit Kirschblättern. Stellen Sie Dillschirme auf das Glas.
  • In einem Topf einen Liter Wasser kochen. Salz und Lorbeerblatt hinzufügen und die Salzlake 10 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen.
  • Entfernen Sie das Lorbeerblatt von der Salzlake. Gießen Sie Gurken mit kochender Salzlösung bis zum Rand des Glases. Das Gefäß mit einem Plastikdeckel verschließen und abkühlen lassen. Dann in den Kühlschrank stellen. Je nach Größe sind die Salzgurken in anderthalb Tagen fertig.

Wenn es Marinade ist, wo ist dann der Essig? Salzgurken werden nicht mit Essig versetzt. Was du gekocht hast-rassol

Und ich möchte behandeln, ich verehre ihn)))

Danke! Wann werden die Tomaten und Dosen Adjika?)))

Das klassische Rezept für Salzgurken mit Knoblauch und Dill in der Packung

Ich möchte mit der gängigsten Methode beginnen. Fast jeder kennt ihn. Alles wird ohne Sole gemacht, sie selbst geben viel Saft. Aber wenn du sie hast, wird dein Mund sabbern. Dass sie einen Duft abgeben.

Zutaten:

  • Frische Gurken - 1 kg
  • Salz - 3/4 Esslöffel
  • Frischer Dill, Koriander - Bund
  • Knoblauch - 5 Nelken

Kochen:

1. Zuerst müssen Sie die Gurken waschen. Dann den "Arsch" von beiden Seiten abschneiden. Durchstechen Sie sie an mehreren Stellen mit einer Gabel von zwei gegenüberliegenden Seiten, um sie besser zu knacken.

Falls gewünscht, können Sie sie immer noch in vier Scheiben schneiden. So salzen sie noch schneller aus.

2. Falten Sie unser Gemüse in einer Plastiktüte. Frisches Grün mit einem Messer hacken und darauf legen. Drücken Sie dann den Knoblauch durch eine Presse oder hacken Sie ihn einfach fein.

3. Bündeln Sie die Packung und geben Sie sie in die zweite Packung, damit der Saft, den die Gurken geben, nicht ausläuft. Schütteln Sie den Beutel so, dass Salz und Knoblauch gleichmäßig verteilt sind. Lassen Sie es 2-4 Stunden bei Raumtemperatur und schütteln Sie es regelmäßig.

5. In wenigen Stunden haben Sie wunderbare knusprige, leckere, gesalzene Gurken auf Ihrem Tisch.

Knusprige Salzgurken im Glas. Schnellrezept in 5 Minuten

Dies ist eine superschnelle Kochmethode für unsere Snacks. Mit den jungen Kartoffeln lassen sie sich wunderbar kombinieren, besonders wenn Sie saure Sahne hinzufügen. Ich denke, Männer werden das nicht nur mit einer Beilage sagen, sondern auch mit irgendwelchen Getränken. Nun, ich kann nicht widersprechen. Wenn jetzt zu jeder Jahreszeit frisches Gemüse im Handel erhältlich ist, können Sie es sowohl im Sommer als auch im Winter zubereiten.

Wir brauchen nur:

  • Frische Gurken - 2 Stk.
  • Knoblauch - 2 Nelken
  • Lorbeerblatt - 2-3 Stk.
  • Dill - Haufen
  • Salz - 2/3 TL
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer - 0,5 TL

Kochen:

1. Geben Sie zuerst Salz und Pfeffer in das Glas. Dann den Lorbeer in mehrere Stücke schneiden, den Knoblauch fein hacken und alles in das Glas geben.

2. Dann den Dill fein hacken und ebenfalls unterheben. Mit Gurken die Enden abschneiden, dann in mehrere Scheiben schneiden und auch dorthin senden. Dann das Glas mit einem Deckel verschließen und 3-5 Minuten schütteln. Für diesen Beruf können Sie einen Ehemann gewinnen.

Hämmere das Glas nicht viel mit Gemüse, du brauchst Platz, um es besser zu schütteln.

3. Öffnen Sie anschließend den Deckel, legen Sie den Leckerbissen in die Schüssel und helfen Sie dem Ehemann unter der Beilage. Sie können nach Belieben raffiniertes Sonnenblumenöl einfüllen.

Schnellrezept für Mineralwasser mit Gas

Diese Version habe ich aber erst vor relativ kurzer Zeit kennengelernt. Und ich kann sagen, dass die Gurken wunderbar sind. Berücksichtigen Sie nur eines: Wenn Sie gesalzenes Mineralwasser haben, sollte die Salzmenge etwas geringer sein. Im Allgemeinen versuchen und bewerten!

Zutaten:

  • Gurken - 1 kg.
  • Meerrettichblatt - 1 Stck.
  • Dill - Haufen
  • Knoblauch - 5-6 Nelken
  • Schwarze Pfeffererbsen - Prise
  • Mineralwasser mit Kohlensäure - 1 l.
  • Salz - 2 Esslöffel
  • Eine Mischung aus getrockneten Kräutern der Provence - 1 TL.

Kochen:

1. Legen Sie ein Meerrettichblatt auf den Boden der Schüssel. Dann oben auf einen Zweig Dill. Dann geschälten und grob gehackten Knoblauch und schwarze Pfeffererbsen dazugeben.

2. Schneiden Sie die Gurkenspitzen ab und falten Sie sie oben so, dass sie fest aneinander drücken. Sie können sie immer noch in halbe Längen schneiden. Mit gehacktem Dill bestreuen. Falls gewünscht, fügen Sie die gewünschten Gewürze hinzu.

3. In einem Glas mit Mineralwasser das Salz auflösen, Kräuter der Provence dazugeben und mischen. Gießen Sie sie in das Gemüse. Decken Sie das Geschirr mit einem Deckel ab und kühlen Sie es für etwa einen Tag. Danach können Sie sie ausprobieren.

Salzgurken in kaltem Wasser zubereiten

Eine weitere interessante Option. Nach diesem Rezept können Sie sowohl in einer 3-Liter-Dose als auch in einem Topf tun. Wie Sie bequemer sein werden. Und ehrlich gesagt koche ich am liebsten nach diesem Rezept. Das ist der Geschmack, den ich am meisten mag. Er erinnert mich an meine Kindheit, als meine Großmutter mich im Dorf mit diesem knusprigen, frisch gesalzenen grünen Gemüse verwöhnte.

Zutaten:

  • Gurken - 2 kg.
  • Meerrettichblatt - 2-3 Stk.
  • Johannisbeerblätter - 7-10 Stk.
  • Dillschirme - 2-3 Stk.
  • Estragon - 2 Zweige
  • Knoblauch - 5-8 Stk.
  • Lorbeerblatt - 2-3 Stk.
  • Pfeffer - 10-15 Stück
  • Salz - 2 Esslöffel mit einer Folie
  • Wasser - 1,5 Liter.

Wählen Sie die Anzahl der Zutaten nach Ihrem Geschmack.

Die Gurken vorher eine Stunde lang in normalem kaltem Wasser einweichen.

Vorbereitungsmethode:

1. Legen Sie am Boden des Topfes oder Glases zuerst die Meerrettichblätter und dann die Dillschirme aus. Dann den Rest der vorbereiteten Blätter und Gemüse auslegen. Legen Sie den Knoblauch in zwei oder drei Stücken darauf. Dann Lorbeerblatt und Pfeffer. Schneiden Sie die Gurkenspitzen ab und legen Sie sie auf alles in einen Topf. Dann legen Sie einen weiteren Regenschirm Dill und ein Blatt Meerrettich.

2. Gießen Sie Wasser in das Boden-Literglas und gießen Sie dort Salz ein. Rühren Sie, bis sich alles aufgelöst hat, dann gießen Sie es in den Topf und fügen Sie das restliche Wasser hinzu. Sie können gefiltertes Wasser nehmen oder es im Laden kaufen.

3. Decken Sie die Oberseite mit einem Teller oder Deckel ab und lassen Sie sie zwei Tage bei Raumtemperatur stehen. Dann helfen Sie sich selbst und behandeln Sie Ihre Familie. Bewahren Sie sie anschließend in der fertigen Form ohne Salzlösung im Kühlschrank auf. Aber für mich persönlich werden sie nicht lange aufbewahrt, sie weichen schnell voneinander ab.

Video darüber, wie schnell und lecker in einer Packung in 2 Stunden eingelegt wird

Wenn Sie noch irgendwelche Zweifel haben, dann schlage ich aus Gründen der Klarheit vor, mehr Videos anzuschauen. Und dann wird alles ganz klar.

Zutaten:

  • Gurken - 1 kg.
  • Knoblauch - 1 Kopf
  • Salz - 1 Esslöffel
  • Zucker - 1 Esslöffel
  • Frischer Dill - 1 Bund

Und jetzt schauen Sie sich die Kochmethode an. Hier wird alles sehr detailliert erzählt.

Mineralwasser muss mit Kohlensäure versetzt sein. Nur Gasblasen tragen dazu bei, dass der Prozess des Einsalzens schnell genug ablief.

Leckere schöne Gurken können am nächsten Tag gegessen werden.

Schneller Botschafter ohne Farbverlust

Ich habe gehört, dass Gurken so eingelegt werden können, dass sie ihre Farbe nicht verlieren. Es war schon immer interessant, wie dies erreicht werden kann.

Und als ich auf ein Rezept stieß, wurde beschrieben, wie man es macht. Und Sie wissen, was das Geheimnis war - Wodka wurde in die Salzlake gegeben! Das war's!)

Ja, und sie salzen im Fass. Obwohl Sie sie in einem Topf einlegen können.

Ich gebe das Rezept in der Form, in der es mir gekommen ist. Die Proportionen hier sind ziemlich groß, aber ich habe beschlossen, sie nicht zu ändern. Jemand möchte nur ein halbes Kilogramm Obst hinzufügen, einige 3 und einige 10. Deshalb dachte ich, dass jeder in der Schule gelernt hat, wie man mit Proportionen arbeitet, und dass jeder in der Lage wäre, die richtige Menge an Kilogramm und Gramm für sich selbst zu berechnen .

  • Gurken - 10 kg
  • Dill - 320 gr
  • schwarzes Johannisbeerblatt - 320 gr
  • Meerrettichblatt - 170 gr
  • gehackter Knoblauch - 20 gr

  • Wasser - 7 Liter
  • Salz - 320 gr
  • Wodka - 150 ml

Es ist sehr praktisch, ein Kilogramm Gemüsesalz zu probieren. In diesem Fall wird das Gewicht aller anderen Zutaten einfach durch 10 geteilt.

1. Wasche die Früchte und schneide beide Spitzen ab. Nehmen Sie nicht sehr große Exemplare, ihre Haut ist empfindlicher und sie werden dadurch köstlicher. Salzlösung durch eine dünne Schale besser das innere Fleisch nähren.

Bereiten Sie sofort alle Grüns vor, damit es zur Hand war.

2. Legen Sie die Gurken in ein Fass und schieben Sie sie in Schichten mit Gemüse und Knoblauch.

Die oberste Schicht muss grün sein.

3. Wasser kochen und salzen. Sobald sich das Salz aufgelöst hat, gießen Sie den Wodka ein und schalten Sie ihn sofort aus.

4. Gießen Sie die heiße Gurke in das Fass. Drücken Sie den Inhalt ist nicht sehr stark unterdrückt, es wird nur ein flacher Teller genügen.

5. Am nächsten Tag können Sie sie essen.

Aber am selben Tag müssen sie in den Keller gebracht werden. Ich denke, dass nicht jedes Haus ein Fass und einen Keller hat. Geben Sie deshalb Salz in einen Topf und lagern Sie es im Kühlschrank.

So haben wir heute eine Auswahl an Rezepten zusammengestellt. Ich habe auch einige interessante Rezepte auf Lager. Ich werde versuchen, sie in den folgenden Artikeln zu teilen.

Ich selbst liebe es, wenn etwas zur Auswahl steht. Wenn Sie versuchen, nach verschiedenen Rezepten zu kochen, wird es unter ihnen sicherlich eines geben, das Sie am meisten lieben werden.

Aber wie viele Leute, so viele Meinungen, besonders wenn es um den Geschmack geht. Was mir am besten gefällt, ist nicht unbedingt das, was einem anderen gefällt.

Versuchen Sie also, nach Ihrem Rezept zu suchen. Wir haben einen langen Sommer und so was - was, und Gurken werden immer in großer Zahl geboren. Daher können Sie viele verschiedene Optionen ausprobieren.

Und ich beende es. Und ich möchte allen wünschen, dass Sie immer nur die leckersten Gurken bekommen!

Was nützt das?

Der Hauptvorteil bei Antioxidantien, die Bestandteil von Eisen, Kalzium und Magnesium sind und diese bilden, sowie bei Vitaminen in großen Mengen. Durch den Mangel an Essig und den geringen Salzgehalt können sie von Menschen mit hohem Blutdruck verwendet werden.

Angesichts der Tatsache, dass dieses Lebensmittel gesättigt sein kann und gleichzeitig nicht kalorienreich ist, ist es nützlich für die Ernährung.

Merkmale der Produktauswahl

Zuallererst ist es notwendig, Gurken richtig zu wählen - ohne bitteren Nachgeschmack, außergewöhnlich grün und fest. Priorität - klein und mit dünner Haut, mit Pickeln. Damit sie gleichmäßig gesalzen und in Schalen verteilt werden können, müssen sie ungefähr gleich groß sein.

Schritt für Schritt Rezept zu Hause

Betrachten Sie als nächstes das Rezept zum Kochen von gesalzenen Instant-Gurken.

  • Salzlake ist die Grundlage für jedes Beizen. Beginnen wir also damit. Salzgurken in kalter Salzlake zubereiten. Dazu nehmen Sie 0,5 Liter Mineralwasser und fügen 1 Esslöffel Salz hinzu, umrühren. Es ist die kalte Essiggurke, mit der Sie leicht gesalzene Gurken schnell kochen können.
  • Weitgehend geschnittener Dill, etwa die Hälfte des Balkens, zerreißt die Blätter von Johannisbeeren und Meerrettich. Nach der Reinigung muss der Knoblauch in Scheiben oder Teller geschnitten werden. Die Meerrettichwurzel dazugeben und in Streifen teilen.