Allgemeine Informationen

Nutzen und Schaden von Lammfett: unerwartete Heilkraft

Kalorien: 897 kcal.

Energiewert des Produkts Hammelfett:
Protein: 0 g.
Fett: 99,7 g.
Kohlenhydrate: 0 g.

Hammelfett - Es ist ein Produkt, das in seinen Eigenschaften einzigartig ist (siehe Foto). Meistens wird es zum Kochen verwendet und ist in der östlichen Küche sehr gefragt. In Ländern wie der Mongolei und Georgien wird Hammelfett häufig als Volksheilmittel verwendet, nicht nur in der Medizin, sondern auch in der Kosmetik. Ein Merkmal dieses Produkts ist, dass es sehr schnell gefriert und einen eigenartigen spezifischen Geruch aufweist.

Holen Sie sich Hammelfett von Vytaplivaniya Schmalz roh, und unterscheiden Sie es nach Klasse. Fakt ist, dass dieses Produkt aus verschiedenen Teilen der Karkasse eines Widders gewonnen wird und jede Art von Fett sich in Geruch, Aussehen und Farbe unterscheidet. Es gibt drei Sorten von natürlichem Hammelfett, deren Eigenschaften in der folgenden Tabelle aufgeführt sind.

Dieses Fett wird aus dem Schafsschwanz gewonnen. Es hat eine weiße Farbe mit einem gelblichen Schimmer. Nach dem Aufschwimmen erhält ein hochwertiges Produkt eine transparente Struktur, einen reichen Geschmack und ein reiches Aroma.

Um dieses Fett herzustellen, wird inneres Fett roh verwendet. Nach der Wärmebehandlung erhält das Innenraumprodukt eine graugrüne Farbe, bleibt jedoch maximal transparent. Durch den Geruch ähnelt es Knistern.

Die Zubereitungstechnologie dieses Fettes entspricht der der ersten Klasse. Nach dem Schmelzen wird dieses Produkt jedoch trüb. Diese Art von Fett wird auch Mischfett genannt, da es zur Herstellung von intermuskulärem, subkutanem und innerem Fett verwendet wird.

Trotz der Tatsache, dass Hammelfett ein bestimmtes Produkt ist, ist es in einigen Branchen sehr beliebt, so dass Sie es jetzt in der Apotheke und im Laden kaufen können. Darüber hinaus wird heute als rohes Hammelfett verkauft und bereits geschmolzenes und verwertbares Produkt.

Wie Hammelfett zu Hause schmelzen?

Lammfett zu Hause schmelzen ist unglaublich einfach. Zu diesem Zweck wird häufig ein Ofen verwendet, da dieser als der schnellste und zuverlässigste Weg zum Erhitzen des Fettes angesehen wird. Nehmen Sie dazu ein frisches Stück Lammfett, schneiden Sie es in kleine Stücke und gießen Sie sechzig Minuten lang eine große Menge kaltes Wasser hinein. Dieses Verfahren ist erforderlich, um sicherzustellen, dass Blutgerinnsel und die verbleibenden Bindegewebsstücke vom Produkt getrennt werden. Nach einer Stunde wird das Grundfett aus dem Wasser entfernt, gründlich gewaschen und in einem Gusseisen- oder Tonbehälter ausgelegt. Das Produkt wird gründlich mit Wasser besprüht und anderthalb Stunden in den Ofen geschickt. Der Schmelzpunkt von Hammelfett sollte 150 Grad nicht überschreiten. Danach wird das Backprodukt aus dem Ofen genommen, mit einem Baumwolltuch durch ein Sieb filtriert und zur weiteren Lagerung in ein geeignetes Gefäß gegossen.

Darüber hinaus ist es möglich, Hammelfett zu Hause in einem Slow Cooker zu schmelzen. Zu diesem Zweck wird das Fett auch gut gewaschen und dann in Stücke zerkleinert oder in einem feinmaschigen Fleischwolf gedreht. Die zubereitete Zutat wird in die Mehrkochschüssel gegeben und im "Backmodus" 60 Minuten lang mit Kraftstoff versorgt. Nach einer Stunde wird das Programm „Löschen“ am Elektrogerät eingestellt und das Produkt für weitere zwei bis drei Stunden vorbereitet. Von Zeit zu Zeit sollte das Fett umgerührt werden. Die fertige Lammmasse wird ebenfalls gefiltert und zur Aufbewahrung im Kühlschrank in handliche Schalen gelegt.

Wie Sie sehen können, ist Lammfett sehr leicht zu erhitzen. Darüber hinaus können Sie als Haushaltsprodukt hundertprozentig sicher sein!

Bewerbung

Der Einsatz von Lammfett ist sehr vielseitig. Dieses Naturprodukt ist im kulinarischen Bereich sehr bekannt und in einigen Ländern durch nichts zu ersetzen. Lammfett ist auch berühmt für seine heilenden Eigenschaften. Deshalb ist es auch in Branchen wie Medizin und Kosmetik sehr gefragt. Natürliches Schafsfett gilt als das beliebteste und beliebteste unter anderen tierischen Fetten.

Beim Kochen

Beim Kochen wird Hammelfett in zwei Arten verwendet: roh und geschmolzen. Diese Zutat wird besonders in der asiatischen Küche geschätzt. Das Set der Nationalgerichte Asiens ist ohne Lammfett einfach nicht zu kochen. Zum Beispiel echte asiatische Plov. Um es richtig zu machen, müssen Gemüse und Fleisch in Lammfleisch gebraten werden. Andernfalls wird das Gericht als defekt angesehen. Auch in der asiatischen Küche wird Lammfett zum Kochen von Kebabs verwendet, sowohl für Lamm als auch für Rindfleisch. In diesem Fall wird das Fleisch mit geschmolzenem Fett bestrichen, so dass das Gericht nach dem Braten duftender und weicher wird. Kochen Sie auf keinen Fall ohne Lammfett Samsa, Manti, Pasteten, Suppen und hausgemachte Würste.

In Damaskus und Aleppo werden verschiedene östliche Süßigkeiten für Hammelfett gekocht. Dieses Produkt wird auch Keksen zugesetzt und sehr oft mit Blätterteig überzogen, damit das Backen eine appetitliche goldene Farbe erhält. Syrer stellen auch gewöhnliches Omelett nicht ohne Lammfett dar.

Lammfett wird in der russischen Küche selten verwendet. Es wird manchmal mit Pflanzenöl gemischt und zum Braten von Kartoffeln, Gemüse und anderen Zutaten verwendet. Einige Hostessen erhitzen dieses Produkt und mischen es mit Honig. Die resultierende Masse wird für Pfannkuchen, Krapfen und ähnliche Produkte verwendet.

Neben Fett wird beim Kochen auch Hammelfett verwendet, das als Omentum bezeichnet wird. Es eignet sich hervorragend für die Zubereitung von saftigem Kebab, hausgemachter Wurst und Rinderfilet.

In der Volksmedizin

In der Volksmedizin ist Hammelfett als therapeutisches äußeres und inneres Heilmittel bekannt. Dieses Produkt ist sehr gut für Schürfwunden, Wunden (nicht eitrig) und Verbrennungen. Es wird auch empfohlen, Hammelfett bei Stoffwechselstörungen und Fettleber zu verwenden. Die folgende Tabelle enthält eine Liste von Krankheiten, die mit natürlichem Lammfett geheilt werden können.

Nährwert

Der Gehalt an Nährstoffen in Hammelfett:

  • Vitamine A, B und E,
  • Fettester (Phosphatid, Sterol),
  • Carotin
  • Säuren (Caprin, Laurin),
  • Spurenelemente (Magnesium, Selen, Kupfer, Zink),
  • natürliches Lanolin.

Dieses Kit sorgt für einen normalen Stoffwechsel und schützt vor schädlichen Umwelteinflüssen wie elektromagnetischer Strahlung.

Das Produkt ist sehr kalorienreich - 897 kcal pro 100 g, enthält jedoch keine Proteine ​​und Kohlenhydrate. Fett - 97%, der Rest ist Wasser. Gleichzeitig enthält das Produkt etwas mehr gesättigtes Fett als Rind- und Schweinefett.

Aus der Nährwertanalyse geht hervor, dass Hammelfett nicht in reiner Form verzehrt werden kann.

Drei Sorten Fett

  1. Höher Hergestellt aus ausgewählten fetten Schwanz (bei Tieren unter dem Schwanz abgelegt, wie ein Beutel). Die Konsistenz ist fest. Die Farbe ist rein weiß, aber auch gelb ist zulässig. Wenn es geschmolzen ist, wird es transparent.
  2. Die erste Verwenden Sie zum Kochen ausgewählten rohen Speck. Die Härte ist der höchsten Note ähnlich. Aber Farbe ist bis zu Grau erlaubt. Im geschmolzenen Zustand ist es auch transparent.
  3. Die zweite. Aus gewöhnlichem Fett zubereitet. Es hat den Geschmack von "Knistern". Beim Schmelzen wird Trübung freigesetzt.

Mit dem höchsten Hammelfettgehalt werden die Nationalgerichte der zentralasiatischen Küche zubereitet. Da implizieren die klassischen Rezepte genau Rumpf.

Nützliche Eigenschaften

Dank einer ausgewogenen Zusammensetzung kann Hammelfett dem Körper mehr Vorteile bringen als viele andere tierische Produkte.

Fortpflanzungssystem. Trotz des Schadens großer Mengen gesättigter Fettsäuren in der Nahrung sind sie in kleinen Dosen notwendig. Diese Substanzen spielen eine wichtige Rolle bei der Aktivität des Fortpflanzungssystems und beeinflussen den allgemeinen hormonellen Hintergrund. Ihr Mangel kann Männer zu Impotenz und Frauen zu Unfruchtbarkeit führen. Lammfett ist eine reichhaltige Quelle an gesättigten Fettsäuren.

Gehirnaktivität. Der Überfluss an Vitamin B1 in der Zusammensetzung des Produkts - ein Geschenk des Himmels für Wissensarbeiter. Es wirkt sich positiv auf das Gedächtnis und die analytischen Fähigkeiten aus und schützt die Gehirnzellen vor dem Altern.

Starke Immunität - dank Vitamin A. Menschen, die mit fettem Schwanz essen, leiden seltener an katarrhalischen Erkrankungen und erholen sich schnell von den auftretenden Krankheiten. Verbessert auch die Leistung von visuellen Analysegeräten.

Antioxidantien in der Zusammensetzung des Produkts wirken sich positiv auf die Durchblutung aus, beschleunigen die Geweberegeneration und verringern das Krebsrisiko. Essen Lammfett beschleunigt die Genesung von Verletzungen. Kein Wunder, dass die östlichen Weisen der Antike glaubten, dass Lammfett die Jugend verlängert.

Energiequelle. Trotz des hohen Kaloriengehalts ist es leicht verdaulich und belastet das Verdauungssystem nicht. Eine kleine Menge dieses tierischen Produkts reicht aus, um den Körper zu sättigen und ihm Kraft zu verleihen.

Schutz vor schädlicher UV-Strahlung. Dies wiederum sorgt für die Schönheit von Nägeln, Haaren und Haut.

Gegenanzeigen

Lammfett kann den Körper in Kombination mit Krankheiten schädigen:

  • fettleibig
  • Nierenerkrankungen
  • Leberprobleme
  • Entzündung der Gallenblase,
  • Arteriosklerose.

Bei Magenproblemen (Geschwüre, hoher Säuregehalt) wird empfohlen, die Menge an Hammelfett in der Nahrung zu reduzieren. Der Grund liegt im erhöhten Fettgehalt des Produktes.

Wenn nach dem Essen ein unangenehmes Gefühl im Magen auftritt, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Wie man Hammelfett schmilzt

Zu therapeutischen Zwecken wird Hammelfett wie Rind- oder Schweinefleisch eingeschmolzen.

  1. Nehmen Sie Schmalz von jungen Schafen oder Lämmern.
  2. Fein gehackt
  3. In eine Pfanne geben.
  4. Bei mittlerer Hitze.

Es ist wichtig, das geschmolzene Produkt nicht kochen zu lassen, daher ist es besser, ein Wasserbad zu verwenden.

Zeichen einer Fälschung

Verkäufer geben oft Ziegenfett für Hammel. Sie sehen gleich aus, aber ihre Eigenschaften unterscheiden sich.

  1. Echtes Hammelfett sollte leicht sein, fast weiß.
  2. Qualitätsprodukt trocken.
  3. Ammoniak riechen - Kauf ablehnen.

Um das Risiko des Kaufs von Hammelfett in großen Einzelhandelsketten zu verringern, schätzen sie ihren Ruf und arbeiten mit zuverlässigen Lieferanten zusammen.

Chemische Zusammensetzung

Wenn Sie dieses Produkt von der "inneren" Seite betrachten, werden Sie eine sehr reiche chemische Zusammensetzung bemerken, dargestellt durch B-Vitamine, Vitamin A und E sowie fetthaltige essentielle Substanzen (insbesondere Sterol und Phosphatid), Carotin, Caprin, Laurin, Selen , Magnesium, Kupfer und Zink.

Zusammen gewährleisten diese Komponenten das normale Funktionieren des Körpers, ordnungsgemäße Stoffwechselprozesse und den Schutz vor schädlichen Umwelteinflüssen.

Der Kaloriengehalt von Hammelfett ist recht hoch und beträgt 897 kcal pro 100 g Produkt. Hier gibt es überhaupt keine Proteine ​​und Kohlenhydrate, aber 97% Fett (die restlichen 3% sind Wasser). Darüber hinaus ist das gesättigte Fett hier mehr als im üblichen Schweine- und Rindfleischfett.

Was ist nützlich Hammelfett

Das Zusammenspiel aller aufgelisteten Komponenten bietet enorme Vorteile für den Menschen, noch mehr als andere tierische Produkte.

Dies ist nicht schwer zu überprüfen, wenn man nur die Wirkung eines Fettprodukts auf verschiedene Systeme und Funktionen des Körpers betrachtet:

  1. Fortpflanzungssystem. In großen Mengen können gesättigte Fettsäuren eine Person schädigen, aber in kleinen Dosen sind sie notwendig, da sie die allgemeinen Hormone normalisieren, die Entwicklung von Impotenz bei Männern und Unfruchtbarkeit bei Frauen verhindern.
  2. Gehirnaktivität. Eine große Menge Vitamin B1 - eine echte Entdeckung für Menschen, die schwere geistige Arbeit verrichten. Es hat eine gute Wirkung auf das Gedächtnis und die analytischen Fähigkeiten, bewahrt die Gehirnzellen und beugt deren Alterung vor.
  3. Durch Vitamin A, das Bestandteil von Lammfett ist, können die Immunkräfte des Körpers gestärkt werden.Wer das Produkt regelmäßig für kulinarische Zwecke einsetzt, leidet seltener an Erkältungen und kann bestehende Krankheiten schnell loswerden.
  4. Körper des Sehens. Es sollte ein positiver Einfluss auf die Aktivität von visuellen Analysegeräten und eine verbesserte Blutversorgung festgestellt werden, wodurch die Sehschärfe aufrechterhalten wird.

Darüber hinaus beschleunigen die im Produkt enthaltenen Antioxidantien die körpereigenen Regenerationsprozesse und verringern das Risiko für onkologische Erkrankungen erheblich. Nicht umsonst bezeichnen die Weisen der östlichen Länder Hammelfett als "Jungbrunnen", da es eine gute Energiequelle darstellt.

Zusätzlich zu allen Vorteilen schützt Hammelfett eine Person vor ultravioletter Strahlung und pflegt die natürliche Schönheit.

In welchen Ländern ist beliebt

Besonders beliebt war Lammfett in Usbeken, Kasachen, Turkmenen, Tadschiken und Vertretern anderer östlicher Nationen. Alle verwenden es sowohl in roher als auch in wiedergewärmter Form, insbesondere zum Braten verschiedener Fleisch- und Gemüsegerichte.

In flüssigem Zustand eignet sich das Produkt hervorragend zum Backen, obwohl es häufig zu Tee oder anderen Getränken gegeben werden kann. Ein solches Getränk ist besonders in der kalten Jahreszeit nützlich, da es nicht nur wärmt, sondern dem Körper Kraft verleiht, sondern auch seine Widerstandsfähigkeit gegen Erkältungen erhöht. Auf Wunsch können Sie auch Hammelfett als eigenständiges Produkt verwenden oder andere pflanzliche oder tierische Fette hinzufügen, die nur den Geschmack der zubereiteten Gerichte ergänzen.

Welche Gerichte werden darauf zubereitet

Das erste und bekannteste Gericht, das mit dem beschriebenen Fettprodukt zubereitet wird, ist der traditionelle usbekische Pilaw, der durch seine Anwesenheit ein besonderes Aroma und einen guten Geschmack erhält.

Schaschlik aus Innereien kommt nicht ohne eine solche Komponente aus, sondern Fett wird nur zum Braten verwendet, was das Gericht weich und geschmacklich angenehmer macht.

Video: Rezept zum Kochen von Pilaw in Lammfett

Andere beliebte asiatische Gerichte, die dieses Produkt verwenden, sind:

  • Blätterteigkuchen mit Zwiebeln und Fleisch
  • Kebabi
  • Nudeln nach tatarischer Art in einem Slow Cooker zubereitet
  • Balish Pie,
  • samsa,
  • Lammspieße.

Zusätzlich zu diesen Delikatessen können viele andere zubereitet werden, indem einfach die ähnlichen Fettkomponenten tierischen Ursprungs durch Lammfett ersetzt werden.

Rezepte der traditionellen Medizin

In der nichttraditionellen Medizin gibt es eine Fülle von Rezepten, unter anderem unter Beteiligung tierischer Rohstoffe. Angesichts der enormen Vorteile von Lammfett ist es nicht verwunderlich, dass es zu einem der Hauptbestandteile bei der Herstellung wirksamer Arzneimittel für eine Vielzahl von Krankheiten geworden ist.

Bei starkem Husten empfehlen Heilpraktiker, dieses Produkt auf zwei Arten zu verwenden: als äußeres Mittel oder als Getränk.

In seiner einfachsten Form wird geschmolzene Medizin zum Komprimieren oder Reiben verwendet, obwohl ein Getränk, das aus gleichen Teilen von Milch, Honig und Fett selbst hergestellt wird, ein ebenso wirksames Mittel ist.

Im letzteren Fall wird die Mischung vor der Verwendung vorzugsweise in einem Wasserbad erhitzt, bis alle Komponenten vollständig gelöst sind. Diese Zusammensetzung bekämpft trockenen und feuchten Husten und kann sogar bei Bronchitis helfen.

Eine andere mögliche Verwendung von Lammfett im Kampf gegen Husten ist dieses Rezept: Für 200 g des Produkts 250 g Honig und 4-5 fein gehackte Blätter des Baumes aloea nehmen, alles gut mischen und die Mischung in ein sauberes, fest verschlossenes Gefäß geben.

Das fertige Medikament kann im Kühlschrank aufbewahrt werden (und ist ziemlich lange haltbar) und sollte dreimal täglich in einem Esslöffel vor der Hauptmahlzeit eingenommen werden. Um den Geschmack zu verbessern, können Sie einen Esslöffel Kakao hinzufügen, der nur von hoher Qualität sein muss.

Zur Vorbeugung wird die gleiche Zusammensetzung 2-3 mal täglich, eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten, mit 0,5 Esslöffel eingenommen.

Bei Schmerzen in den Gelenken

Um Gelenkschmerzen zu beseitigen, wird nur ungesalzenes Hammelfett verwendet, das mit einer dicken Schicht auf die betroffenen Körperstellen aufgetragen wird und sich zusätzlich mit Speisefilm umdreht.

Um die richtige Wärmewirkung zu gewährleisten, wird empfohlen, die Extremität mit einem Wollschal zu umwickeln und für die nächste Woche zu belassen. Einmal alle paar Tage wird das alte Fett durch ein neues ersetzt, während immer noch eine Kompresse getragen wird.

Wenn Sie es sich nicht leisten können, täglich einen Verband zu tragen, sollten Sie geschmolzenes, notwendigerweise warmes Fett einen Monat lang jeden Tag in die wunde Stelle einreiben. Führen Sie diesen Vorgang hauptsächlich nachts durch und verwenden Sie zusätzlich einen Wollschal zum Erwärmen.

Mit Krampfadern

Im Falle von Krampfadern wird das fettige Produkt in dünne kleine Stücke geschnitten und auf die wunde Stelle aufgetragen, wobei Polyethylen darüber gewickelt und dann mit einem Wollschal oder einem Schal versehen wird. Zwei solcher Kompressen pro Tag reichen aus, und innerhalb weniger Wochen werden die Venen weniger wahrnehmbar und hören fast vollständig auf zu schmerzen.

Von Fersensporn

Um mit diesem unangenehmen Problem fertig zu werden, hilft eine Mischung aus ganzen rohen Eiern (in der Schale) mit 100 Gramm Hammelfett und der gleichen Menge Essigsäure. Перед применением желательно оставить лекарство в тёмном месте на сутки, а затем можно смачивать в нём тампон и прикладывать к шпоре в виде компресса, надевая сверху носок. При регулярном применении (каждый день на ночь) уже через неделю пятки станут мягкими и гладкими.

Как используют в косметологии

Nützliche Eigenschaften von Hammelfett blieben von Kosmetikerinnen nicht unbemerkt. Weltbekannte Marken verwenden es oft als einen der Hauptbestandteile für ihre Produkte, insbesondere Cremes, Masken und sogar Shampoos. Der Hauptvorteil des Produkts ist seine positive Wirkung auf die Haut, die bei regelmäßiger Anwendung des Produkts schnell geglättet und verjüngt wird. Darüber hinaus kann der Rumpf die Haut vor den Auswirkungen von Frost schützen, so dass auf der Basis von Gesichtsmasken hergestellte Masken im Winter besonders relevant sind. Betrachten Sie ein paar Rezepte für die Herstellung solcher hausgemachten Kosmetik.

Variante 1. Für ein gutes Wachstum und eine Stärkung der Haare können Sie eine Salbe aus einer Mischung von Hammel- und Schweinefett (je 350 g) und Speisesalzpulver (120 g) herstellen. Nach gründlichem Mischen werden alle Zutaten in ein Wasserbad gegeben und unter ständigem Rühren gut erhitzt.

In die entstandene homogene Masse 120 g Petersilienkerne, 15 g Dillsamenpulver geben und alles wieder gut mischen, wobei der Behälter mit dem gesamten Inhalt im selben Wasserbad belassen wird.

Nach dem Kochen können Sie die Salbe in Gläser gießen und im Kühlschrank 10-15 Minuten lang ins Bett reiben (der Vorgang sollte täglich durchgeführt werden). Nach einer solchen Maske werden fettige Haare morgens in warmem Wasser oder in einem Aufguss aus Brennnesselblättern ausgespült. Option 2. Für die Zubereitung von Pflegecreme für den ganzen Körper zu gleichen Anteilen Schweine- und Lammfett, Butter und Bienenwachs verwenden.

Wie in der vorherigen Version müssen diese Komponenten in einem Wasserbad geschmolzen, gut gemischt und zur weiteren Lagerung in ein Gefäß gegossen werden. Das fertige Produkt kann täglich aufgetragen werden, wobei insbesondere verschiedene Körperteile angegriffen und durch Verbrennungen geschädigt werden.

Einige Frauen geben das geschmolzene Produkt einfach in ihre Standardkosmetik ein und verwenden es nach dem Mischen wie gewohnt. Nur in diesem Fall sollte die Möglichkeit des Auftretens eines unangenehmen Geruchs nicht ausgeschlossen werden.

Wie beim Kauf zu wählen

Um den maximalen Nutzen aus dem Fettschwanz zu ziehen, ist es wichtig, ein wirklich hochwertiges Produkt zu wählen, ohne es mit Ziegenfett zu verwechseln (es sieht ähnlich aus, aber die Eigenschaften unterscheiden sich). Dieses Hammelprodukt zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:

  • es ist hell, fast weiß,
  • trocken
  • ohne einen unangenehmen Ammoniakgeruch.

Um das Risiko des Erwerbs von falschem oder minderwertigem Fett zu minimieren, sollten Sie es nur bei vertrauenswürdigen Privatverkäufern (vorzugsweise auf Farmen) oder in renommierten Geschäften mit gutem Ruf kaufen.

Wo lagern?

Nach dem Kauf wird der Rumpf in der Regel sofort aufbewahrt und zur weiteren Aufbewahrung in einen Kühlschrank gestellt. Unter solchen Bedingungen verliert es seine Eigenschaften nicht und kann bis zu 3-4 Monate liegen.

Wenn Sie noch keine Gelegenheit zum Überschmelzen haben, frieren Sie das Produkt vorübergehend ein, um es später zu kochen. Die Standardlagertemperatur im Kühlschrank liegt bei + 2 ... + 5 ° C.

Wie man Hammelfett zu Hause schmilzt

Der Rumpf lässt sich leicht schmelzen, und Sie benötigen lediglich einen Ofen und einen Behälter zum Schmelzen. Alle Aktionen werden in der folgenden Reihenfolge ausgeführt:

  1. Ein frisches Stück Fett wird in kleine Stücke geschnitten und eine Stunde lang mit kaltem Wasser gefüllt (auf diese Weise werden Blutgerinnsel und unnötige Gewebereste davon getrennt).
  2. Nach der angegebenen Zeit wird es aus dem Wasser genommen, gut gewaschen und in einen Gusseisen- oder Tonbehälter gegeben, in dem das Fett vollständig geschmolzen sein muss.
  3. Jetzt muss der Topf noch 1,5 Stunden in den Ofen gestellt werden, nachdem er gut mit Wasser bestreut wurde (die Temperatur im Ofen sollte nicht über + 150 ° C liegen).
  4. Am Ende des Vorgangs wird das geschmolzene Fett aus dem Ofen genommen, durch ein Sieb und ein Baumwolltuch filtriert und zur weiteren Lagerung in ein Gefäß gegossen.

Als akzeptable Alternative zur Aufgabe können Sie den Slow Cooker verwenden. In diesem Fall wird der gekaufte Fettschwanz gut gewaschen, in kleine Stücke geschnitten oder durch einen feinmaschigen Fleischwolf geführt und dann im Backmodus in einer Schüssel des Langsamkochers geschmolzen (der Vorgang dauert normalerweise etwa eine Stunde).

Dann wird das Elektrogerät in den Modus "Abschrecken" versetzt und der fette Schwanz bereitet sich weitere 2-3 Stunden vor. Nach dem Sieben wird das Produkt im Kühlschrank entnommen und bei Bedarf verwendet.

Wer kann das nicht

Bei all den vielseitigen Vorteilen von Lammfett gibt es Fälle, in denen es den menschlichen Körper schädigen kann. In erster Linie handelt es sich um Menschen, die an Adipositas, Nierenerkrankungen, Leberproblemen, Entzündungen der Gallenblase und Arteriosklerose leiden. Es ist auch wünschenswert, die Verwendung von Fettschwanz für Menschen mit Magengeschwüren oder hohem Säuregehalt aufgrund seines hohen Fettgehalts zu begrenzen. In einigen Situationen können Unannehmlichkeiten aufgrund einer individuellen Unverträglichkeit des Produkts auftreten, die auch beim Kauf berücksichtigt werden sollten.

Lammfettsorten

Fett wird aus verschiedenen Arten und Teilen des Kadavers von Fettwiddern hergestellt. In der Lebensmittelindustrie gibt es drei Sorten:

  • Höher Es wird aus gebackenem ausgewählten Hammelfettschwanz hergestellt (Fettablagerungen im Bereich des Hammelfettschwanzes). Das Produkt aus solchem ​​Hammelfett fällt weich aus, hat eine gelblich-weiße Farbe und schmilzt selbst bei niedrigen Temperaturen, wobei minimale Verluste an nützlichen Eigenschaften bei der Wärmebehandlung auftreten. Diese Sorte gilt als die beste und teuerste
  • Die erste Diese Art von Hammelfett wird aus inneren Organen oder roh gewonnen. Es hat eine graue Tönung, und im Geschmack ähnelt es gebratenen Knistern,
  • Die zweite. Hergestellt aus Speck. Es hat eine wolkige Farbe und einen charakteristischen Geschmack.

Die Vorteile von Fat Tail

Lammfett ist ein gesundes, wertvolles Produkt. Aufgrund der reichhaltigen Vitaminzusammensetzung wirkt es sich positiv aus auf:

  • Fortpflanzungssystem: Hammelfettschwanz ist vorteilhaft für Männer, da gesättigte Säuren die hormonelle Aktivität regulieren, das Risiko von Unfruchtbarkeit und Impotenz verringern,
  • Immunität: Die Vitaminzusammensetzung des Fettschwanzfetts wirkt sich positiv auf das Immunsystem aus und beugt Vitaminmangel vor.
  • Energie: Das Produkt ist leicht verdaulich und hat auch nach Wärmebehandlung einen hohen Nährwert.
  • Verdauungstrakt: durch leichte Verdauung
  • Nervensystem: einfach ungesättigte Säuren verringern die Reizbarkeit und steigern die körperliche Aktivität
  • Lungensystem: Das Produkt entfernt angesammelten Schleim aus der Lunge, Toxine,
  • Kreislaufsystem: Antioxidantien verbessern die Durchblutung und ermöglichen die Verwendung von Hammelfett als Behandlungsmittel bei Temperatur und Grippe.
  • Regeneration der Hautzellen: Hammelfett wird häufig als Hauptbestandteil in der Zusammensetzung gegen Schürfwunden, Schuppenbildung und Entzündungen verwendet.

Husten und Bronchitis

Lammfett wird als Hustenmittel für Kinder und Erwachsene verwendet. Seine universelle Eigenschaft liegt in der Möglichkeit seiner Anwendung nicht nur intern, sondern auch extern:

  • Verwendung im Freien. Durch den Gehalt an Lanolin und Vitaminkomplex aus dem Inneren erhält Hammelfett eine hervorragende Salbe. Auf die Haut aufgetragen, speichert das Produkt die Wärme gut und fördert die Durchblutung. Fett rieb sich den Rücken, den Fuß und die Brust. Der Patient ist mit einer warmen Decke bedeckt und sorgt für Ruhe. Die Behandlung kann bis zur vollständigen Genesung wiederholt werden.
  • Interne Verwendung. Bei Husten ist es üblich, ein Getränk zu trinken, das aus 1 Teelöffel Hammelfett und einem Glas gekochter Milch besteht. Die Kombination der Inhaltsstoffe verbessert die Ausscheidung von Sputum und Toxinen im Körper und schadet ihm. Auf leeren Magen getrunken. Schafsfett eignet sich auch hervorragend für Raucher, um Lungenerkrankungen vorzubeugen und Lungenentzündungen zu behandeln.

Wie Hammelfett in der Kosmetik verwendet wird

Es ist lange geglaubt worden, dass der Hammelfettschwanz hilft, die Jugend zu verlängern. Zum Glück stimmt das. Vitamine und ernährungsphysiologische Eigenschaften glätten die Hautschicht und machen sie elastisch. Darüber hinaus schützt tierisches Fett die Haut perfekt vor extremen Temperaturen. Aufgrund dieser Eigenschaften ist Hammelfett als Hauptbestandteil in der Zusammensetzung von Anti-Aging-Gesichtsmasken und pflegenden Körpercremes beliebt.

Nährende Körpercreme

Die vorteilhaften Eigenschaften von Lammfett machen es zu einer ausgezeichneten Creme, die in ostasiatischen Ländern beliebt ist, in denen Frauen den wahren Preis für Schönheit kennen. Das Produkt dringt leicht in die Hautzellen ein und sättigt sie mit wertvollen Bestandteilen. Das Ergebnis ist ein unvergleichlicher Effekt von geschmolzenem Fettschwanz, der die Haut nährt, aufhellt und glättet und altersbedingten Veränderungen vorbeugt.

Um eine Thai-Maske zu erstellen, benötigen Sie:

  • Hammelfett - 2 EL. lt
  • Trauben- oder Aprikosenkernöl - 50 g,
  • Bienenwachs - 1 EL. l

Die Zutaten werden in einem Wasserbad erhitzt, gemischt und zur weiteren Verwendung und Lagerung in ein Gefäß gegossen.

Haare stärken und wachsen lassen

Um das Wachstum zu verbessern und die Haarstruktur einmal pro Woche zu stärken, ist es nützlich, eine Maske auf Basis von tierischem Fett herzustellen. Das Werkzeug umhüllt die Haare und schützt sie vor mechanischen und thermischen Schäden.

  • geschmolzenes Fett - 1 EL. lt
  • Honig - 1 EL. lt
  • Olivenöl - 50 g.

Lammfett mit Honig wird auf Raumtemperatur erwärmt und dann mit nativem Olivenöl extra gemischt. Die Mischung wird auf das gereinigte feuchte Haar aufgetragen und 40-60 Minuten mit einer Plastikkappe abgedeckt. Nach dem Eingriff sollten die Haare gut mit Seifenwasser gewaschen werden. Das Öl hat eine eher ölige Konsistenz, daher ist es schwierig, es vom Haar abzuwaschen. Am Tag des Aufbringens der Maske ist es besser, keine wichtigen Ereignisse zu planen und zu Hause zu bleiben.

Lammfett Kochen

Trotz der Tatsache, dass Hammelfett ein bestimmtes Produkt mit einem unangenehmen Geruch ist, ist es beim Kochen beliebt. In der europäischen Küche ist eine solche Zutat jedoch selten. Manchmal wird es zum Braten von Kartoffeln, Gemüse und Gebäck verwendet.

In welchen Ländern ist beliebt

Lammfett wird hauptsächlich in der nationalen Küche Asiens verwendet. In diesen Ländern ist seine Popularität nicht nur auf nützliche Eigenschaften zurückzuführen, sondern auch auf die Unfähigkeit, das Produkt durch etwas anderes zu ersetzen. Schafschmalz ist die heimliche Zutat in orientalischen Gerichten, ohne die traditionelle Rezepte als minderwertig und falsch gelten. In Kalmykia gibt es sogar ein einzigartiges Getränk aus schwarzem Tee mit Lammfett, Gewürzen und Salz. In einigen Regionen des Ostens wird Süßigkeiten gebackenes Fett zugesetzt, und ohne dieses Fett können sich die Syrer nicht einmal ein Frühstück vorstellen.

Welche Gerichte können gekocht werden

Fett behält seine Vorteile auch nach der Wärmebehandlung bei und wird in geräucherter Form als der geheime Bestandteil solcher Gerichte verwendet:

  • traditioneller usbekischer pilaw,
  • Kebab
  • Kharcho,
  • manti,
  • Ossetian Pies.

In Hammelfett gekochte kulinarische Meisterwerke haben einen besonderen Geschmack, der in den Ländern des Ostens hoch geschätzt wird. Es ist besser, solche Speisen heiß mit Gewürzen und Gemüsebeilage zu essen.

Schaden von Hammelfett und Kontraindikationen

Wie jedes andere tierische Produkt bringt Hammelfett nicht nur Vorteile für den Körper, sondern auch Schaden. Es gibt Krankheiten, bei denen vom Hammelessen dringend abgeraten wird. Unter ihnen:

  • Magen-Darm-Probleme: Gastritis, Leberfunktionsstörungen, Geschwüre und andere Erkrankungen, bei denen der Säuregehalt des Magens zunimmt,
  • Übergewicht: hoher Kalorien- und Cholesteringehalt, der kumulativ wirkt, verschärft die Situation nur,
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • individuelle Unverträglichkeit beim Auftragen auf die Haut,
  • Kindern unter 1 Jahr und älteren Menschen wird die Verwendung eines schweren Produkts nicht empfohlen.

Wie wählt man einen Rumpf beim Kauf

Ein Qualitätsprodukt ist der Schlüssel zu einem guten Gericht: Es ist der natürliche Fettschwanz, der dem menschlichen Körper den größtmöglichen Nutzen bringt. Um die richtigen Rohstoffe auszuwählen, sollten einige Empfehlungen beachtet werden:

  • Ein guter fetter Schwanz hat einen spezifischen, aber angenehmen Geruch. Nur abgestandenes oder verdorbenes Produkt kann nach abgestandenem Fleisch oder Ammoniak riechen.
  • Um das Hinterteil nicht mit dem Innenfett zu verwechseln, muss auf seine Konsistenz geachtet werden. Das erste schmilzt sogar bei Raumtemperatur und ähnelt einer dicken Creme, während das zweite härter und weniger nützlich ist und nur auf einem Dampfbad geschmolzen werden kann.
  • Die Farbe sollte milchig weiß sein, mit einer möglichen Gelbfärbung. Gesättigte Grau- und Grüntöne weisen auf unsachgemäße Lagerung hin.
  • Um die für tierische Rohstoffe charakteristischen Schäden zu vermeiden, ist es besser festzustellen, ob der Verkäufer über ein Veterinärzertifikat für die Tiergesundheit verfügt.

Was sie bekommen

Die ersten Erwähnungen von Lammfett wurden vor dem BC aufgezeichnet. äh Jahrhunderte des Wissens haben dieses Produkt besonders wertvoll gemacht. Holen Sie es sich bei der Erhitzung von Schaffett. Je nachdem, welche Art von Fett verwendet wurde, sind verschiedene Arten von Fett unterschiedlich.

  1. Die höchste Note. Zum Erhitzen eignet sich ausschließlich Fettschwanz. Dies ist das beste, ausgewählte Fett, das bei Schafen im Bereich unter dem Schwanz abgelagert wird. Das Fett dieser Sorte ist bekannt für seine Härte und sehr weiße Farbe.
  2. Erste Klasse. Zum Erhitzen geeignetes Fett roh. Das Produkt fällt ebenfalls fest aus, wie das höchste, unterscheidet sich jedoch in der grauen Farbe.
  3. Zweite Klasse. Niedrigstes Produkt. Es wird aus gewöhnlichem Fett hergestellt. Nicht für medizinische oder kosmetische Zwecke geeignet. Beim Kochen wird es als Verbrauchsmaterial verwendet - zum Braten oder zum "Knistern". Hat einen ungleichmäßigen schlammigen Farbton.

Achtung! Fett aus dem fetten Schwanz hat den größten Wert. Es zeichnet sich immer durch einen bestimmten Geruch und Nachgeschmack aus. Daher halten viele die erstmalige Verwendung von Fett für verdorben.

Die reichhaltige Zusammensetzung von Fett und erklärt seinen biologischen Wert sowie die therapeutische Wirksamkeit.

  • Vitamine A, E und seltenes Vitamin B1.
  • Beta-Carotin.
  • Natürliches Lanolin - tierisches Wachs.
  • Wertvolle Spurenelemente in großen Mengen.
  • Selen ist ein natürliches Antioxidans.
  • Fettsäuren.
  • Sterol - Fettether.

Produktwert

Die wichtigsten vorteilhaften Eigenschaften dieses Produkts sind seine Fähigkeit, Erkältungen sowie Erkrankungen der oberen Atemwege wirksam zu behandeln. Fett wird zur Behandlung von Husten, Pharyngitis, Bronchitis und Rhinitis eingesetzt. Fett wird in diesem Fall in einem Komplex verwendet - und äußerlich und zum Schmieren, Reiben. Es ist genug 3-4 Tage des aktiven Gebrauchs des Produktes, um die Symptome einer Erkältung vollständig loszuwerden.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Verwendung von Universalfett Menschen jeder Altersgruppe sowie schwangere Frauen sein kann. Schließlich ist es für werdende Mütter besonders schwierig, sichere Heilmittel natürlichen Ursprungs zu finden.

Hier sind einige Rezepte der traditionellen Medizin für diejenigen, die oft an Erkältungen leiden.

  1. 3-4 EL schmelzen. fetter Schwanz Schmieren Sie vor dem Schlafengehen großzügig Brust und Rücken ein. Vermeiden Sie es, im Bereich des Herzens zu reiben. Dann müssen Sie warme Kleidung tragen und ins Bett gehen. Schon am Morgen werden Sie Erleichterung verspüren. Husten abnehmen, wird die körperliche Stärke mehr sein.
  2. Wie nehme ich einen fetten Schwanz intern? Bei starkem Husten oder Halsschmerzen 1 TL zugeben. geschmolzenes Fett in einem Glas warmer Milch. Sie können auch Kräuter- oder Nadel-Tee mit einem Hinterteil trinken. Tagsüber reicht es aus, 3 Tassen zu trinken, um den Husten in 3 Tagen vollständig zu heilen.
  3. Es kann auch bei der komplexen Behandlung von Bronchitis, Lungenentzündung helfen. Vor dem Hintergrund der medikamentösen Behandlung können Sie Kompressen anfertigen und auf die Brust auftragen. 1 EL. Vaseline mit 1 EL mischen. Fettschwanz, als Alternative zu Senfpflaster verwenden.
  4. Sie können 2 EL mischen. Zitronensaft, 1 TL Fett, 2 TL Honig und nehmen als Grippeprävention Erkältungen. Dieses Mittel sollte im Kühlschrank aufbewahrt werden. Es ist großartig für trockenes Husten.

Andere nützliche Eigenschaften:

  • Stimulation des Immunsystems.
  • Ein starkes Antioxidans natürlichen Ursprungs, das den Alterungsprozess im Körper verlangsamt. In asiatischen Ländern gilt Fett als das Geheimnis der Langlebigkeit.

Was sind die Gegenanzeigen?

Jedes biologisch aktive Produkt kann Nebenwirkungen und Kontraindikationen haben. In welchen Fällen kann das Fett nicht aufgenommen werden, da es den Körper schädigt?

  1. Mit Übergewicht.
  2. Bei Erkrankungen der Leber.
  3. Mit Nierensteinen.
  4. Mit chronischer Cholezystitis.
  5. Mit Krampfadern und Neigung zur Thrombose.
  6. Mit einer Tendenz zur Verstopfung.

Wie man eine Fälschung erkennt

Wenn Sie das Hinterteil nicht selbst schmelzen, besteht beim Kauf von Fett ein großes Risiko, dass Sie sich für eine Fälschung entscheiden. Dieser hochwertige Rumpf hat immer eine schneeweiße Farbe - ohne Verunreinigungen und mit einem matten Farbton. Es sollte auch völlig trocken sein. Ein sicheres Zeichen für ein gefälschtes Produkt ist der starke Ammoniakgeruch. Dank dieser Substanz versuchen sie, minderwertige Waren aufzuhellen und ihre Haltbarkeit zu verlängern.

Angesichts der vielfältigen Anwendung von Lammfett und seiner außergewöhnlichen gesundheitlichen Vorteile sollten Sie bei der Verwendung dieses wunderbaren Produkts verschiedene orientalische Rezepte der traditionellen Medizin und Kosmetologie beachten.

Produktgeschichte und Geographie

Hammelfett ist ein unverzichtbarer und beliebter Helfer beim Kochen von Fleischgerichten. Es wird durch Schmelzen von Tierfett hergestellt. Das Produkt wird hauptsächlich in der asiatischen oder kaukasischen Küche verwendet, da Europäer häufig pflanzliche Öle als Fette verwenden. Важное значение продукт имеет для британцев, которые применяют его для приготовления песочного теста, сладких и соленых блюд (пудингов, пельменей, пирожков, клецек).

Кулинарная биография бараньего жира началась примерно десять тысяч лет назад, когда человек одомашнил баранов. Исторически так сложилось, что эти животные попали в наш рацион раньше, чем свинья или корова. Schafe wurden ursprünglich auf dem Gebiet Zentralasiens aufgezogen, von wo aus sich der Prozess in allen Regionen des Nahen Ostens ausbreitete. Das Tier ist eine wertvolle Quelle für rohen Speck, aus dem Lammfett hergestellt wird. Es ist bekannt, dass der Handel mit Lammfleisch in Chile begann VII Jahrhundert. Produktexporte spielten in der Wirtschaft des Landes eine untergeordnete Rolle. Heute wird Lammfett an Farmen in Spanien, der Türkei, Neuseeland und anderen Ländern verkauft, die sich mit Tierzucht befassen.

Arten und Sorten

Das Produkt wird als feuerfestes Fett tierischen Ursprungs eingestuft. Die gute Qualität des Produkts zeigt sich in der weißen Farbe, der sauberen Struktur und der elastischen Konsistenz. Indikatoren von schlechter Qualität - gelblicher Farbton, unangenehmes Aroma.

Lammfett wird in drei Kategorien eingeteilt. Produkt Bestnote Hergestellt aus ausgewählten Rohstoffen, die aus dem inneren oder fetten Teil des Kadavers stammen. Es ist weiß (Lassen Sie uns einen blassgelben Farbton sagen), hat eine feste Textur, eine transparente Struktur im geschmolzenen Zustand und den Geschmack von Hammel. Produkte zuerst und zweite Klasse Hergestellt aus hochwertigem Rohmaterial. Es zeichnet sich durch eine grünliche oder graue Nuance und den Geschmack von gerösteten Knistern aus. Das Produkt der zweiten Sorte kann in geschmolzener Form leicht trüb sein

Fett wird in gefrorener Form verkauft. Der internationale Markt verwendet ein Zertifizierungssystem (Halal, ISO 9001, LDG-zertifiziert, HACCP, BCS, BRC, EEC).

Schmeckt und verwendet beim Kochen

Das Produkt hat gute Nährwerte. Sie variieren mit dem Alter des Widders oder der Schafe. Das Fett eines jungen Tieres zeichnet sich durch seine weiße Farbe und sein schwaches Hammelaroma aus, das alte durch einen gelblichen Schimmer und einen starken Geruch. Geschmackvolles lammähnliches Produkt. Es wird am häufigsten in gebackener Form zum Kochen von warmen Fleischgerichten verwendet. Es schmilzt bei einer Temperatur im Bereich von 45-50 ° C, ideal zum Braten und zur Herstellung von Süßwaren.

Was ist Hammelfett?

Lammfett wird zu warmen Fleischgerichten mit Tomaten, Granatäpfeln, Zitronen, Aprikosen und Datteln, Zwiebeln, Kartoffeln und Roter Bete hinzugefügt. Es wird bei der Herstellung von Manti, Chebureks, als Zutat für Hackfleisch, Zazharku für Borschtsch, Schmiermittel zum Backen von Pfannkuchen verwendet. Das Produkt lässt sich gut mit Gewürzen kombinieren, die einem Gericht einen würzigen Geschmack verleihen (Knoblauch, Lorbeerblatt, Pfeffer, Rosmarin, Ingwer, Kurkuma, Koriander, Kreuzkümmel, Majoran, Thymian, Minze, Dill). Um den gesättigten Tiergeruch zu neutralisieren, können Sie Karotten, Zuckerrohr, grüne Bohnen, Joghurt oder Gemüsedressing mit Pflanzenöl hinzufügen.

Was mit Lammfett kochen?

Das Produkt wird zu Bozbash, Pilaw oder Shurpa gegeben. Die Mahlzeiten werden durch Lammfett ernährungsphysiologisch reicher. Das Produkt wird zur Herstellung einer usbekischen Suppe mit Bohnen, Erbsen und eingelegtem Pfeffer, zum Braten von Kebabs, zur Herstellung von Curry mit Reis, Roti, Idli und Mürbeteig verwendet. Fett kann mit Leber, Lunge, Widderherz und Grün ausgelöscht werden.

Erfahrene Köche empfehlen, Fett mit Pflanzenöl zu mischen. Auf diese Weise können Sie den Geschmack von Gerichten verbessern.

Sehen Sie sich das Video an: Heart attack through 'evil fats'? 23 Dr. Natasha Campbell-McBride (Januar 2020).

Загрузка...